Neuer Beitrag

Andreas_Suchanek

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen


Commodore Jayden Cross wird nach Alpha Centauri gebracht, wo ihn ein Schauprozess erwartet. Captain Ishida bleibt nicht viel Zeit, um alte Freunde um sich zu vereinen und einen Rettungsplan zu ersinnen. Dabei wird vor allem Commodore Hawking zu einem ernsten Problem.
Unterdessen verhandeln die Völker der Milchstraße auf der NOVA-Station über eine interstellare Allianz. Aber es sieht schlecht aus, werden die Bemühungen doch von Alexis Cross immer wieder aufs Neue torpediert!


"Heliosphere 2265" geht in die dreiunddreißigste Runde und ich freue mich, euch in der Leserunde begrüßen zu dürfen. Heliosphere 2265 kam auf den 2. Platz in "Beste Serie" beim Deutschen Phantastik Preis 2016. Mit der Leserunde richte ich mich an alle Neuleser, die in die Welt von "Heliosphere 2265" hereinschnuppern wollen. Willkommen an Bord, ich freue mich über einen vollen Lostopf.

Für die Leserunde stelle ich 10 Exemplare des dreiunddreißigsten Romans als E-Book zur Verfügung. Es liegen die Formate mobi, ePub und pdf vor, es ist also für jeden etwas dabei.

Die Serie
www.heliosphere2265.de
www.facebook.com/Heliosphere2265
www.twitter.com/Heliosphere2265

Der Autor
www.andreassuchanek.de
blog.andreassuchanek.de
www.facebook.com/Andreas.Suchanek.Autor
www.twitter.com/AndreasSuchanek
www.instagram.com/ansu_ka

Autor: Andreas Suchanek
Buch: Heliosphere 2265 - Lebenszeichen

AnnikaLeu

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

kurz und knapp
Salzstreuer. (Aber keine Feuerzeuge mehr)

Tallianna

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Aye aye!

Beiträge danach
79 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

cybersyssy

vor 2 Monaten

Rezension / Fazit

Ooops, total vergessen. Meine Rezi ist auch schon lang überall on :)

Talathiel

vor 2 Monaten

2. Leseabschnitt: Bis 100 % (Ende)
Beitrag einblenden

cybersyssy schreibt:
Selbst Alexis kritisiert Sjöberg Spielerei mit Jayden - ich gebe ihr Recht: "sofort töten - nicht noch spielen." Epilog Und dann holt Alexis Janos Akoskin aus'm dem Knast - das wird böse.

Wenigstens damit hat Alexis recht, es war einfach dumm von Sjöberg mit Jayden zu spielen, einfach gleich töten, dann kann nicht noch was anderes passieren... wie... na ja, Jayden hat es ja ziemlich gut demonstriert, WAS unter anderem dann noch passieren kann...

Das kann Alexis ja auch nicht auf sich sitzen lassen... ihr toller Plan wurde verhunzt und die Schuldigen müssen büßen! Oh ja, das wird echt böse. Vor allem, da sie weiß, wer dahinter steckt...

Talathiel

vor 2 Monaten

2. Leseabschnitt: Bis 100 % (Ende)

Andreas_Suchanek schreibt:
Ja, die ganzen kleinen Anspielungen versteht man nur, wenn man das Marsprojekt auch liest / gelesen hat / noch liest. Aber dafür sind diese kleinen Goodies auch überall platziert. :)

Ah, ich muss endlich mal Marsprojekt lesen... das erste Taschenbuch ruft schon immer "LIES MICH!"... Ziemlich penetrant... ;)

Talathiel

vor 2 Monaten

2. Leseabschnitt: Bis 100 % (Ende)
Beitrag einblenden

AnnikaLeu schreibt:
Ich dachte mir nur: Oh mann, warum sollte Janos die Ziele eliminieren? Wenn er draußen ist, ist er draußen Oo

Einfach weil er Spaß daran hat? Aber er könnte natürlich auch was anderes machen... Vertrauen würde ich ihm nicht... auch nicht an Alexis' Stelle

Talathiel

vor 2 Monaten

2. Leseabschnitt: Bis 100 % (Ende)
Beitrag einblenden

ManuelaBe schreibt:
Spannend finde ich die Entwicklung während des Gefechtes, wie sich alle schnell zusammen finden wenn es um die Rettung aller geht gibt Hoffnung für die Allianz, oder hält alle nur zusammen das sie Cross retten wollen. Cross als Ankerpunkt für die verschiedenen Völker?

Im Gefecht würde ich eher vermuten, dass der Wille zum Überleben gewinnt. Ansonsten vermutlich eher für Cross, oder auch die Hyperion... Hoffentlich gelingt es Cross zu retten und dann bin ich ja schon auf deren Rettungsaktion gespannt :D

Talathiel

vor 2 Monaten

Rezension / Fazit

Rezi ist on:

http://tarikas-orbit.blogspot.de/2017/08/andreas-suchanek-lebenszeichen.html

https://www.lovelybooks.de/autor/Andreas-Suchanek/Heliosphere-2265-Lebenszeichen-1211127294-w/rezension/1477444288/

und da, wo sonst auch

mistellor

vor 2 Wochen

1. Leseabschnitt: Bis 50 %

Hallo, bin jetzt auch da.
War in den letzten 2 Monaten ein bisschen viel lesen.
Andreas, du überforderst mich ein wenig.
2 Bände Erbe der Macht. Aber die kann ich nicht liegen lassen, die sind soooo klasse.
3 Bände Mords-Team. Und welch ein schönes Buch wieder. So sinnlich und wunderschön anzufassen. Musste auch schnell gelesen werden.
6 Bände Mars Abenteuer - uff das war anstrengend , aber echt gut.
Und jetzt ist mir eingefallen - eh, du hast Jayden vergessen.
Schande über mein Haupt.
Habe jetzt 50% vom Buch gelesen und erfahre nichts von Jayden ?????
Ich hoffe, das kommt noch in den anderen 50%.
Sarah ist wieder göttlich. Hemmungslos verschwendet sie Energie für ihre Spielchen. Und Cara , der Computer-Kindskopp ist auch wieder da.
Diese 50% haben mich wieder oft zum Kichern und zum laut Lachen gebracht. War echt klasse.
Toll finde ich auch, dass Alexis entdeckt wurde. Nur wann erfahren es die anderen?

Neuer Beitrag