Andrew Lane Young Sherlock Holmes [7]

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Young Sherlock Holmes [7]“ von Andrew Lane

Der junge Sherlock Holmes soll sich wieder auf seine Ausbildung konzentrieren und wird auf Wunsch seines Bruders Mycroft nach Oxford geschickt. Doch in den Leichenhallen der Medizinischen Fakultät geht etwas Seltsames vor sich: Körperteile werden gestohlen und einzeln an eine Adresse in London geschickt. Was sollen diese unheimlichen Nachrichten bedeuten? Sherlock macht sich auf die Suche und folgt einer Spur zu einem abgelegenen Landhaus. Das gleichnamige Buch, aus dem Englischen von Christian Dreller, ist bei FISCHER FJB erschienen.

Stöbern in Jugendbücher

Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

Das Buch macht süchtig! Es geht ihr um erste Liebe, Freundschaft, Familie alle Patchwork und vielem mehr.

Lesezirkel

Auf ewig dein

Schöne Möglichkeit in eine tolle und abenteuerreiche Fantasiewelt zu versinken!

Tadaa

The Promise - Der goldene Hof

Hab mir mehr erwartet

jessi_here

Mord erster Klasse

Noch besser als die anderen Bände !

Bookeater17

New York zu verschenken

Ein Buch, welches zunächst oberflächlich wirkt, aber schließlich mit vielschichtigen Charakteren und unerwarteten Wendungen aufwarten kann.

night_mare

Zimt und ewig

Ein wunderbarer Abschluss der Zimt-Trilogie ❤️

Lolipop

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tödliche Geheimnisse

    Young Sherlock Holmes [7]

    Mika2003

    17. June 2017 um 10:25

    Nach einiger Zeit, die der junge Sherlock Holmes ohne richtige Aufgabe in London verbrachte, stehen neue Abenteuer an. Um seine Ausbildung fortzusetzen, entsendet sein Bruder Mycroft ihn nach Oxford. Dort soll er einige Lehrstunden bei Prof. Charles Lutwidge Dodgson nehmen. Dessen Spezialgebiet ist die Mathematik und Logik, aber auch die Fotographie fasziniert ihn. Bekannt wurde der kauzige aber wohl geniale Professor mit seinem Alter Ego Lewis Carroll, dem Mann der „Alice im Wunderland“ schrieb. Neben dem Besuch bei Prof. Dodgson geht Sherlock auch zu Seminaren der Anatomie und stößt dabei auf einige seltsame Ereignisse. Seine Neugier wird geweckt, als er erfährt, dass in Unregelmäßigen Abständen Leichenteile entwendet werden. Zusammen mit seinem Freund Matty versucht er, den Dieb zu stellen und gerät dabei immer tiefer in ein Gewirr von Rätseln und Geheimnissen. Was ein alter Schatz, eine Diebesbande und ein wanderndes Haus damit zu tun haben, erfährt man im 7. Teil der Young Sherlock Holmes Serie. Nach zwei eher schwachen Bänden und dem bereits deutlich erstarkten 6. Band kann auch Band 7 wieder punkten. Spannung, viel Wissenswertes und ein gelungener Handlungsstrang garantieren ein kurzweiliges Vergnügen auf 3CDs. Leider hat man das Gefühl, dass viele kleine Dinge dem Rotstift bei der Kürzung für die Hörbuch Variante zum Opfer gefallen sind. Auch bleiben viele Erzählstränge offen, dafür gibt es aber erneut keinen Cliffhanger. Das Buch schließt mit einer interessanten Selbsterkenntnis des jungen Sherlock, der feststellen muss, wieder Mittel seines großen Bruders geworden zu sein. Die Motive hierfür jedoch sind ehrenhaft und langsam reift in Sherlock eine erste Idee, was er mit seinem Leben anstellen möchte. Trotz der kleinen Schwächen eines der besten Bücher der Serie für das ich heute 4 von 5 Sternen vergebe und eine Hör- bzw. Leseempfehlung ausspreche.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks