Andrew Gottlieb

 3.3 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Drink, Play, F@¿k, Drink, Play, F@#k und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Andrew Gottlieb

Andrew GottliebDrink, Play, F@¿k
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Drink, Play, F@¿k
Drink, Play, F@¿k
 (3)
Erschienen am 01.04.2013
Andrew GottliebOut of the Twilight
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Out of the Twilight
Out of the Twilight
 (0)
Erschienen am 01.07.2000
Andrew GottliebDrink, Play, F@#k
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Drink, Play, F@#k
Drink, Play, F@#k
 (0)
Erschienen am 14.02.2009

Neue Rezensionen zu Andrew Gottlieb

Neu
bouquineurs avatar

Rezension zu "Drink, Play, F@#k" von Andrew Gottlieb

Rezension zu "Drink, Play, F@#k" von Andrew Gottlieb
bouquineurvor 6 Jahren

Wenn Frauen Liebeskummer haben, gucken sie schluchzend Liebesfilme, während sie sich einen riesigen Becher Schokoeis reinziehen. Aber was tun eigentlich Männer, wenn Ihnen das Herz gebrochen wurde? Bob ist ein Mann und am Boden zerstört. Denn seine Frau hat ihn betrogen und nach acht Jahren Ehe verlassen. Aber: Bob kann Liebesschnulzen nicht ausstehen, hat keinen Bock auf Psychogequatsche und findet Eso-Kram überflüssig. Deshalb macht er, was Männer angeblich am liensten machen: Drink. Play. F... Um dies vernünftig in die Tat umzusetzen, begibt er sich auf eine Weltreise. Und dabei entdeckt Bob etwas, das er selbst am wenigsten erwartet hätte...

Dieses Buch habe ich für einen Kollegen rausgesucht, der den Vorreiter "Eat Pray Love" absolut hasst. ^^ Nun habe ich es mir ausgeliehen und... naja... es ist nett zu lesen, mit der Frauenversion aber natürlich nicht zu vergleichen. Erst mal muss man sagen, dass es nicht so derb ist wie man beim Lesen des Titels vermutet. Ich dachte erst irgendein Proll würde sich jetzt total über Frauen auskotzen und einen auf dicke Hose machen. Dem ist nicht so. Ein sehr unglücklicher und verbitterter (Ex-Ehe)Mann begibt sich auf eine Reise. Diese führt ihn durch Irland, Las Vegas und Thailand. Und ja, die drei Ziele decken sich, wie bei Eat.Pray.Love auch, wenn man die Reihenfolge betrachtet auch mit dem Titel. Wobei "f..." und Thailand nicht das ergeben, was man erwartet. Die Geschichte ist nicht neu, das muss man sagen. Vielleicht war der Autor tatsächlich etwas frustriert, weil ihm Ähnliches widerfahren ist. Ich denke ja immer dass man schon eine sehr große Abneigung gegen ein Buch haben muss, um eine Art Gegenstück zu verfassen... Sehr witzig: Der Erzähler nimmt viel Bezug auf eben diesen Roman bzw. dessen Inhalt, sodass man den Eindruck bekommt es handle sich um seine Ehefrau, deren eigene Reise in Bali endet. Kann man (und frau auch) lesen, muss man aber nicht.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Andrew Gottlieb?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks