Reiselieder

Cover des Buches Reiselieder (ISBN:9783833453878)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Reiselieder"

"Reiselieder" von Andreas Wulz, Gedichte zum Selberlesen, Reiselieder für Daheimgebliebene, exkommunizierte Kommunikation auf eine Karte, Gedichte, die dem Schnitter kein Schnippchen schlagen, sondern ein Schnittchen schmieren, verfolgt von Rimbaud, Bachmann, Plath und Larkin auf Fahnenflucht, kosmischen Idioten, Proleten und Apologeten, schnell fort, aber kein herumirrendes Grünbein hinter den Satyren, kein angesetzter Grünspan oder Bauchspeck, hier fabelwest ein Troubadour durchs Gebälk, oder um es mit Dr. F. Obernosterer zu sagen: "Der vorliegende Gedichtband ist ein lyrisches Puzzle in tausend Teilen, ein Berg an gedichtetem Eis, eine Kernbohrung durch die Sedimente des Lebens, lyrische Quanten auf dem Sprung in die Relativität, ein verdichteter Komposthaufen (der Extraklasse) aus verrotteten Ideen", kurz: ein dichterisches Destillat der Zwischenwelt, weder Lurchi-Lyrik noch aus der Metapherntruhe der geblümten Hausfrau.
Und was bleibt vom Reisen? Nicht die Kathedralen, nicht die bettelnden Kinder, sondern die Geschichten und Lieder, nicht der lichtundurchlässige Sommer, nicht der Frühling, der zu viele Opfer kostete, kein kuschelstarrer Herbst und kein schneeblinder Winter.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783833453878
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:BoD – Books on Demand GmbH
Erscheinungsdatum:07.08.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks