Andreas von Rétyi Die Stargate-Verschwörung

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(2)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Stargate-Verschwörung“ von Andreas von Rétyi

Ägypten ist der Schlüssel zum Wissen einer geheimen Kultur. Dies führt eine verborgene Gruppe immer wieder zurück nach Ägypten - heute ebenso wie in der Vergangenheit. Eine groß angelegte Verschwörung versucht das Geheimnis Ägyptens nicht publik werden zu lassen, bis zum heutigen Tage.§- Warum interessieren sich die CIA, das Militär und die NASA seit Jahren im Verborgenen für die Pyramiden, die Sphinx und die vielen anderen Rätsel Ägyptens?§- Welche Rolle spielen dabei Geheimbünde wie die Rosenkreuzer und Freimaurer?§- Warum werden Wissenschaftler in ihrer archäologischen Arbeit behindert und warum verschwinden deren Unterlagen?§- Weshalb wurden unersetzliche Schriften absichtlich vernichtet?§- Warum werden archäologische Fakten verdunkelt und manipuliert?§- In welche Geheimnisse waren der ägyptische "Ketzerkönig" Echnaton und der Hohepriester Moses eingeweiht?§- Gab es den "Fluch der Pharaonen"?§- Wo befinden sich jene verborgenen Kammern, die legendären "Hallen der Aufzeichnungen", in denen laut vieler antiker Überlieferungen ein unsagbares Wissen aus der Epoche des Pharaonenreichs gelagert ist.§- Will man Informationen zurückhalten, weil sie für die Menschheit zu bedrohlich wären, oder gelten sie dem Wissensvorsprung geheimer Gruppen?§- Gibt es ein echtes "Sternentor", mit dem Manipulationen von Zeit und Raum möglich sind? Wo befindet es sich? Ist es noch heute funktionsfähig?

Stöbern in Sachbuch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Stargate-Verschwörung" von Andreas von Rétyi

    Die Stargate-Verschwörung
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. August 2009 um 10:40

    Ist Ägypten der Schlüssel zum Wissen einer geheimen Kultur? Gibt es eine Verschwörung? ... Der Autor begibt sich auf Spurensuche uns stößt bei seinen Nachvorschungen auf Behörden die sich selbst widersprechen, unerklärliche Phänomene und neue Denkweisen. Er gibt dem Leser Denkanstöße ohne ihm seine Meinung aufzuzwängen. Um den Inhalt des Buches richtig begreifen zu können sollte man sich bereits mit den Mythen rund um Ägypten (und auch einige anderen, z.B. dem Philadelphia-Experiment) vertraut gemacht haben. Da von Rétyi diese "Grundthemen" nur kurz anschneidet und darauf aufbaut.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Stargate-Verschwörung" von Andreas von Rétyi

    Die Stargate-Verschwörung
    Phoebe

    Phoebe

    04. June 2008 um 16:03

    Herr von Rétyi gibt einige durchaus interessante Tatsachen, Unstimmigkeiten und Theorien wieder. Sein Schreibstil ist angenehm und auch unterhaltsam, wobei mir allerdings die fehlende Zitierung im Text selbst sehr fehlt. Am Ende des Buches hat er zwar ein Quellenverzeichnis, aber es war mir unmöglich nachzuvollziehen, woher er nun welche "Fakten" wirklich bezog und wo die theoretischen Hintergründe auf die er sich beruft nun wirklich nachzulesen sind.

    Mehr