Andrej E. Skubic

 3,8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Wie viel von dir gehört mir?, Spiele ohne Grenzen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Andrej E. Skubic

Andrej E. Skubic (*1967 in Ljubljana, Slowenien) begann seine literarische Karriere 1990 mit Veröffentlichungen in Zeitschriften. Nach dem Studium der slowenischen und englischen Literatur arbeitete er ab 1994 zunächst als technischer Übersetzer und startete eine akademische Laufbahn, die er später zugunsten einer literarischen Karriere ruhen ließ. In den folgenden Jahren veröffentlichte Skubic zahlreiche Romane, Kurzgeschichten, Übersetzungen und einige wissenschaftliche Schriften sowie Theaterstücke, TV-Skripte und -Dokumentationen. Für sein Schaffen wurde er mehrfach ausgezeichnet, u. a. gleich dreimal mit dem Kresnik-Preis für den besten slowenischen Roman des Jahres und den Sovre-Preis für seine Übersetzungen von James Kelman und Gertrude Stein.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Andrej E. Skubic

Cover des Buches Wie viel von dir gehört mir? (ISBN: 9783854357544)

Wie viel von dir gehört mir?

 (2)
Erschienen am 24.02.2015
Cover des Buches Spiele ohne Grenzen (ISBN: 9783863911843)

Spiele ohne Grenzen

 (1)
Erschienen am 11.10.2017
Cover des Buches Ruhe (ISBN: 9783854358244)

Ruhe

 (1)
Erschienen am 23.01.2017

Neue Rezensionen zu Andrej E. Skubic

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks