Andrew H. Vachss Tief im Abgrund

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tief im Abgrund“ von Andrew H. Vachss

Der amerikanische Kriminalschriftsteller Andrew Vachss ist Rechtsanwalt und setzt sich ausschließlich für mißhandelte und mißbrauchte Kinder ein. Im Mittelpunkt des vorliegenden Romans steht Privatermittler Burke, der nicht darüber hinwegkommt, daß er versehentlich ein Kind getötet hat, als er es zu retten versuchte. Nun soll er als Leibwächter wieder zum Schutz eines Kindes eingesetzt werden. Durch diese Aufgabe gerät er in wohlhabende Kreise, in eine Welt, die ihm bisher fremd war, und hinter deren schillernder Fassade er Abgründe von Haß, Mißtrauen und Selbstzerstörung entdeckt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen