Heliosphere 2265 - Das Todesgen

von Andreas Suchanek 
4,7 Sterne bei3 Bewertungen
Heliosphere 2265 - Das Todesgen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Elenas-ZeilenZaubers avatar

Der Kampf geht weiter - um das Überleben von Alpha 365, um das Erstarken der Republik, um den Erfolg der geheimen Mission.

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Heliosphere 2265 - Das Todesgen"

Der Todestrigger zündet. Das Leben von Alpha 365 geht dem Ende entgegen. Gibt es noch eine Möglichkeit den genetisch designten Sicherheitsoffizier zu retten? Oder verliert die Besatzung einen weiteren Freund? Gleichzeitig rüstet die Republik auf und Kirby wird auf eine geheime Mission geschickt, die Kriegsentscheidend sein könnte. Dies ist der 44. Roman aus der Reihe "Heliosphere 2265". Die Serie erscheint monatlich als E-Book, alle drei Monate als Hardcover.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783958342651
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:124 Seiten
Verlag:Greenlight Press
Erscheinungsdatum:07.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Elenas-ZeilenZaubers avatar
    Elenas-ZeilenZaubervor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Der Kampf geht weiter - um das Überleben von Alpha 365, um das Erstarken der Republik, um den Erfolg der geheimen Mission.
    Das Todesgen

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
    Auch wenn dieser Teil spannend ist, kam er nach meinem Gefühl ruhiger daher. Das tut auch mal gut. Aber ich bin mir sicher, dass dies nur die Ruhe vor dem Sturm ist.
    Die Spannung kommt wellenförmig daher und ich konnte gut durchatmen.
    Die Republik kommt ein wenig zur Ruhe, doch es gibt noch genug „Baustellen“, die erledigt werden müssen. Dies können natürlich nur die menschlichen Flaggschiffe Jayden und Kirby. Ich gebe zu, das ging mir ein bisschen auf den Keks, dass wieder nur die beiden, natürlich mit Unterstützung von anderen liebgewonnen Figuren, sich um diese „Baustellen“ kümmern können. Da haben mir die Exkursionen, in denen andere Figuren wichtige Aufträge ohne die beiden hatten, viel besser gefallen.
    Aber trotzdem sind die Einsätze spannend und bergen wieder viel Potential für Überraschungen, Twists und Nervenkitzel.
    Nicht zu vergessen, dass sie auch Spielraum für Humor lassen, denn Jayden ist auch mit seinem Status als Held nicht glücklich.
    Da sind wir auch bei Alpha 365.

    *** SPOILER ***
    Mir ist klar, dass Suchanek einen Plan hat und er dafür die benötigten Charaktere nicht sterben lassen kann. Doch echt jetzt, Alpha eine der Unsterblichkeitskugeln geben? Ja, er ist immer für trockenen Humor gut und ich mag ihn auch, aber er ist und bleibt ein künstliches Konstrukt. Egal, wie menschlich er agiert.
    *** SPOILER ***

    Ich finde, man merkt, dass Suchanek mit diesem Band den Grundstein für ein fulminates Finale gelegt hat, doch wegen meines Meckerpunktes, gibt es dieses Mal nur 4 Gen-Sterne.

    ‘*‘ Klappentext ‘*‘
    Der Todestrigger zündet. Das Leben von Alpha 365 geht dem Ende entgegen. Gibt es noch eine Möglichkeit den genetisch designten Sicherheitsoffizier zu retten? Oder verliert die Besatzung einen weiteren Freund? Gleichzeitig rüstet die Republik auf und Kirby wird auf eine geheime Mission geschickt, die kriegsentscheidend sein könnte.

    Kommentieren0
    43
    Teilen
    Talliannas avatar
    Talliannavor 3 Monaten
    sansols avatar
    sansolvor 3 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks