Andrew Cartmel

 4,2 Sterne bei 84 Bewertungen
Autor von Murder Swing, Killer Rock und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Andrew Cartmel

Celebrity Schriftsteller: Andrew Cartmel, geboren 1958, in ein britischer Journalist und Autor. Er arbeitet schon als Script Editor für die Serie Doctor Who von 1987 bis 1989. Außerdem war er schon für andere Serien, als Magazin editor und Comic Autor tätig. Er absolvierte ein Postgraduierten-Studium in Computerwissenschaften und arbeitete Mitte der achtziger Jahre n Cambridge, England, an computerunterstütztem Design für Shape Data Ltd. Danach konzentrierte er sich auf das Schreiben. 1999 erschien sein erster Originalroman, The Wise. Im selben Jahr wurde er Herausgeber der Science-Fiction-Zeitschrift Starbust.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Flüsse von London - Graphic Novel (ISBN: 9783741625176)

Die Flüsse von London - Graphic Novel

Erscheint am 31.08.2021 als Taschenbuch bei Panini Verlags GmbH.
Cover des Buches Die Flüsse von London - Graphic Novel (ISBN: 9783741622892)

Die Flüsse von London - Graphic Novel

 (3)
Neu erschienen am 23.03.2021 als Taschenbuch bei Panini Verlags GmbH.

Alle Bücher von Andrew Cartmel

Cover des Buches Murder Swing (ISBN: 9783518469378)

Murder Swing

 (68)
Erschienen am 10.03.2019
Cover des Buches Die Flüsse von London - Graphic Novel (ISBN: 9783741619984)

Die Flüsse von London - Graphic Novel

 (28)
Erschienen am 17.11.2020
Cover des Buches Killer Rock (ISBN: 9783518469712)

Killer Rock

 (6)
Erschienen am 17.02.2020
Cover des Buches Die Flüsse von London - Graphic Novel (ISBN: 9783741622892)

Die Flüsse von London - Graphic Novel

 (3)
Erschienen am 23.03.2021
Cover des Buches Doctor Who - Der siebte Doctor (ISBN: 9783741614354)

Doctor Who - Der siebte Doctor

 (2)
Erschienen am 17.12.2019
Cover des Buches Die Flüsse von London - Graphic Novel (ISBN: 9783741625183)

Die Flüsse von London - Graphic Novel

 (0)
Erscheint am 23.11.2021
Cover des Buches Die Flüsse von London - Graphic Novel (ISBN: 9783741625176)

Die Flüsse von London - Graphic Novel

 (0)
Erscheint am 31.08.2021
Cover des Buches Killer Rock: Der Vinyl-Detective 2 (ISBN: B088WT2H7G)

Killer Rock: Der Vinyl-Detective 2

 (2)
Erschienen am 25.06.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Andrew Cartmel

Cover des Buches Murder Swing (ISBN: 9783518469378)books_games_and_mores avatar

Rezension zu "Murder Swing" von Andrew Cartmel

Ein sehr gelungener Thriller!
books_games_and_morevor 7 Monaten


Das Cover hatte mich total angesprochen, sowie der Gedanke einen Krimi über Jazz und Platten mit der ganzen Kultur darum zu lesen. 


Kurz zum Inhalt: 


Es spielt in London unseres Jahrhunderts, der Ich-Erzähler stellt sich als Vinyl-Detektiv vor. Sein Gebiet sind besonders seltene und Speziell Jazzplatten zu kaufen und verkaufen. 

Bald darauf kommt eine recht geheimnisvolle Frau zu ihm und beauftragt ihn ein sehr seltenes Album zu finden, für einen reichen Geschäftsmann, der anonym bleiben möchte. 

Doch in Verbindung mit der Suche häufen sich Todesfälle, Unfälle und Verfolgungen... 


Soweit zum Inhalt, nun zu meiner Meinung. 

Ich finde wie gesagt, dass ganze Thema sehr interessant und gut umgesetzt. Jedes Kapitel hat eine Überschrift, nicht nur Nummern. Das Buch ist in A und B eingeteilt, so wie auf einer Platte es die A - Seite und B - Seite gibt. 

Der A-Teil behandelt den Anfang der Suche nach der LP und der B-Teil geht dann noch weiter in die Tiefe warum bestimmtes geschehen ist. 

Jeder Teil an sich hat einen guten Spannungsbogen, doch auch im gesamten Kontext, geht die Spannung nicht verloren. 


Empfehlenswert für LP - Liebhaber und alle die Jazz mögen oder einfach gute Krimis.


Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Murder Swing (ISBN: 9783518469378)walli007s avatar

Rezension zu "Murder Swing" von Andrew Cartmel

Platten-Jäger
walli007vor 9 Monaten

Er besitzt eine kleine Wohnstätte in London, die er Bungalow nennt, in einem Zweifamilienhaus. In der unmittelbaren Umgebung ist das Kloster, in dem sich die Reichen und Schönen sich verwöhnen lassen. Und er kämpft mit der Reparatur des Warmwasserspeichers. Viel lieber würde er sich mit seinen Platten beschäftigen. Auf seinen Streifzügen durch die Secondhandläden findet er eine Platte, die er online gut verkaufen kann. Damit sind erstmal die wichtigsten Kosten gedeckt. Als jedoch eine geheimnisvolle Schöne bei ihm anfragt, ob er eine bestimmte Platte finden könnte, sagt er sofort zu. Den Lohn kann er gut gebrauchen.


Es ist der erste Fall für den Katzenliebhaber und Schallplatten-Jäger. Und nachdem er von der attraktiven N. Warren engagiert wird, macht er sich mit Feuereifer auf die Suche. Hinter dem gesuchten Objekt scheint mehr zu stecken, es gilt nicht nur eine seltene Schallplatte zu entdecken, sondern auch die Geschichte, die mit der Originalaufnahme im Zusammenhang steht. Doch zunächst hat Ms Warren etwas zu lernen, nämlich dass es unter den gebrauchten Dingen durchaus tolle Stücke zu entdecken gibt, die auch in ihrem ausgewählten Kleiderschrank gut machen. Ordentlichen Kaffee muss sie auch noch kennenlernen, nur die Katzen mag sie schon. Eigentlich will er es nicht gleich wahrhaben, aber sie ist die ideale Partnerin für einen wie ihn.


Es ist nicht immer ganz optimal, wenn man ein anderes, aber doch ähnliches Thema vor kurzem schon erlesen hat. Da fehlt dann ein wenig die Neuigkeit, auch wenn man sich keine Gedanken gemacht hat, welches Buch zuerst da war. Hier geht es ums zuerst gelesen. Und so hat der Vinyl-Detektiv einen erschwerten Start. Dagegen macht er sich aber ganz gut. Er und seine Mitstreiter müssen sich zunächst mal finden, sind aber durchweg sympathisch auch mit ihren Schrullen. Die Suche nach der Platte ist alles andere als einfach und wird sogar gefährlich. Je weiter sich die Geschichte entfaltet, desto spannender wird es. Auch wenn das Angebot an Detektiven schier unerschöpflich und auch schwer überschaubar ist, dieser Platten-Jäger hat sich für weitere Lektüre empfohlen.

3,5 Sterne

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Killer Rock: Der Vinyl-Detective 2 (ISBN: B088WT2H7G)Soerens avatar

Rezension zu "Killer Rock: Der Vinyl-Detective 2" von Andrew Cartmel

Mehr abgedrehte Szenen und Figuren, dennoch nicht so gut wie der erste Teil
Soerenvor 9 Monaten

Im zweiten Abenteuer des Vinyldetektivs treffen wir viele alte Bekannte wieder. Nevada, die Auftraggeberin aus dem ersten Teil, ist inzwischen zur Freundin der Hauptperson avanciert, auch Kumpel Tinkler, Taxi-Fahrerin Clean Head und Moderator Stinky sind mit an Bord (wobei letzterer diesmal bloß eine entfernte Randfigur darstellt). Der zweite Fall des Londoner Detektivs schickt ihn auf die Spur der britischen Rocksängerin Valerian, die in den Sechzigern durch ihre Musik ebenso auffiel wie durch ihren exzessiven Lebensstil. Der Detektiv soll herausfinden, was aus Valerians damals spurlos verschwundenem Kind wurde. Zögern lässt sich der Ermittler mit seiner neuen Partnerin Nevada darauf ein, und schon bald befinden sich die zwei mitten im Geschehen. Wie in Teil eins gibt es eine abwechslungsreiche Handlung mit jeder Menge Wendungen und etlichen skurrilen Typen. Ganz das Niveau des ersten Teils kann die Fortsetzung zwar nicht halten, stellt aber dennoch eine angenehm abgedrehte Mischung aus Noir und Cosy Crime dar. Musikfans kommen durch die zahlreichen Anspielungen zusätzlich auf ihre Kosten.
Die 10h19min dauernde Hörbuchfassung wird (wie schon Teil 1) hervorragend von Oliver Siebeck gelesen.

Kommentare: 2
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Andrew Cartmel im Netz:

Community-Statistik

in 95 Bibliotheken

von 24 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks