Andreas Züll Die verlorene Ehre der Lena Y

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die verlorene Ehre der Lena Y“ von Andreas Züll

Die Studentin Lena Y, die in ihrer Freizeit als Photomodel und Stripperin jobbt, stirbt in der Halloweennacht 2007 unter rätselhaften Umständen. War es Mord? Ihre Eltern und ihr Freund Michael hüllen sich in Schweigen. Was haben sie zu verbergen? Während Kriminaloberkommissar Werner Poensgen versucht, Licht in die Sache zu bringen, reimt sich die Presse die tragische Geschichte selbstständig zusammen. Ein schmutziges Tauziehen um Lenas Tod beginnt. Und um brisante Photos, auf denen sie zu sehen ist …

Stöbern in Krimi & Thriller

Böse Seelen

Wieder ein spannender Fall! Diesmal arbeitet Kate undercover! Gefällt mir gut!

Aleida

Der Mann zwischen den Wänden

Viele Anfänge - kein Schluss

DanielaAlge

Der Totensucher

Insgesamt ein spannender Krimi, der durch immer neue Wendungen und eine komplexe Story überzeugt. Gut!

misery3103

Die Stunde der Schuld

Roberts bewährter Stil verspricht eine ausgewogene Mischung aus einer Liebesgeschichte und einem spannenden Thriller.

Nusseis

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Ein Krimi ohne Mord, dem ein wenig die Spannung fehlte, trotz den den überaus guten Ansätzen.

claudi-1963

Projekt Orphan

Hochspannung gepaart mit teilweise harter Action und sehr markanten, schon fast überzeichneten Charakteren – ein Pageturner!

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen