Buchreihe: Manuela Sperling von Andreas Winkelmann

 3.9 Sterne bei 123 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Wassermanns Zorn

     (268)
    Ersterscheinung: 17.08.2012
    Aktuelle Ausgabe: 01.02.2014
    Er will spüren, wie du dich windest. Wie du zuckst. Wie du stirbst.

    Er ist der Wassermann. Und er will mit dir tanzen.

    Manuela Sperling ist neu bei der Polizei. Gleich an ihrem ersten Tag muss sie sich mit einem Prostituiertenmord befassen. Die Leiche liegt eingekeilt zwischen Baumwurzeln im seichten Teil des Flusses. Auf dem Bauch der Toten ist ein Name eingebrannt. Eine grausige Botschaft an Kriminalhauptkommissar Stiffler, Manuelas Chef. Deren Eifer, den Fall aufzuklären, wird nicht von allen gern gesehen.

    Da ertrinkt erneut eine Frau, direkt vor Manuelas Augen. Eine unsichtbare Macht zieht das Opfer auf den See hinaus. Was wartet unten in der Tiefe?
  2. Band 2: Die Zucht

     (109)
    Ersterscheinung: 30.01.2015
    Aktuelle Ausgabe: 18.12.2015
    Nur fünf Minuten …
    … hat Helga Schwabe ihren Sohn aus den Augen gelassen. Einen unaufmerksamen Moment lang. Und in diesem Moment ist er verschwunden.
    Als fielen Hauptkommissar Henry Conroy die Ermittlungen in diesem Fall mutmaßlicher Kindesentführung nicht schon schwer genug, muss er sich auch noch mit einer neuen Kollegin herumschlagen. Vorlaut, frech, selbstbewusst – das ist Manuela Sperling. Aber sie hat einen guten Riecher. Und bald stoßen die beiden auf eine Spur, die zu einem einsamen, verfallenen Gehöft im Niemandsland an der Grenze zu Tschechien führt, auf dem illegal Hunde gezüchtet werden.
  3. Band 3: Der Schlot

     (27)
    Ersterscheinung: 14.10.2016
    Aktuelle Ausgabe: 01.10.2018
    Band 5 der epubli Jubiläumsedition
    „Hilf mir ... der Hinkende“ Das sind die letzten Worte der jungen Kommissarin Manuela Sperling am Telefon. An dem Tag, an dem Henry Conroy aus dem Urlaub zurückkehrt, verschwindet seine neue Partnerin spurlos. Wie es scheint, hat sie in seiner Abwesenheit unerlaubt Ermittlungen im äußerst brutalen, gut organisierten Bereich des Menschenhandels angestellt und dabei ein Phantom aufgeschreckt, das hinter vorgehaltener Hand „Der Hinkende“ genannt wird. Niemand hat ihn je gesehen, alle fürchten sie vor ihm und er scheint der Polizei immer einen Schritt voraus zu sein. Henry beginnt einen verzweifelten Wettlauf um das Leben von Manuela Sperling und muss feststellen, dass er seinem Gegner nicht gewachsen ist. Zeitgleich gelingt Elizaveta Radu und Nada Despotovich die Flucht vor ihren Peinigern. Die Menschenhändler setzen alles daran, sie mundtot zu machen, denn beide wissen, wozu der Schlot in der alten Ziegelei genutzt wird.
Über Andreas Winkelmann
Autorenbild von Andreas Winkelmann (© Andreas Winkelmann)
Einer der bekanntesten deutschen Thriller-Autoren: Andreas Winkelmann, Jahrgang 1968, ist ein deutscher Thriller-Autor. Nach dem Schulabschluss und einem Sportwissenschaftsstudium sowie einer Zeit als Ausbilder bei der Bundeswehr arbeitet er in verschiedenen Berufen wie Sportlehrer und Versicherungskaufmann.

Schon in der Schulzeit beginnt ...

Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks