Andrew Irving Am Morgen danach

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Am Morgen danach“ von Andrew Irving

Der Mensch neigt seit jeher zum Alkohol. Deshalb wurden über die Jahrhunderte hinweg immer wieder neue, unglaubliche und fabelhafte Heilmittel entwickelt, die Auswirkungen allzu langer Nächte zu lindern: Rohe Euleneier und geröstete Wildschweinlunge waren bei den Römern populär, im Mittelalter empfahl man ranzigen Fisch, während die späteren Jahrhunderte auf Auspeitschen und Aderlass schworen. Glücklicherweise konzentriert sich Andrew Irving auf modernere Kuren, deren Ingredienzien wesentlich schmackhafter sind. Neben fundierter Analyse der medizinischen Ursachen des weit verbreiteten "Katers" bietet dieses amüsante Kompendium erstklassige Rezepte der weltbesten Barkeeper von London bis New York, von trocken bis spritzig, mit und ohne Alkohol.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen