Andrew O'Connor

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 68 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 41 Rezensionen
(8)
(22)
(17)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Das Haus der Lady Armstrong

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Familiensaga

    Das Haus der Lady Armstrong
    nati51

    nati51

    18. July 2017 um 21:30 Rezension zu "Das Haus der Lady Armstrong" von Andrew O'Connor

    Das wunderschöne Cover zeigt ein irisches Herrenhaus wie man es sich vorstellt und weist gleichzeitig den Leser daraufhin, dass es sich um einen Familienroman handelt.Der Prolog beginnt im Jahr 2007. Nico und Susan Collins wollen sich scheiden lassen. Sie sind sich in den meisten Dingen einig, bis auf das Finanzielle. Auf ihrem Haus lastet eine hohe Hypothek und Susan verlangt von Nico, dass er Armstrong House verkaufen soll, um die Schulden zu bezahlen. Doch Nico weigert sich strikt, da das Haus seit Generationen in ...

    Mehr
  • Ein Haus mit Geschichte

    Das Haus der Lady Armstrong
    Langeweile

    Langeweile

    16. March 2016 um 10:30 Rezension zu "Das Haus der Lady Armstrong" von Andrew O'Connor

    Dieses Buch unterscheidet sich von vielen anderen dadurch ,dass es zwar wechselnde Protagonisten gibt ,die Hauptrolle spielt jedoch ein Haus. Lord Edward Armstrong hat das Anwesen 1840 für seine Frau Anna gebaut.Dem Ehepaar hat das Haus kein Glück gebracht ,der ersehnte Erbe ließ lange Zeit auf sich warten,die Ehe zerbrach. Auch den weiteren Generationen der Armstrongs war kein Glück beschieden. Am Anfang des 21.Jahrhunderts stehen Nico und Susan Armstrong vor dem Aus ihrer Ehe.Nico möchte den Familienbesitz für die gemeinsame ...

    Mehr
  • Ein besonderes Haus

    Das Haus der Lady Armstrong
    Trucks

    Trucks

    17. February 2016 um 12:30 Rezension zu "Das Haus der Lady Armstrong" von Andrew O'Connor

    Anna Stratton heiratet Lord Armstrong, der ihr ein schönes,großes Haus baut, das auf dem Fundament seines alten Familiensitzes beruht, der ihm jedoch für seine schöne, junge Frau zu altmodisch erschien. Wir befinden uns im Jahr 1840. Im Jahr 2007 gehört eben dieses Haus Nico Collins. Er und seine Frau Susan wollen sich scheiden lassen. Sie möchte das Haus verkaufen, um ihren Lebensstil und vor allem den der gemeinsamen Tochter beizubehalten, doch er ist dagegen; möchte seiner Tochter das Haus eines Tages noch vererben... Ohne ...

    Mehr
  • Viel Unglück

    Das Haus der Lady Armstrong
    Lese-Bienchen

    Lese-Bienchen

    27. August 2015 um 21:34 Rezension zu "Das Haus der Lady Armstrong" von Andrew O'Connor

    Ein Haus das seinen Bewohnern kein Glück bringt. Es wurde aus Liebe gebaut. Edward baut es für Anna, seine große Liebe. Doch leider wird auch diese durch viele Schicksalsschläge geprägt. Die Tatsache, dass sein Cousin auch einen Anspruch auf alles erhebt, da den beiden erstmal das Glück eines Kindes versagt bleibt. Und dann noch Annas Cousine deren Verlobung aufgelöst wird und zwar Annas Glück möchte aber Anna dafür ziemlich viel opfern muss. Dies ist die erste Geschichte in dem Buch und spielt vor dem 1. Weltkrieg. Denen beiden ...

    Mehr
  • Das Haus der Lady Armstrong

    Das Haus der Lady Armstrong
    Insel56

    Insel56

    31. July 2015 um 07:56 Rezension zu "Das Haus der Lady Armstrong" von Andrew O'Connor

    Das Haus der Lady Armstrong erzählt die Geschichte der Menschen die zu drei verschiedenen Zeiten darin gewohnt haben. Die Bewohner der Hauses haben Liebe und Leid erfahren. Ich hätte mir jedoch gewünscht mehr von der Lady Armstrong zu erfahren, für die das Haus gekauft worden ist. Gerne hätte ich an ihrem Leben nach dem Verlassen dieses Hauses teilgenommen. Das Leben der anderen Personen fand ich nur halb so interessant und so wird das Buch zu jenen zählen, an die ich mich nur kurz erinnern kann. Schade eigentlich....

