Andrew McGahan Last Drinks

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Last Drinks“ von Andrew McGahan

Im dunklen L abyrinth der Seele Zehn Jahre ist es her, dass George Verney sich in das Kaff Highwood verkrochen hat. Er schreibt für die Lokalzeitung und rührt im Übrigen keinen TropfenAlkohol mehr an. Da reißt ihn eines Tages ein Anrufaus dem Schlaf: Er soll eine Leiche identifizieren. Sein Freund Charlie, den er seit den wilden Tagen von Brisbane nicht mehr gesehen hat, seit dem großen Korruptionsprozess, der die Regierung stürzte und in den sie alle verwickelt waren – Charlie sei auf grausamste Weise zu Tode gekommen. Charlie wollte zu ihm. Musste er deshalb sterben?

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Damaskus-Connection

Actionreich und unterhaltsam, für meinen Geschmack aber zu oberflächlich

smayrhofer

Totenweg

Sehr spannend mit guten Finten. Charaktere aber unsympathisch.

Akantha

Im Kopf des Mörders - Kalte Angst

Psychothriller – spannend und mitreißend bis zum Schluss

dieschmitt

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Der Aufbau des Buches ist etwas verwirrend gestaltet, leider nur seichte bis gar keine Spannung. Trotzdem war die Story interessant!

Ashimaus

Kaiserschmarrndrama

Wie immer kultig unterhaltsam. Leider viel zu schnell vorbei und das warten beginnt erneut.

sansol

Die Rivalin

Wo ist das ein Thriller?

brauneye29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Last Drinks" von Andrew McGahan

    Last Drinks

    sfox72

    21. September 2009 um 19:53

    Ein grausamer Mord zwingt den trockenen Alkoholiker zu der Reise in seine eigene Vergangenheit. Der Sumpf aus australischem Klima und Korruption, vermischt mit Saufgelagen, kommt zurück wie ein Flashback. Ein Buch, mit dem sich die Zeit gerne vertreiben lässt. Was mir jedoch für den fünten Stern fehlt, ist die Eindringlichkeit der Sucht. Oft hat man das Gefühl einem Alkoholiker nahe zu sein, richtig abgrundtief packen tut es jedoch nicht. Trotzdem spannend und lesenswert. Last Drinks ist eindeutig besser als der Einheitsbrei der meisten Thriller.

    Mehr
  • Rezension zu "Last Drinks" von Andrew McGahan

    Last Drinks

    Stirbelwurm

    11. May 2008 um 16:53

    Ein Alkoholiker ermittelt einen spannenden Todesfall...

    Sehr lesenswert!

    Auch sehr poetisch geschriebn, schöne Sprache!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks