Andrew S. Tanenbaum Moderne Betriebssysteme

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Moderne Betriebssysteme“ von Andrew S. Tanenbaum

Andrew Tanenbaum zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Lehrbuchautoren der Welt. Die komplett überarbeitete dritte Auflage des Standardwerkes "Moderne Betriebssysteme" enthält aktualisierte und neue Kapitel zu Themen wie Linux, Windows Vista, Symbian OS, Sicherheit, Multimedia-Betriebssysteme und Betriebssystemdesign und Virtualisierung. In seinem gewohnt lebhaften und leicht verständlichen Stil stellt der Autor den aktuellen Stand der Forschung in diesem Bereich vor, womit das Lehrbuch den Lehrplänen vieler Universitäten und Hochschulen entspricht. In Ergänzung zu seinen Werken Verteilte Systeme, Computerarchitektur und Computernetzwerke, ein perfektes Lehr- und Lernpaket. Zahlreiche Abbildungen, viele Beispiele sowie aktuelle Fallstudien erleichtern das Verstehen der vorgestellten Konzepte und Theorien. Ideal zum Selbststudium: Am Ende jedes Kapitels befinden sich Übungen und Verweise zu(programmierbaren) Simulationsaufgaben, deren Lösungshinweise online verfügbar sind. Sie tragen im höchsten Maße zum Verständnis und zur Selbstkontrolle bei. - Inhalt: - Einführung - Prozesse und Threads - Deadlocks - Speicherverwaltung - Ein- und Ausgabe - Dateisysteme - Multimedia-Betriebssysteme - Multiprozessor-Systeme - IT-Sicherheit - Fallstudie 1: Unix und Linux - Fallstudie 2: Windows Vista - Entwurf von Betriebssystemen - Symbian OS - Literaturangaben Für den Dozenten - Alle Abbildungen aus dem Buch Für den Studenten - Lösungshinweise zu den Aufgaben aus den Buch - Simulationsaufgaben für die vorgestellen Betriebssysteme

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen