Andres Veiel

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(12)
(4)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Dokumentarfilm

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Kick

Bei diesen Partnern bestellen:

Wer wenn nicht wir, 1 Blu-ray

Bei diesen Partnern bestellen:

Wer wenn nicht wir, 1 Blu-ray

Bei diesen Partnern bestellen:

Black Box BRD

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Weg zur R.A.F.

    Wer wenn nicht wir, 1 DVD
    Matzbach

    Matzbach

    16. June 2013 um 10:10 Rezension zu "Wer wenn nicht wir, 1 DVD" von Andres Veiel

    In diesem Film steht die Beziehung Berward Vespers zu Gudrun Ensslin im Mittelpunkt. Dabei wird einerseits der Zeitgeist der 60er Jahre eingefangen, andererseits deutlich, wie der Linksterrorismus entstehen konnte. Bernward Vesper, Sohn eines Nazischriftstellers, lernt im Studium in Tübingen Gudrun Ensslin, Tochter eines Pfarrers aus der bekennenden Kirche kennen und lieben. Er versucht sich in naiver Verkenntnis der Inhalte als Herausgeber der Werke seines Vaters, dem er Gerechtigkeit widerfahren lassen möchte, scheut sich auch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Black Box BRD" von Andres Veiel

    Black Box BRD
    Penelope1

    Penelope1

    26. November 2012 um 19:31 Rezension zu "Black Box BRD" von Andres Veiel

    Ein beeindruckendes Buch mit Hintergründen zum Leben und "Werk" des Vorstandssprechers der Deutschen Bank, Alfred Herrhausen, der 1989 einem Attentat zum Opfer fiel. Gleichzeitig eine Biographie des RAF-Mitgliedes Wolfgang Grams, der 1993 bei einem Schusswechsel ums Leben kommt. Beide Tode haben viele Fragen aufgestellt, die bis heute nicht ausreichend beantwortet werden können. Dieses Buch - ebenso wie der gleichnamige und vielfach ausgezeichnete Film, gibt durch vielfältige und fundiert recherchierte Fakten Einblicke in das ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Kick" von Andres Veiel

    Der Kick
    womanundone

    womanundone

    31. March 2007 um 13:37 Rezension zu "Der Kick" von Andres Veiel

    Andres Veiel liefert eine bedrückende Bestandsaufnahme der Umstände des brutalen Mords am 16jährigen Marinus Schöberl durch drei Kumpels im ostdeutschen Potzlow im Jahr 2002. Originalstimmen von Beteiligten und Außenstehenden werden durch den Versuch einer Analyse durch den Autor selbst ergänzt. Das Ganze lässt die Wirklichkeit in aller ihrer Widersprüchlichkeit zu, ohne dass vorschnelle Schlüsse gezogen werden. Den überlebenden Tätern wird nicht mehr Mitgefühl zuteil als ihrem toten Opfer. Das Buch ist eine faszinierende und ...

    Mehr