Neuer Beitrag

Andreas_Suchanek

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Der Kampf um die Macht beginnt!

Zum Inhalt
Während Captain Jayden Cross den Verrat einer ihm nahe stehenden Person verdauen muss und um seine innere Kraft kämpft, erreicht die HYPERION die Zielkoordinaten des Dunklen Wanderers. Überrascht stellt die Crew fest, dass mitten im Leerraum ein komplettes Sonnensystem auf sie wartet, das zudem bewohnt ist.
In der Gegenwart beginnt unterdessen der Wahlkampf auf der NOVA-Station mit voller Härte. Intrigen werden gesponnen, die Vergangenheit der Kandidaten durchleuchtet und strategische Bündnisse geknüpft. Beim Kampf um die Zukunft der Solaren Republik steht nicht weniger auf dem Spiel, als der Platz an der Spitze.

Für die Wahl wurden auch Parteiflyer und ein Promobild angefertigt. Hier findet ihr das Material: Die Wahlseite

"Heliosphere 2265" geht in die siebzehnte Runde und ich würde mich freuen, euch in der Leserunde begrüßen zu dürfen. Heliosphere 2265 wurde in den Jahren 2013, 2014 und 2015 für den Deutschen Phantastik Preis als "Beste Serie" nominiert. Mit der Leserunde richte ich mich an alle Neuleser, die in die Welt von "Heliosphere 2265" hereinschnuppern wollen. Willkommen an Bord, ich freue mich über einen vollen Lostopf.

Für die Leserunde stelle ich 15 Exemplare des siebzehnten Romans als E-Book zur Verfügung. Es liegen die Formate mobi, ePub und pdf vor, es ist also für jeden etwas dabei.

Hier gehts zur Leseprobe

Weitere Informationen zur Serie
Heliosphere 2265 auf Facebook
Heliosphere 2265 auf Google+
Heliosphere 2265 auf Twitter
Heliosphere 2265 im Netz

Informationen über mich und meine schriftstellerischen Projekte findet ihr auch ab sofort unter www.andreassuchanek.de

Autor: Andreas Suchanek

Autor: Andreas Suchanek
Buch: Heliosphere 2265 - Kampf um die Zukunft

ManuelaBe

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich hänge zwar hinterher mit den Folgen aber möchte auf jeden Fall weiter mit lesen. Der Dezember war doch stressiger als gedacht, aber langsam schmilzt mein Stapel der noch zu lesenden Bücher.

leseratteneu

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

da hüpfe ich in den Lostopf

Beiträge danach
263 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Splashbooks

vor 1 Jahr

12. Epilog III - Heimkehr (8. Mai 2267, 00:20 Uhr)
Beitrag einblenden

Die Sjöberg-Anhänger planen die NOVA-Station zurückzuerobern. Jetzt bin ich erst recht auf die nächste Ausgabe gespannt.

Splashbooks

vor 1 Jahr

Rezension / Fazit
Beitrag einblenden

Vollständige Rezi kommt später noch. Aber bis auf die Anti KI Enthüllung ein gelungener Roman! Freue mich schon auf das Lesen von Band 18!

Andreas_Suchanek

vor 1 Jahr

Rezension / Fazit
Beitrag einblenden
@Splashbooks

Vielen Dank :)
Und dir ganz viel Spaß mit Band 18 - der Zyklushalbzeit.

Splashbooks

vor 1 Jahr

Rezension / Fazit
Beitrag einblenden

Es ist Wahlkampf! Und Andras Suchanek hat diesen für die "Heliosphere 2265"-Reihe entsprechend präsentiert. Wer im Internet nachguckte, der fand dort allerlei Extras wie Wahlplakate und sogar einen Wahlzettel. Nette Extra, die auf "Kampf um die Zukunft" neugierig machen.

Die HYPERION erreicht ihr Ziel. Das Planetensystem, wo der Dunkle Wanderer sich aufhalten soll. Doch dem ist nicht so. Eine fremdartige Spezies bewohnt das System und vom Wanderer fehlt jede Spur. Sie nennen sich die Aaril und sie haben einige interessante Sachen zu berichten.

In der Gegenwart ist Wahlkampf angesagt. Die Parteien bekämpfen einander mit allen nur erdenklichen Mitteln. Ein Ziel: John Kartess, der Kandidat der Demokratischen Partei. Doch der trauert um seine Geliebte Tess Kensington, die er für tot hält. Und entschließt sich am Ende für eine Überraschung, die den gesamten Wahlkampf auf den Kopf stellt.

Politik hat nur wenig mit Idealismus zu tun, das macht Andras Suchanek in seinem neusten Roman deutlich. Er beschreibt den Wahlkampf als schmutzig. Und selbst die Politiker, die man noch als gemäßigt ansehen kann, scheuen nicht davor zurück, jeden nur erdenklichen Trick anzuwenden, um ihre Siegchancen zu erhöhen.

Ist dies dann Politikergebashe, wenn auch der indirekten Art? Eigentlich eher nicht. Denn der Autor macht auch klar, dass der Wahlkampf zwar schmutzig ist. Doch er schert nicht alle Politik über einen Kamm. Er zeigt sie in unterschiedlichen Schattierungen. Es gibt solche, denen wirklich alles recht ist, um an die Macht zu kommen, sogar eine Liason mit Jayden Cross Mutter. Und es gibt solche, die sich ihren Idealismus irgendwie bewahrt haben, trotz der Umstände, wie Jessica Shaw.

Und dann gibt Außenseiter wie John Kartness. Und es ist, wie es oft in der Politik ist. Außenseiter, die das schmutzige, politische Geschäft nicht kennen, sind ein beliebtes Ziel. Und es tut einem in der Seele weh, wenn man von den Attacken liest, die gegen diese Person gefahren werden. Er hat es nicht verdient. Doch, und das macht Andreas Suchanek sehr gut deutlich, Politik ist selten fair!

Rest lesen unter:
http://www.splashbooks.de/php/rezensionen/rezension/23679/heliosphere_2265___band_17_kampf_um_die_zukunft

Splashbooks

vor 1 Jahr

Rezension / Fazit

@Andreas_Suchanek

Ist bereits gelesen. Band 19 auch. Musst du immer so spannende Romane schreiben? ;)

Andreas_Suchanek

vor 1 Jahr

Rezension / Fazit
Beitrag einblenden
@Splashbooks

Wow. Jetzt holst du aber mit Full Speed auf :)
Danke für das Kompliment. Ich versuche es auf jeden Fall immer wieder. Gerade die Zyklushalbzeit ist mir da immer sehr wichtig.

ManuelaBe

vor 1 Jahr

Rezension / Fazit

Die Rezension zu Band 17 habe ich heute eingestellt.

Ich poste meine Rezensionen unter dem Namen manu63, Manuela Be, Manuela B. und ma63nu. Einige Rezensionen befinden sich noch in der Freischaltwarteschleife.

Lovelybooks: http://www.lovelybooks.de/autor/Andreas-Suchanek/Heliosphere-2265-Kampf-um-die-Zukunft-1221456729-w/rezension/1281271201/

Amazon: https://www.amazon.de/review/R15BKL68FCBYCC/ref=cm_cr_rdp_perm

sowie bei wasliestdu.de, jpc.de, ebook.de, buch.de, buecher.de, thalia.de, beam-ebooks.de, weltbild.de, hugendubel.de, bol.de, mayersche.de, derbuchhaendler.at, lehmanns.de, leserkanone.de, pustet.de, heyn.at, tyrolia.at, heymann-buecher.de

Neuer Beitrag