  • Das Haus der Lady Armstrong

    Das Haus der Lady Armstrong
    Rena1986

    Rena1986

    27. July 2015 um 13:58 Rezension zu "Das Haus der Lady Armstrong" von Andrew O'Connor

    Das Haus der Lady Armstrong beschreibt die Geschichte der Familie Armstrong über mehrere Jahrzehnte und Generationen hinweg.Das Buch ist in 3 Teile aufgeteilt: Buch 1 von 1840 bis 1848, Buch 2 von 1913 bis 1922 und Buch 3 von 2007 bis heute. Buch 1 hat mir am besten gefallen, es ist sehr atmosphärisch und stimmig und auch wenn man die Thematik "männlicher Erbe" schon Tausend mal gelesen/gesehen hat, fiebert man mit Anna, der ersten uns vorgestellten Lady Armstrong mit. Buch 2 hingegen war für mich nur ein platter Abklatsch der ...

    Mehr
  • emotionale Grausamkeit

    Das Haus der Lady Armstrong
    gesil

    gesil

    06. July 2015 um 10:51 Rezension zu "Das Haus der Lady Armstrong" von Andrew O'Connor

    Zur Hochzeit im Jahr 1840 schenkt Lord Edward Armstrong seiner Braut Anna ein Herrenhaus, das er nach ihren Wünschen und Träumen errichten ließ, doch das Glück stellt sich für die beiden nicht ein. In den Jahren 1913 bis 1922 bewohnen Lord Pierce und Lady Clara das Anwesen. Während Clara ihren Mann wirklich liebt, hat Pierce seine Frau lediglich geheiratet, um einem ehemaligen Nebenbuhler eins auswischen zu können und so verläßt Clara nach Jahren der Demütigung das Haus als gebrochene Frau. Nico Armstrong würde das Haus gern ...

    Mehr
  • Schönes und interessantes Buch

    Das Haus der Lady Armstrong
    AddictedToBooks

    AddictedToBooks

    15. March 2015 um 15:24 Rezension zu "Das Haus der Lady Armstrong" von Andrew O'Connor

    Klappentext: Als Lord Edward Armstrong 1840 für seine Frau Anna ein Herrenhaus errichten lässt, ist es ein Monument der Liebe. Doch der ersehnte Erbe bleibt aus, und ihre Ehe zerbricht. Ihren Nachfahren Lord Pierce und Lady Clara ergeht es nicht besser. Auch auf ihnen scheint ein Unglücksfluch zu liegen, und Clara verlässt das Haus als gebrochene Frau ... Ein Jahrhundert später: Auf Anhieb hat Kate Fallon sich in das Anwesen verliebt, doch ahnt sie nicht, was sich in diesen Mauern abgespielt hat. Bis sie sich gemeinsam mit Nico ...

    Mehr
  • Armstrong Haus

    Das Haus der Lady Armstrong
    natti_ Lesemaus

    natti_ Lesemaus

    05. February 2015 um 12:44 Rezension zu "Das Haus der Lady Armstrong" von Andrew O'Connor

    Ein wirklich toller Historischer Roman, der mich von anfang an gefesselt hat. Ein sehr flssiger Schreibstil, kurze Kapitel, die man so sehr schnell gelesen hat. Es hat handelt sich um die Geschichte des Armstrong Hauses und deren Bewohner über mehrere Generationen. Ihre Familien, Leben, Ängste und Skandale. Das ganze ist aufgeteilt in drei Teile, die alles sehr gut beschrieben sind und auch miteinander verwoben sind. Im ersten Teil geht es darum, wie Lord Armstrong das Haus für seine Frau baute und sie lang auf den erwarteten ...

    Mehr
  • Das Haus der Lady Armstrong

    Das Haus der Lady Armstrong
    laraundluca

    laraundluca

    17. September 2014 um 13:19 Rezension zu "Das Haus der Lady Armstrong" von Andrew O'Connor

    Das Buch erzählt die Geschichte eines Herrenhauses und deren Bewohner über die Jahrhunderte hinweg. Lord Edward Armstrong ließ 1840 für seine Frau Anna ein Haus errichten. Doch es bringt ihnen und den folgenden Generationen kein Glück. Lügen, Sehnsüchte, Verbrechen lauern hinter den Mauern. Die Geschichte beginnt in der Gegenwart. Im Jahr 2007 beschließen Nico und Susan Collins sich scheiden zu lassen. Ein Streit um das Armstrong House entflammt, welches Nico auf keinen Fall verkaufen will, da es sich schon lange im ...

    Mehr
  • weitere