Andres Ibanez Die verlassene Geschichte

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(4)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die verlassene Geschichte“ von Andres Ibanez

Drachen, sibirische Tiger, ein roter Vogel und Paläste, die sich in Raumschiffe verwandeln. Der junge Prinz Adenar sucht seine Seele in einer Welt, die kalt ist wie unsere und phantasievoll wie unsere Träume. Leicht erzählt und doch ein Schwergewicht: Andres Ibanez' Entdeckungsreise in die Welt der Erinnerung ist ein weiser Roman über das Wesen der Macht und der Menschen.§Philosophisch, poetisch, phantastisch!§Adenar, ein Prinz aus dem Land des Ewigen Augenblicks, reist in die Stadt Floria, um seine Seele zu suchen. Ihn hat die schreckliche Krankheit Langeweile befallen, alles erscheint ihm sinnlos, nichts bereitet ihm mehr Vergnügen. Doch in Floria muss er entdecken, dass seine gesamten Erinnerungen einem Kinderbuch zu entspringen scheinen, das alle Florianer kennen. Der Prinz ist verwirrt: Ist er nun der Adenar, an den er sich zu erinnern glaubt, oder ein Verrückter, der an Amnesie leidet und behauptet, eine Romanfigur zu sein? Auf der Suche nach der Wahrheit kommt Adenar einem Geheimbund auf die Spur, in dessen Zentrum die Autorin des Kinderbuchs steht. Er entdeckt den legendären Palast Turpestis, begegnet sprechenden Insekten in kunstvoll verzierten Palmholzkästchen, folgt den merkwürdigen Prophezeiungen eines Leierschwanzes - und kommt schließlich dem furchtbaren Geheimnis der Stadt Floria und ihrer Mächtigen auf die Spur. Doch dann stellt er fest, dass er den Schlüssel für den Sturz des Regimes, die Veränderung der Welt, in seinem Gepäck hat: Das alte Buch, das seine Mutter ihm vor langer Zeit schenkte.§§

Stöbern in Fantasy

Nevernight - Das Spiel

Fazit: Nicht ganz so stark wie Band eins aber nichtsdestotrotz eine super Geschichte!

Saruna

Kiss of Fay

Ich war erst skeptisch, aber auch Emma ist eine tolle Protagonistin. Spannend und fesselnd wie Band 1. Ich will unbedingt weiterlesen!

sddsina

Das Lied der Krähen

Sehr Düster. Kampf Böse gegen Böse. Interressante Charaktere. Grausame Cliffhanger. Einfach großartig. Ein muss für Fantasy Liebhaber.

SirenaHolmes

Götterblut

Eine interessante Interpretation der griechischen Mythologie,, leider überhaupt nicht mein Schreibstil und nicht meine Charaktere.

igbuchblueten

Der Mond des Vergessens

Solider Reihenauftakt. Anfangs etwas verwirrend, wird aber aufgrund Intrigen, Tod und Geheimnissen schnell spannender. 3.5 Sterne

TouchTheSky

Animant Crumbs Staubchronik

Ein wunderschönes Buch mit viel Witz, Sarkasmus und ein bisschen Liebe.

Larili

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks