Andree Hesse Das andere Blut

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das andere Blut“ von Andree Hesse

Sie wollte ihr Pferd beschützen. Der "Pferderipper" sollte das Tier nicht noch einmal angreifen. Doch am nächsten Morgen liegt die siebzehnjährige Kira tot auf der Koppel. Kriminalkommisar Arno Hennings muss rund um das Gestüt Celle ermitteln, in einer fremden Welt, in der noch ganz andere Regeln gelten ... Sebastian Dunkelberg versteht es, den vielen eigenwilligen Figuren, die mit dem Fall zu tun haben, eigene Stimmen und Charaktere zuzuordnen. Das gleichnamige Buch ist im Wunderlich Verlag erschienen.

Stöbern in Krimi & Thriller

NACHTWILD

Strange, sehr strange! Punktuell spannend, dann wieder anstrengend innerlich.

lex-books

Dein Leben gegen meins

Schmarrn! Unfreiwillig komische Thriller-Soap.

lex-books

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Hätte sicher ein unglaublicher guter Thriller werden können; hätte man alles anders gegliedert.

BooksAndFilmsByPatch

Kaiserschmarrndrama

Ein herrlich amüsanter Krimi

Ekcnew

Die Rache der Polly McClusky

Eine Geschichte zwischen hartem Western und Thriller.

Lischen1273

Schlüssel 17

Ein rasanter Psychothriller, den ich nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Givemeabook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mal ein Celler-Krimi

    Das andere Blut

    Reneesemee

    07. March 2014 um 15:43

    Ein schöner Krimi der in der schönen Altstadt von Celle spielt. Und durchaus hörenswert ist. Inhalt: Irgendwann kommt die Nacht, die keinen Morgen mehr kennt. Ein „Pferderipper“ geht um, und die siebzehnjährige Kira sorgt sich um ihr Tier. Doch am Morgen nach der Nachtwache wird sie selbst tot nahe der Koppel gefunden. Ist das Mädchen dem Geistesgestörten in die Quere gekommen? Dann stellt sich heraus, dass Kira schwanger war, und Kommissar Arno Hennings beginnt, auch im privaten Umfeld zu ermitteln – einer Welt, in der eigene Regeln zu gelten scheinen. Denn die feine Familie der Ermordeten weiß ganz offenbar mehr, als sie zugibt. In Celle geht ein Pferderipper um der die Pferd misshandelt und Arno Henning ermittelt. Doch der Mörder hat es nicht nur auf die Pferde abgesehen, nein auch ein 17 jähriges Mädchen Kira muß dran glauben. Arno Henning deckt bei seinen Ermittlungen so einige Geheimnisse auf. Doch auch privat hat er einiges zu klären. Es ist ein durchaus spannender Krimi mit so manchen geheimnissen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks