Andrew Field Die geheimen Aufzeichnungen des Edward de Vere, Großkämmerer, 17. Earl of Oxford, Poet und Stückeschreiber, genannt William Shakespeare

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die geheimen Aufzeichnungen des Edward de Vere, Großkämmerer, 17. Earl of Oxford, Poet und Stückeschreiber, genannt William Shakespeare“ von Andrew Field

Über die wahre Identität William Shakespeares wird seit jeher spekuliert. Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht. Der große Dichter aus Stratford-upon-Avon war der 17. Earl of Oxford, Edward de Vere. Er hat geheime Aufzeichnungen hinterlassen, die nun endlich an die Öffentlichkeit gelangen. Aus altem Adelsgeschlecht stammend, war er ein Außenseiter und wurde von der Verwandtschaft geschnitten, dafür erfreute er sich der Gunst seiner Königin, der jungfräulichen Elisabeth I. Seine Lebensbeichte führt hinein in eine Zeit, die zu den aufregendsten der europäischen Geistesgeschichte gehört.

Stöbern in Biografie

Wir sagen uns Dunkles

Ganz nett

StMoonlight

Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren ...

Ein Reisebericht über eine wagemutige Engländerin, die alleine mit dem Motorrad durch den Iran fährt, und allerlei Abenteuer erlebt.

Buchstabenliebhaberin

Die amerikanische Prinzessin

Macht euch doch selbst ein Bild von der amerikanischen Prinzessin, denn ich kann dieses Buch sehr gerne weiterempfehlen!

DamlaBulut

Max

Das Leben von Max Ernst als Roman erzählt. Aber auch ein Buch über die starken Frauen in seinem Leben. Große Empfehlung!

TanyBee

Im Himmel wurde ich heil

Ein sehr bewegendes Nahtod- Erlebnis und von Himmelskugeln in denen man besonders intensiv Gottes Nähe und den Himmel auf Erden erleben kann

knusperfuchs

Harte Tage, gute Jahre

Eine Biographie einer Sennerin in Romanform. Ein Rückblick in alte Zeiten - bewegend, beeindruckend und mit so viel Weisheit.

Ambermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks