Andreas Tunsch Schnabowitz' Traum

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schnabowitz' Traum“ von Andreas Tunsch

Jens Schnabowitz ist ein Mensch wie jeder andere - oder beinahe, denn nicht jedem gelingt es, sich die Nächte mit verwirrenden Träumen, in denen eine Traumfrau eine gewisse Rolle spielt, zu erhellen und gleichzeitig mit dem Alltag (alles in allem) doch recht zufrieden zu sein. Dass es Schnabowitz neben seinen erfüllten Nächten und seinem Dasein als Ehemann, Papa, Katzenfreund und Klinikarzt auch noch gelingt, über sein Leben, sein Land und seine Mitmenschen zu reflektieren, ist ihm hoch anzurechnen. Denn das liest sich außerordentlich unterhaltsam. Andreas Tunsch, Jahrgang 1970, ist Ehemann, Vater eines Kindes, Arzt und arbeitet als Kardiologe an einer Klinik. Aber das ist nur Zufall.

Stöbern in Biografie

Für immer beste Freunde

vom Wert und der Wirkungskraft einer Freundschaft

MiniBonsai

Eine Liebe so groß wie du

Emotional und sehr gut!

Daniel_Allertseder

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen