Andrew Morton

 3.8 Sterne bei 72 Bewertungen
Autor von Tom Cruise, Meghan und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Andrew Morton

Sortieren:
Buchformat:
Andrew MortonMeghan
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Meghan
Meghan
 (18)
Erschienen am 14.05.2018
Andrew MortonTom Cruise
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tom Cruise
Tom Cruise
 (23)
Erschienen am 16.01.2008
Andrew MortonAngelina Jolie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Angelina Jolie
Angelina Jolie
 (17)
Erschienen am 30.07.2010
Andrew MortonDiana
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Diana
Diana
 (5)
Erschienen am 01.05.2005
Andrew MortonMonica Lewinsky
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Monica Lewinsky
Andrew MortonAndrew Morton: Diana
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Andrew Morton: Diana
Andrew Morton: Diana
 (0)
Erschienen am 01.01.2001
Andrew MortonMadonna
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Madonna
Madonna
 (5)
Andrew MortonThe Mel Gibson Guide to the Good Life
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Mel Gibson Guide to the Good Life
The Mel Gibson Guide to the Good Life
 (0)
Erschienen am 12.12.2006

Neue Rezensionen zu Andrew Morton

Neu
NessaMiras avatar

Rezension zu "Meghan" von Andrew Morton

Meghan
NessaMiravor 2 Monaten

Klappentext

Sie verzaubert nicht nur Prinz Harry

Meghan Markle lebt ein echte Märchen: Als Frau von Prinz Harry wird sie offizielles Mitglied des britischen Königshauses. Wie ihre Schwägerin Herzogin Kate und zuvor Lady Di wird sie von nun an für immer das Bild der britischen Monarchie mit prägen.

Zum ersten Mal erzählt jetzt Bestseller Autor Andrew Morton, einzigartiger Kenner der Royals, von ihrer Kindheit, ihren Träumen und Zielen - und zeigt, was von Meghan in ihrer neuen Rolle zu erwarten ist.

 

Cover & Titel

Das Cover gefällt mir sehr gut. Der Betrachter sieht in das strahlende Gesicht von Meghan Markle. Das Portrait wirkt sehr natürlich und beinahe alltäglich, wodurch der Märchencharakter ihrer Geschichte noch einmal unterstrichen wird. Denn sie war ein einfaches Mädchen wie wir, das sich vermutlich nie hätte erträumen können, dass ihr Leben so verlaufen wird.

 

Meine Meinung

Ich habe noch nicht viele Biografien gelesen, aber diese hat mir sehr gut gefallen. Es ist wirklich bemerkenswert, wie detailliert Andrew Morton über das Leben des neusten Mitglieds der britischen Königsfamilie berichtet. Die von ihm dargelegte Ahnenforschung hat mich wirklich fasziniert. Die Leser*innen erfahren so viel Neues über Meghan. Sie ist eine Person des öffentlichen Lebens, von der die Medien sehr viel berichten, allerdings zeigt dieses Buch noch einmal eine ganz andere Seite ihres Lebens. Die Leser*innen begleiten Meghan quasi durch ihre Kindheit, Jugend und Gegenwart und tauchen in ihre Vergangenheit ein.

Die Biografie enthält außerdem einige Fotos, welche verschiedene Stationen ihres Lebens zeigen. Ich hätte mir allerdings gewünscht, dass diese dem jeweiligen Kapitel beigefügt sind und nicht in zwei Blöcken hintereinander gereiht werden.

Alles in allem handelt es sich hierbei um eine interessante, detaillierte, fundierte und unterhaltsam geschriebene Biografie, die jedem Fan des britischen Königshauses oder aber „nur“ Meghans gefallen wird.

Kommentieren0
1
Teilen
booknerd84s avatar

Rezension zu "Meghan" von Andrew Morton

Eine wunderschöne Biographie!
booknerd84vor 2 Monaten

Titel: Meghan Autor: Andrew Morton Verlag: Heyne Seitenanzahl: 319 Seiten
Inhalt/Klappentext:

Meghan Markle lebt ein echtes Märchen: Als Frau von Prinz Harry wird sie offizielles Mitglied des britischen Königshauses. Wie ihre Schwägerin Herzogin Kate und zuvor Lady Di wird sie von nun an für immer das Bild der britischen Monarchie mit prägen. Zum ersten Mal erzählt jetzt Bestseller Autor Andrew Morton, einzigartiger Kenner der Royals, von ihrer Kindheit, ihren Träumen und Zielen - und zeigt, was von Meghan in ihrer neuen Rolle zu erwarten ist. 

Mein Fazit: 

Ich war schon immer von royalen Hochzeiten fasziniert. Daher war ich auch dieses Mal wieder sehr gespannt auf die nächste große royale Feier. Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle. Für mich ist Meghan eine sehr sympathische und herzlich wirkende Persönlichkeit. Sie ist immer am strahlen und sie lebt von nun an ein reales Märchen. Daher war ihre Biographie ein absolutes Muss für mich. 

Der Autor Andrew Morton gibt spannende und interessante Einblicken in das Leben von Meghan. Der Schreibstil ist hier durchweg angenehm und leicht zu lesen. Außerdem gibt es noch einige tolle Fotos zu entdecken.

Man merkt das sich der Autor wirklich sehr viel Mühe mit diesem Buch gegeben hat. Die großartigen Recherchen sind hier auf jeder Seite spürbar. Man bekommt viele Infos über die Vorfahren von Meghan, über ihre Kindheit und Jugend bis hin zur Gegenwart. Darüber hinaus finde ich es wirklich sehr faszinierend wie viel Arbeit wohl in diesem Buch stecken mag, um die ganzen Fakten der Ahnenforschung von Meghan Markle herauszufinden. 

Jeder der Fan des britischen Königshauses ist, wird von dieser Biographie begeistert sein. Dem Leser werden viele private Einblicke gewährt, bei denen natürlich auch ein paar pikante Details nicht fehlen dürfen. Gerüchte werden aufgeräumt und es gibt einige romantische Momente über das Kennenlernen von Prinz Harry und Meghan. Von mir gibt es hierfür 5 von 5 Sterne!

Liebe Grüße
eure Jasmin (booknerd84)

Kommentieren0
2
Teilen
EifelBuecherwurms avatar

Rezension zu "Meghan" von Andrew Morton

Märchen werden wahr
EifelBuecherwurmvor 2 Monaten

Gesponserte Produktplatzierung - Rezensionsexemplar
Preis: € 20,00 [D]
Verlag: Heyne
Seiten: 320
Format: Hardcover
Altersempfehlung: keine Angabe
Reihe: -
Erscheinungsdatum: 14.05.2018

Inhalt:

Die neue Prinzessin der Herzen

Mit ihrem natürlichen Charme verzaubert Meghan Markle nicht nur Prinz Harry, sondern die Menschen weltweit. Die Amerikanerin, bekannt aus der TV-Serie "Suits", lebt ein echtes Märchen: Im Mai heiratet sie Prinz Harry und wird damit offizielles Mitglied des britischen Königshauses.

In seiner Biografie erzählt Bestseller-Autor Andrew Morton, einzigartiger Kenner der Royals, umfassend von ihrer Kindheit, ihrer couragierten Persönlichkeit, ihren Träumen und Zielen und zeigt mit viel Insiderwissen, was von Meghan in ihrer neuen Rolle zu erwarten ist.

Design:

Royal und elegant kommt das Buch ohne den bedruckten Schutzumschlag daher. Das tiefe Blau glänzt und funkelt, fast wie ein teures Ballkleid.
Das Cover selbst lebt, wie viele Biografien, von einer Portraitaufnahme. Diese ist wirklich gelungen und sehr sympathisch. Der golden anmutende Schiftzug "Meghan" unterstreicht den königlichen Aspekt.

Meine Meinung:

Wer hat sie dieses Jahr nicht gesehen? Die royale Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry. Auch ich saß verzaubert vor dem Bildschirm und verfolgte die Zeremonie mit Tränchen in den Augen.
Natürlich kannte ich Meghan schon im Vorfeld als Schauspielerin aus der Serie Suits. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass Sie und Harry, trotz vieler Widerstände, zueinander finden konnten. Ein bisschen wie ein wahr gewordenes Märchen.
Als ich dann auch noch dieses Buch entdeckte, musste ich es einfach lesen. Mehr Hintergründe und Informationen - genau das, was ich mir wünschte.

Andrew Morton schafft es die vielen Daten und Fakten ansprechend zu verpacken. Die Situationen werden aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet und neutral dargestellt. Es ist definitiv keine Lobeshymne, sondern eine objektive Wiedergabe. Am Anfang musste ich mich etwas an den Schreibstil gewöhnen. Es ist nun einmal kein Roman, sondern eine Biografie. Ich habe mich jedoch schnell daran gewöhnt.
Da Herr Morton bereits ein Buch zu Diana geschrieben hat und tief in der Royal- und Celebrity-"Szene" verwurzelt ist, war er der perfekte Autor für dieses Buch.

Inhaltlich konnte mich das Buch auf ganzer Linie überzeugen. Als kleiner Royal-Fan habe ich viele neue Informationen erhalten. Es gibt aber auch genügend Anekdoten, über die man schmunzeln oder sogar lachen kann. Die Interviews mit Bekannten und Verwandten von Meghan unterstützten den berichtenden Charakter des Buches noch weiter.

Die Fotos auf Hochglanzpapier runden das Buch natürlich ab. Ich hätte mir allerdings gewünscht, dass sie etwas mehr im Buch verteilt gewesen wären. Sie hängen in zwei Blöcken zusammen und sind nicht in die verschiedenen Kapitel eingeflochten. Das ist etwas schade.

Insgesamt bleibt mir Meghan als sehr sympathische, junge Frau in Erinnerung. Ich wünsche ihr nur das Beste und hoffe, dass sie sich in diesem nicht gerade einfachen Leben einfinden wird.

Fazit:

Für mich ist dies eine rund um gelungene Biografie. Ich hoffe, dass es später eine weitere geben wird mit den weiteren Etappen Ihres Lebens am Hof und in Ihrer Ehe mit Harry. Herr Morton hat mich überzeugt und ich werde mir bestimmt auch noch andere Bücher von ihm anschauen. Daher gibt es fünf Sterne von mir.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 114 Bibliotheken

auf 9 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks