Andrej Kurkow Petrowitsch

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(7)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Petrowitsch“ von Andrej Kurkow

Der junge Geschichtslehrer Kolja gerät auf der Suche nach den geheimen Tagebüchern des ukrainischen Vorzeigedichters Taras Schewtschenko in die kasachische Wüste, wo er bei einem Sandsturm fast umkommt. Ein alter Kasache und seine beiden Töchter retten ihm das Leben. Doch das ist erst der Anfang einer langen Reise – und einer zarten Liebesgeschichte.

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Wenn auch chaotisch - witzige Szenen und Happy End :-)

I-heart-books

Die Bucht, die im Mondlicht versank

Dramatische Familientragödie, die Krimi- und Thrillerelemente enthält und bis zum Schluss spannend bleibt.

Lucciola

Wie der Wind und das Meer

Eine Lesenswerte Geschichte mit sehr interessanter Thematik, aber mir hat die Tiefe gefehlt. 3,5 Sterne

TraumTante

Die Lichter von Paris

Tolle Geschichte mit zwei Starken Frauen.

_dieliebezumbuch

Sieh mich an

Abgebrochen, nichts für mich.

thursdaynext

Die Schlange von Essex

Aberglaube versetzt ein Dorf in Angst und Schrecken

alupus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Petrowitsch" von Andrej Kurkow

    Petrowitsch

    Anja_Lev

    30. March 2009 um 10:38

    Ein echter Kurkow. Die kasachische Wüste, als Kindernahrung getarnte Drogen, der ukrainische Geheimdienst, die nationalistische Partei und das Geheimnis des ukranischen Nationaldichters Taras Schewtschenko, heiliger Sand und nicht zuletzt das Chamäleon mit Namen Petrowitsch ergeben ein verrücktes Abenteuer, lakonisch und mit viel Witz erzählt. villeicht nicht ganz so gut wie "Picknick auf dem Eis" aber dennoch ganz wunderbar.

    Mehr
  • Rezension zu "Petrowitsch" von Andrej Kurkow

    Petrowitsch

    papalagi

    21. February 2009 um 17:23

    Der junge Geschichtslehrer Kolja gerät auf der Suche nach den geheimen Tagebüchern des ukrainischen Vorzeigedichters, Taras Schewtschenko, in die kasachische Wüste, wo er bei einem Sandsturm fast umkommt. Ein alter Kasache und seine beiden Töchter Natascha und Gulja retten ihm das Leben. Zusammen mit Gulja folgt er weiter den Spuren des toten Dichters. Sie lernen sich kennen und lieben und finden "Petrowitsch" - sowie noch ein paar andere, unsympatischere Zeitgenossen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks