Andres Ibanez Die verlassene Geschichte

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die verlassene Geschichte“ von Andres Ibanez

Drachen, sibirische Tiger, ein roter Vogel und Paläste, die sich in Raumschiffe verwandeln. Der junge Prinz Adenar sucht seine Seele in einer Welt, die kalt ist wie unsere und phantasievoll wie unsere Träume. Leicht erzählt und doch ein Schwergewicht: Andres Ibanez' Entdeckungsreise in die Welt der Erinnerung ist ein weiser Roman über das Wesen der Macht und der Menschen.§Philosophisch, poetisch, phantastisch!§Adenar, ein Prinz aus dem Land des Ewigen Augenblicks, reist in die Stadt Floria, um seine Seele zu suchen. Ihn hat die schreckliche Krankheit Langeweile befallen, alles erscheint ihm sinnlos, nichts bereitet ihm mehr Vergnügen. Doch in Floria muss er entdecken, dass seine gesamten Erinnerungen einem Kinderbuch zu entspringen scheinen, das alle Florianer kennen. Der Prinz ist verwirrt: Ist er nun der Adenar, an den er sich zu erinnern glaubt, oder ein Verrückter, der an Amnesie leidet und behauptet, eine Romanfigur zu sein? Auf der Suche nach der Wahrheit kommt Adenar einem Geheimbund auf die Spur, in dessen Zentrum die Autorin des Kinderbuchs steht. Er entdeckt den legendären Palast Turpestis, begegnet sprechenden Insekten in kunstvoll verzierten Palmholzkästchen, folgt den merkwürdigen Prophezeiungen eines Leierschwanzes - und kommt schließlich dem furchtbaren Geheimnis der Stadt Floria und ihrer Mächtigen auf die Spur. Doch dann stellt er fest, dass er den Schlüssel für den Sturz des Regimes, die Veränderung der Welt, in seinem Gepäck hat: Das alte Buch, das seine Mutter ihm vor langer Zeit schenkte.

Stöbern in Fantasy

Der Dunkle Turm – Schwarz

Interessante Story, doch meist sehr verwirrend mit einem gewöhnungsbedürftigen Schreibstil.

Sarahs_Leseliebe

Götterlicht

Eine fantastische Reise zu den acht Monden, die sehnsüchtig auf den nächsten Teil hoffen lässt

Losnl

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Langatmig, langweilig, vorhersehbar. Kann den Hype nicht verstehen.

Mayylinn

Vier Farben der Magie

Ein sehr gelungener Auftakt! :)

Tatsu

Das Relikt der Fladrea

Ein richtig gutes, spannendes Buch mit einem Mega-Cliffhanger.

AmyJBrown

Das wilde Herz des Meeres

Piratenfeeling pur gepaart mit Fantasy und Liebe. Ein toller Mix!

buechersindfreunde

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen