Andreas Thiel Politik & Poetik

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Politik & Poetik“ von Andreas Thiel

Sprache entzieht sich jeglicher Logik. Unsere Sprache ist eine Bildsprache. Komplexe Zusammenhänge lassen sich in wenigen Worten auf den Punkt bringen: «Alter Wein in neuen Schläuchen – Die Chemie stimmt – Die Bombe ist geplatzt – Der Zug ist abgefahren». Je präziser man hingegen versucht, etwas zu beschreiben, desto unklarer wird es. Das Einmaleins der Sprache ist die Poetik, und diese ist sozusagen das Gegenteil von Mathematik. Andreas Thiel veranschaulicht in diesem Buch die rhetorische Kraft der Poesie. Wie baut man eine Metapher, und wodurch unterscheidet sie sich von der Allegorie oder der Parabel? Was ist der Unterschied zwischen Ironie, Zynismus und Sarkasmus? Nach dieser Lektüre kennen Sie sowohl die Fettnäpfchen wie auch die Honigtöpfchen der Rhetorik.

Stöbern in Comic

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Ästhetische Hommage an eine starke Frau. Wunderschöne Farben, tolle Zeichnungen nur ein paar Kleinigkeiten störten mich.

katzenminze

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Die Illustrationen sind ein Meisterwerk, auch wenn die Handlung etwas langatmig ist

Skyline-Of-Books

Sherlock 1

Die Serie "Sherlock" in Manga form. Ein muss für jeden Fan.

Mica

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Brilliant gemacht und wie bereits beim ersten Graphic Novel phantastisch visuell umgesetzt. Eine rundum gelungene Fortsetzung.

DrWarthrop

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Toll gemachte Graphic Nove mit viel Liebe zum Detaill ... ich würde aber für die komplette Story jedem auch den Roman empfehlen

Inge78

Stephen King – Der Dunkle Turm. Band 15

4,5 ☆ und absolut lesens-/sehenswert. Für Fans des Dunklen Turm und für alle, die gern Graphic Novels lesen.

chuma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks