Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Andreas_Suchanek

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Erfahre die ganze Wahrheit!

Dank eines waghalsigen Einsatzes konnten die Rebellen auf Terra befreit werden. Niemand ahnt jedoch, dass dies zum Plan des Imperators gehörte. Und so ist es ein Schock, als "Projekt Vergeltung" im Alzir-System zuschlägt. Obwohl Santana Pendergast sofort aktiv wird, ist die Zahl der Opfer groß. Kann das Verhängnis noch aufgehalten werden?

Unterdessen befindet sich die HYPERION im Einsatz. Auf CORE I will Captain Cross endlich die benötigten Antworten finden, um das Rätsel um Stark, Sarah McCall und all die Verwebungen in der Vergangenheit aufzuklären. Doch als der Interlink-Kreuzer sein Ziel erreicht, werden sie bereits erwartet.

Im Roman enthalten:
Band 11: Vergeltung
Band 12.1: Der Jahrhundertplan
Band 12.2: Omega

Der Kampf um die Zukunft beginnt zwischen den Sternen.
Wird er hier auch enden?

Das vierte Hardcover enthält das Finale des ersten Zyklus rund um Captain Jayden Cross und seine Crew. "Omega" schließt den Fraktal-Zyklus damit ab und leidet über zum Helix-Zyklus. Für die Leserunde stelle ich 15 Hardcover zur Verfügung.

Ich freue mich auf euch :)

Weitere Informationen zur Serie
Facebook www.facebook.com/Heliosphere2265
Twitter www.twitter.com/Heliosphere2265
Web www.heliosphere2265.de

Informationen zum Autor
Facebook www.facebook.com/Andreas.Suchanek.Autor
Website http://www.andreassuchanek.de
Blog http://blog.andreassuchanek.de

Mittlerweile gibt es auch einen Newsletter zur Serie, in den ihr euch eintragen könnt. Über diesen werdet ihr über News auf dem Laufenden gehalten und es wird auch Gewinnspiele geben. 

Der Direktlink zum Formular: 
http://eepurl.com/ctres1 📧

Außerdem gibt es ein Formular auf der Serienseite: 
www.heliosphere2265.de

Autor: Andreas Suchanek
Buch: Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 4 - Omega (Finalband 1. Zyklus)

Kingoftheapplerings

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Auf zum Schlussspurt. Ich bin bereit!

Leseratte2007

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Endlich geht das Abenteuer von Jayden Cross und der Hyperion Crew weiter. Ich freue mich, dass es endlich weitergeht und bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht. Ich habe die bisherigen Bände verschlungen und kann generell nicht vom Schreibstil von Andreas genug haben.
Ich wäre sehr gerne wieder mit dabei und würde mich wieder sehr freuen, mich mit allen austauschen zu können ^^

Beiträge danach
138 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Saphierra

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 3: Omega
Beitrag einblenden

Ok wow, du machst einen echt fertig. Erst diese wahnsinns Enthüllung und dann dieses Ende. Woher nimmst du nur die Ideen? Auf der einen Seite ist es echt frustrierend, dass nicht so viel aufgeklärt wurde. Auf der anderen Seite erhöht das aber die Spannung, zumindest für mich und zum Glück können wir theoretisch gleich weiter lesen.

Interessant, dass Cross Annikas Ehemann war, da muss ich den anderen Recht geben, die Aktion mit Kirby erscheint dadurch in einem ganz neuen Licht. Auch warum sie auf die HYPERION gehen wollte und dort gelandet ist. Er ist zwar für sie anscheinend nur eine billige Kopie, aber dennoch bedeutet er ihr was 🤗

Auch das ganze drumherum war spannend. Auch wenn es zwischenzeitlich etwas verwirrend war, da vieles nur im Nebensatz erwähnt wurde. Aber wenn ich das richtig verstanden habe, waren jetzt alle Parteien dort. Die aktuellen und die aus der Zukunft.

Arme Noriko. Da erlebt sie dank ihres neuen Gehirns, die ganzen Erinnerungen und Zeitströme, die die KI inne hat. Und während alle in Ohnmacht Fällen, ist sie die Einzige, die Aufrecht bleibt und den Eintritt in die Zukunft erlebt. Sie muss auch ganz schön was mitmachen.

McCalls Plan geht dich nicht so auf, wie sie es gerne hätte. Da stellt sich mir die Frage, was TRION plant und wer hinter dieser KI steckt. Vor allem, was hat Stark von der ganzen Sache?

Da muss ich direkt weiter lesen...

Auf jeden Fall ein tolles, aber auch gemeinsam Ende und klasse Auftakt für den nächsten Part :)

ViktoriaScarlett

vor 1 Jahr

Rezension / Fazit

Meine Rezension kommt erst heute. Es tut mir schrecklich leid, ich habe auch nicht wirklich eine Entschuldigung, warum es so lange dauerte.

Hier nun endlich meine Rezension
Blog: https://thelibrarianandherbooks.wordpress.com/2017/09/26/rezension-zu-heliosphere-2265-der-fraktal-zyklus-4-omega-sammelband-von-andreas-suchanek/

Amazon: https://www.amazon.de/review/RDEOEN1GCRWYL/

Lovelybooks: https://www.lovelybooks.de/autor/Andreas-Suchanek/Heliosphere-2265-Der-Fraktal-Zyklus-4-Omega-1401816820-w/rezension/1491414585/

Wasliestdu.de: http://wasliestdu.de/rezension/der-band-der-fragen-und-antworten

Außerdem bei Weltbild und Thalia sobald sie freigeschaltet wurden.

ViktoriaScarlett

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 2: Der Jahrhundertplan
Beitrag einblenden

Also eigentlich brauche ich nicht mehr viel sagen, da meine Vorredner eigentlich schon alles erwähnt haben.
Ich war über McCalls Offenbarungen zumeist genauso geschockt und hatte diese Dimension nicht erwartet. Das Ganze ist mega kompliziert. Zum Teil war mir das Ganze aber zu detailliert, wie z.B. die Szenen, die bereits in anderen Bänden aus anderer Sicht geschrieben wurden. Aber sonst wars gut :)

ViktoriaScarlett

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 3: Omega
Beitrag einblenden

Omega hat mir viel besser gefallen. Cross handelt trotz allem noch rational. Die Schlacht war echt genail. Pendergast entführt... oh weh. Und dann auch noch die Offenbarung wer McCalls Ehemann war. Wow....
Ich habe auch eine Rezension zum Einzelband geschrieben.

Blog: https://thelibrarianandherbooks.wordpress.com/2017/09/26/rezension-zu-heliosphere-2265-band-12-omega-der-jahrhundertplan-von-andreas-suchanek/

Amazon: https://www.amazon.de/review/R1CL3OAQCRXH92/

Lovelybooks: https://www.lovelybooks.de/autor/Andreas-Suchanek/Heliosphere-2265-Omega-Der-Jahrhundertplan-1125335841-w/rezension/1491425610/

Wasliestdu.de: http://wasliestdu.de/rezension/viele-antworten-werden-beantwortet-und-viele-fragen-tauchen-auf

Außerdem bei Weltbild und Thalia sobald sie freigeschaltet wurden.

ech

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 2: Der Jahrhundertplan
Beitrag einblenden

Auch ich konnte mich jetzt endlich an das große Staffelfinale setzen.

Im ersten Teil dieses Doppelbandes erfahren wir nun endlich die Geschichte von Sarah McCall bzw. Anika Magnus, ihrer wahren Identität.
Diese Geschichte hält einige schockierende Enthüllungen bereit und lässt die Geschichte der Menschheit in einem völlig neuen Licht erscheinen.
Ich habe beim Lesen ein wenig gebraucht, um mich in den verschiedenen Zeitebenen zurecht zu finden, dann wurde das Bild aber immer klarer.

Nun bin ich gespannt, welche Konsequenzen diese Enthüllungen nach sich ziehen und vor allem, welche Überraschungen jetzt noch auf uns lauern.

ech

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 3: Omega
Beitrag einblenden

Kaum hat man sich von den Enrthüllungen und Überraschungen des letzten Bandes einigermaßen erholt, bricht schon die nächste Welle über einem zusammen und die weiteren neuen und völlig unerwarteten Informationen prasseln nur so auf einen hinunter.

Jayden und Sarah / Anika waren in einer anderen Zeitebene ein Paar.
Pendergast begegnet ihrem älteren Ich aus der anderen Zeitebene.
Richard Meridian geht verjüngt und gestärkt aus seiner Begenung mit TRION hervor.

Und eine große Raumschlacht, die reichlich Opfer fordert, darf zum Schluß natürlich auch nicht fehlen. Das große Finale lässt wirklich nichts aus.

Am Ende scheint die Lage auf der HYPERION hoffnungslos. Mit Außnahme von Ishida haben alle an Bord das Bewusstsein verloren, in Jaydens Kopf tickt wieder der Selbstzerstörungschip und der Tachyonentunnel ist scheinbar für alle Zeiten verschlossen, so das eine Rückkehr unmöglich scheint.
Die nächste Staffel kann also kommen.

ech

vor 1 Jahr

Rezension / Fazit

Hier nun meine Rezension, die ich auch bei Amazon, Buch.de, Thalia.de, Was liest Du, der Bastei-Lesejury und im großen Bücherforum auf Literaturschock.de veröffentlicht habe:

https://www.lovelybooks.de/autor/Andreas-Suchanek/Heliosphere-2265-Der-Fraktal-Zyklus-4-Omega-1401816820-w/rezension/1496836080/

Danke, das ich hier mitlesen durfte und nochmals ein fettes sorry für meine verspätete Teilnahme an der Runde hier.
Ich gelobe Besserung, wenn es hier (hoffentlich) mit dem Helix-Zyklus weitergeht..

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.