Andrew Blencowe

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wenn Fetisch auf große Weltpolitik trifft

    Die Göttin des Schicksals

    kreszenz

    09. December 2017 um 11:24 Rezension zu "Die Göttin des Schicksals" von Andrew Blencowe

    Was wäre, wenn die Geschichte ab 1940 ganz anders verlaufen wäre und Nazi-Deutschland den Weltkrieg gewonnen hätte? Dieses Gedankenspiel gibt es schon länger. Bereits 1962 erschien der Roman „Das Orakel vom Berge“ von Philip K. Dick, später erfolgreich als „The Man in the High Castle“ verfilmt. Das 1992 veröffentlichte „Vaterland“ von Robert Harris, das ebenfalls verfilmt wurde. Mit „Die Göttin des Schicksals“ hat Autor Andrew Blencowe nun eine Neuinterpretation dieses Themas abgeliefert und sein Augenmerk darauf gelegt, wie ...

    Mehr
  • Absolut enttäuschend!

    Die Göttin des Schicksals

    Sigismund

    05. March 2017 um 16:45 Rezension zu "Die Göttin des Schicksals" von Andrew Blencowe

  • Was wäre...

    Die Göttin des Schicksals

    kingofmusic

    26. January 2017 um 15:51 Rezension zu "Die Göttin des Schicksals" von Andrew Blencowe

    ...wenn dieses Buch nie das Licht der Welt erblickt hätte? Es wäre keinem aufgefallen und es hätte auch keiner vermisst. Wie ein Autor in der heutigen Zeit ein Buch mit einem so primitiv und falsch daherkommenden Frauenbild (alle Frauen sind ständig auf der Jagd nach dem Höhepunkt) herausbringen kann ist selbst mir als Mann schleier- und rätselhaft. Ich habe bisher ganze zwei Bücher abgebrochen (dieses eingeschlossen) und das tue ich nur, wenn ich merke, dass ich und das Buch überhaupt keine Freunde werden. Leider gehört „Die ...

    Mehr
    • 3
  • Kleine Scheine

    Die Göttin des Schicksals

    walli007

    09. August 2016 um 16:48 Rezension zu "Die Göttin des Schicksals" von Andrew Blencowe

    Was wäre wenn der zweite Weltkrieg anders ausgegangen wäre? Wenn die deutsche Führung eingesehen hätte, dass, wo Napoleon schon im Russischen Winter stecken blieb, es den Deutschen nicht besser ergehen kann. Doch auch die anderen kriegsteilnehmenden Nationen schlafen nicht. Es werden diplomatische Ränke geschmiedet. Vermeintlich haben die Japaner das Heft in der Hand. Oder täuschen sie sich und es behalten doch die Amerikaner die Oberhand? Ein unerwartetes Ereignis im September 1941 wirbelt das Weltgefüge durcheinander und ...

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.