Andrew Motion Silver

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Silver“ von Andrew Motion

Der junge Jim und die zarte Natty sind die Kinder von Jim und Long John Silver. Die Kinder treten in die Fußstapfen ihrer Väter und machen sich an Bord der Nightingale auf in Richtung Schatzinsel. Die alten Piraten haben ihnen verraten, wo sie das Silber finden können, das immer noch dort vergraben liegt. Doch als sie die Insel endlich erreichen, stellen sie fest, dass sie nicht die einzigen Schatzsucher sind.

Edle Seemänner, mörderische Piraten, Geschichten von Liebe, Heldenmut und Grausamkeit bilden den Hintergrund dieser aufregenden Geschichte, die in den USA ein Bestseller wurde. Im Sprachstil Andrew Motions klingt das Englisch des 19. Jahrhunderts an, das von Klaus Modick hervorragend ins Deutsche übertragen wurde.

Das gleichnamige Buch, aus dem Englischen von Klaus Modick, ist bei mare erschienen.

Ein spannender Seefahrer- und Piratenroman mit liebevollen Charakteren und einer spannenden Schatzjagd.

— Bibliomania

Stöbern in Historische Romane

Das Gold des Lombarden

Köln im Mittelalter - ein bisschen Geschichte, ein bisschen Krimi und eine starke Frau!

mabuerele

Tod an der Wien

Charmant und gut-durchdacht - ab nach Wien...

dreamlady66

Die Zeit der Rose

die Umsetzung wirkt auf mich gewollt aber nicht gekonnt

Gudrun67

Grimms Morde

Die Gebrüder Grimm als Sherlock und Watson! Genial!

Lieblingsleseplatz

Troubadour

Ein etwas anderer Zeitreiseroman! Unbedingte Leseempfehlung!

mabuerele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Und noch einmal zur Schatzinsel

    Silver

    Bibliomania

    21. February 2017 um 17:23

    Leider habe ich "Die Schatzinsel", mit der Robert Louis Stevenson wohl seinen Durchbruch hatte, noch nicht gelesen, aber dieses Buch drängt einen geradezu die Geschichte zu erfahren! Jim Hawkins Junior und Natty Silver sind die Kinder der legendären Seemänner, die den Schatz auf der Schatzinsel gefunden haben. Was sie jetzt erfahren: Ein Teil des Schatzes ist zurückgeblieben und den sollen Jim und Natty jetzt zurückholen. Der große Long  John   Silver hat ein Schiff, die Nightingale, und eine Crew zusammengestellt, mit der die beiden den restlichen Schatz holen sollen. Schon auf dem Weg zur Insel passieren einige unvorhergesehene Katastrophen. Eine tolle Seefahrergeschichte von einem guten Sprecher. Simon Jäger schafft es die Charaktere gut voneinander zu unterscheiden und die Spannung durchweg aufrecht zu erhalten. Da die Geschichte aus der Sicht von Jim erzählt wird, ist man auch immer nah am Geschehen dran, was mir ebenfalls gut gefallen hat. Schade, dass es nur eine gekürzte Fassung gibt, aber nun habe ich zumindest den Wunsch "Die Schatzinsel" auch einmal zu lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks