Andrew Klavan Die Augen der Nacht.

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Augen der Nacht.“ von Andrew Klavan

Thriller. 448 S. (Quelle:'Flexibler Einband/01.03.1997')

Ein spannender Thriller,der schon als Film(Sag kein Wort) unter die Haut geht.Das Buch ist viel besser.

— Angelinchen

Stöbern in Krimi & Thriller

Zorn - Lodernder Hass

Auch der siebte Fall ist wieder spannend, mit interessanten Charakteren und witzigen Sprüchen

faanie

Woman in Cabin 10

Spannend aber zwischendurch auch langatmig...

Any91

Hangman - Das Spiel des Mörders

Spannender Thriller, dem aber etwas fehlt

kleinwitti

Murder Park

Eine spannende Idee, die zwischenzeitlich leider an Luft verliert

Eternity

Lass mich los

Hat mich nicht erreicht

brauneye29

Wie Wölfe im Winter

Ein emotionaler Endzeitthriller, welcher sich erschreckend realistisch in unser Zeitalter einfügen ließe. Leseempfehlung!

Leolime

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Augen der Nacht." von Andrew Klavan

    Die Augen der Nacht.

    abuelita

    22. February 2013 um 19:36

    Die schöne, faszinierende Elizabeth Burrows ist des Mordes angeklagt. Der Psychiater Dr. Conrad soll entscheiden, ob die Patientin verhandlungsfähig ist. Er diagnostiziert in nur einer Sitzung paranoide Schizophrenie und kehrt danach, zufrieden mit seiner Arbeit, heim zu seiner Familie. Am nächsten Tag aber ist Conrads kleine Tochter verschwunden. Ein Fremder meldet sich und erteilt ihm einen Auftrag: "Wenn Sie ihr Kind lebend sehen wollen, dann gehen Sie zu Elizabeth und stellen ihr eine ganz einfache Frage..." Oh je, warum lese ich sowas abends? Und kann dann nicht schlafen…selber schuld ! Die Brutalität und psychische Gestörtheit der Entführer schockiert und ist in meinen Augen auch extrem. Gestört hat mich, dass es keine – in meinen Augen- richtige „Auflösung“ gab, was Elisabeth Burrows betraf.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks