Andrew Morton

 3,9 Sterne bei 86 Bewertungen
Autor von Meghan, Tom Cruise und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Andrew Morton

Andrew Morton ist ein weltweit führender Celebrity-Experte und ausgewiesener Kenner der britischen Royals. Sein 1992 erschienener internationaler Bestseller "Diana – Ihre wahre Geschichte" war 58 Wochen in den Bestsellerlisten, wurde in 35 Sprachen übersetzt und inspirierte Filme, Dokumentationen und Reportagen über die königliche Familie.Andrew Morton wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und lebt in London und Los Angeles.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Andrew Morton

Cover des Buches Meghan (ISBN: 9783453207059)

Meghan

 (27)
Erschienen am 14.05.2018
Cover des Buches Tom Cruise (ISBN: 9783426274620)

Tom Cruise

 (23)
Erschienen am 16.01.2008
Cover des Buches Angelina Jolie (ISBN: 9783426275320)

Angelina Jolie

 (19)
Erschienen am 30.07.2010
Cover des Buches Diana (ISBN: 9783426778050)

Diana

 (5)
Erschienen am 01.05.2005
Cover des Buches Andrew Morton: Diana (ISBN: B00CJUHSXG)

Andrew Morton: Diana

 (0)
Erschienen am 01.01.2001
Cover des Buches Meghan (ISBN: 9783837143843)

Meghan

 (0)
Erschienen am 14.05.2018
Cover des Buches Madonna (ISBN: 9783810512819)

Madonna

 (7)

Neue Rezensionen zu Andrew Morton

Cover des Buches Meghan (ISBN: 9783453207059)L

Rezension zu "Meghan" von Andrew Morton

die neue Prinzessin der Herzen
Lisa89vor einem Jahr

Klappentext:
Die ultimative Biografie über die glamouröse US-Schauspielerin, die Prinz Harrys Herz erobert hat
Am 19. Mai 2018 haben Meghan Markle und Prinz Harry vor den Augen der Weltöffentlichkeit geheiratet. Die beiden gelten als berühmtestes Paar der Welt.
Meghan Markles Leben ist ein echtes Märchen unserer Zeit – mit schwindelerregenden Höhen, aber auch Tiefen. Die amerikanische Schauspielerin ist von nun an offizielles Mitglied der königlichsten Monarchie überhaupt und damit eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Welt. Doch wer ist diese charismatische Frau wirklich, von der unzählige Zeitschriften täglich berichten? Woher stammt sie, was sind ihre familiären Wurzeln, die immer wieder die Schlagzeilen beherrschen?
Anhand zahlreicher neuer Geschichten aus erster Hand – bezeugt von Meghans engen Freunden und Verwandten – bringt uns Andrew Morton den sorgfältig recherchierten bisherigen Lebensweg dieser faszinierenden Frau näher, und lässt uns neue, wahre Einblicke in Meghans Persönlichkeit gewinnen. Morton, einst enger Vertrauter von Lady Di, ist sich sicher: Herzogin Meghan ist eine große Bereicherung für die britische Monarchie und wird die Relevanz des Königshauses weiter steigern.
Aufbau und Inhalt des Buches
In seinem Buch erzählt Andrew Morton von Meghans Kindheit, Familiengeschichte, Karriere und letztendlich ihrem Weg in den Buckingham-Palast – all das angereichert mit noch nie gezeigten Fotos und exklusiven Interviews, in denen Meghans Freunde und Familienangehörige zu Wort kommen.
Vielen Dank an den Random House Verlag für das tolle Buch.
Ich muss sagen es ist eine wunderschöne Biografie über das Hollywood-Sternchen Meghan Markel geworden, vielleicht wären noch einige weitere Bilder ganz schön gewesen.
Es ist sehr interesant geworden weil doch wenig über ihre Kindheit und ihr Leben vor Hollywood bekannt ist.
Der Autor Andrew Morton hat einen flüssigen Schreibstil.
Ich hätte mir Information über das Leben von Meghan und Harry in England gewünscht.
Aber dennoch ist es eine gelunge Biografie geworden, die bald weiter geführt werden kann.


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Meghan (ISBN: 9783453207059)K

Rezension zu "Meghan" von Andrew Morton

Beeindruckende Biografie
kaffee_und_buechervor einem Jahr

Andrew Morton hat mit dieser wundervollen Biografie wirklich ganze Arbeit geleistet! Man bekommt als Leser ein wahnsinnig authentisches und tiefgehendes Bild von Meghan Markle. Man erfährt viel mehr, als man durch die Presse sonst über sie erfährt, denn sie ist so viel mehr als "nur" Schauspielerin oder Herzogin von Sussex. 

 

Der Schreibstil des Autors hat mir sehr gut gefallen und war sehr angenehm zu lesen. Er hat es geschafft, eine Biografie ausführlich und trotzdem spannend zu schreiben, was meiner Meinung nach nicht ganz einfach ist. Außerdem fand ich es eine super, dass dem Buch einige Bilder aus Meghans bisherigem Leben beigefügt sind. Wie in Biografien üblich, geht der Autor bei seinen Schilderungen chronologisch vor. Er beginnt mit Meghans Vorfahren, ihren Eltern, dann geht es um ihre Kindheit und ihren weiteren Werdegang als Jugendliche und Erwachsene. Hier beschreibt er auch ihren Weg von der weltbekannten Schauspielerin aus der Anwalts-Serie "Suits" zu ihrer Liebe zu Prinz Harry.

 

Es ist wirklich Wahnsinn, was Meghan Markle in ihrem Leben alles erlebt hat und wie engagiert sie schon als Kind war. Sie hat sich schon so früh für andere Menschen uns insbesondere Hilfsbedürftige eingesetzt. Und sie ist ihren ganz persönlichen Weg gegangen, auch wenn sie sich vor allem in jungen Jahren nie richtig zugehörig zu irgendwelchen Gruppen gefunden hat. Auch ihre Familiengeschichte finde ich sehr spannend. 

 

Insgesamt finde ich, dass dies eine grandiose und beeindruckende Biografie ist, die dem Leser ein umfassendes und ausführliches Bild von Meghans Lebensgeschichte und der Geschichte ihrer Vorfahren gibt. Ich kann das Buch wirklich nur von Herzen weiterempfehlen, da es auch viel um die Akzeptanz der eigenen Herkunft und der eigenen Persönlichkeit geht. Und darum, wie jeder Mensch seinen eigenen Weg finden und gehen muss.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Meghan (ISBN: 9783453207059)Saskia_Mewess avatar

Rezension zu "Meghan" von Andrew Morton

Beeindruckende Biografie
Saskia_Mewesvor 2 Jahren

Anlässlich der königlichen Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry verfasste Andrew Morton eine Biografie über die zukünftige Duchess of Sussex. Wer war sie? Woher kommt sie? Nur zwei der vielen Fragen, die sich so mancher gestellt hatte, als Harry offiziell verkündete, dass er eine Liebesbeziehung mit der Schauspielerin hat. Die Enthüllung ihrer Beziehung kam ebenso überraschend, wie die Tatsache, dass aus einem jungen naiven Trunkenbold ein stattlicher Prinz wurde, der am 19. Mai 2019 Meghan das Ja-Wort gab. Um so dringlicher die Frage: Wie hat sie das geschafft? Wer ist sie? Was hat sie bisher getan?

Viele kennen Meghan Markle aus der Serie "Suits". Aber ihr Leben davor, ist weitaus spannender. Andrew Morton befragte für sein Buch zahlreiche Personen, die mal eine eher weniger große Rolle und mal eine sehr große Rolle in dem Leben der zukünftigen Herzogin gespielt haben. Nicht nur ihr Vater, sondern auch alte Lehrer, alte Freunde und Nachbarn wurden befragt. Was dabei entstanden ist, ist eine herausstechende Geschichte einer Frau, die nicht genau weiß, wo sie hingehört.

Andrew Morton schafft es mit einem lockeren und gelegentlich amüsanten Schreibstil das bisherige Leben von Meghan Markle aufs Papier zubringen. Er geht dabei sehr objektiv vor und nimmt keinerlei Wertungen vor. Auch heikle Themen, wie die Sender-Gleichstellung oder Rassismus werden vorsichtig und angemessen mit einbezogen.

Was ich persönlich wirklich sehr schön an dem Buch fand, war, dass Meghan Markle keineswegs heroisiert wurde. Sie wurde auf keinen Thron gehoben und Prinz Harry hat keine Ikone geheiratet. Meghan Markle ist eine Frau, die sich ihr ganzes Leben schon für andere Menschen eingesetzt hat, sie gefördert und vorangebracht hat. Sie ist anders, sticht hervor und verzaubert alle in ihrer Umgebung. Und dennoch hat der Autor sie nicht noch mehr hochgehoben. Er blieb sachlich und auf den Boden der Tatsache. Keine Schlussfolgerungen, der er vornahm, waren übertrieben oder weit hergeholt.
Diese Biografie ist wirklich eine gelungene Darstellung ihres bisherigen Lebens und ich kann sie nur weiterempfehlen.
Ich vergebe 5 von 5 Sternen. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 136 Bibliotheken

von 18 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks