Andrew Wilson

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(3)
(4)
(2)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Agathas Alibi

Bei diesen Partnern bestellen:

Handbuch Kleine Gärten

Bei diesen Partnern bestellen:

Mit gespaltener Zunge

Bei diesen Partnern bestellen:

Schöner Schatten

Bei diesen Partnern bestellen:

Garten-Pläne

Bei diesen Partnern bestellen:

A Talent for Murder

Bei diesen Partnern bestellen:

The Gardens of Luciano Giubbilei

Bei diesen Partnern bestellen:

Alexander McQueen

Bei diesen Partnern bestellen:

Ukraine Crisis

Bei diesen Partnern bestellen:

Mad Girl's Love Song

Bei diesen Partnern bestellen:

RHS Small Garden Handbook

Bei diesen Partnern bestellen:

Mad Girl's Love Song

Bei diesen Partnern bestellen:

Northern Soul

Bei diesen Partnern bestellen:

The Price

Bei diesen Partnern bestellen:

Stuart Brisley

Bei diesen Partnern bestellen:

Shadow of the Titanic

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Abrüstungshandbuch

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein guter Ansatz

    A Talent for Murder

    histeriker

    01. October 2017 um 10:56 Rezension zu "A Talent for Murder" von Andrew Wilson

    Inhalt:Agatha Christie verschwindet im Jahr 1926 für 10 Tage. Keiner weiß, was genau damals passiert ist und hier kommt die Idee des Autors ins Spiel. Er denkt sich eine Geschichte darüber aus.Bewertung:Als Agatha Christie Fan musste ich dieses Buch lesen. Ich habe auch ihre Autobiografie gelesen und muss sagen, dass mir aufgefallen ist, wie der Autor sich an Fakten und Informationen hält. Das ist wirklich ein Vorteil des Buches: die gute Recherche und Einbettung der Fakten. Andererseits kamen mir manchmal die Informationen als ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2486
  • So lala

    Agathas Alibi

    Yolande

    23. September 2017 um 10:04 Rezension zu "Agathas Alibi" von Andrew Wilson

    Autor (Klappentext): Andrew Wilson ist ein britischer Journalist und Biograf. Er schreibt u.a. für die Zeitungen Guardian, Daily Mail und Sunday Times und hat bereist erfolgreiche Bücher über Patricia Highsmith, Sylvia Plath und Alexander McQueen veröffentlicht. Mit dem Leben und Werk von Agatha Christie setzt sich Wilson seit vielen Jahren auseinander. "Agathas Alibi" ist sein zweiter Roman.Inhalt (Klappentext):Im Dezember 1926 verschwindet Agatha Christie spurlos. Eine groß angelegte Suchaktion beginnt, an der sich sogar Arthur ...

    Mehr
  • Agathas Alibi

    Agathas Alibi

    Kleine8310

    06. August 2017 um 20:48 Rezension zu "Agathas Alibi" von Andrew Wilson

    Lesegrund:  Der Grund warum ich dieses Buch lesen wollte, war die Thematik rund um Agatha Christie. Ich habe mir eine spannende Geschichte mit vergangenem Charme erhofft und daher musste ich es unbedingt lesen.   Handlung:  In dieser Geschichte geht es um die Protagonistin Agatha Christie. Im Dezember 1926 verschwindet die Autorin spurlos. Eine großangelegte Suchaktion bringt leider nicht den erhofften Erfolg und Agatha taucht erst elf Tage nach ihrem Verschwinden wieder auf. Gefuden wird die Autorin in einem Hotel, in das sie ...

    Mehr
    • 2
  • Im Kopf einer Krimiautorin

    Agathas Alibi

    Alexandra_Luchs

    12. June 2017 um 18:36 Rezension zu "Agathas Alibi" von Andrew Wilson

    Wer die Bücher von Agatha Christie und (wie ich) True-Crime-Stories mag, wird dieses Buch lieben! Natürlich ist “Agathas Alibi” nicht ganz “true” Crime, aber die beste Verstrickung von Fiktion und realem Geschehen, die ich seit langem gelesen habe. Um was geht es? Im Dezember 1926 verschwand die berühmte Autorin spurlos, elf Tage lang wurde sie unter riesigem Polizeiaufgebot und dem Einsatz tausender freiwilliger Helfer erfolglos gesucht… bis sie schließlich in einem Hotel in Harrogate völlig wohlbehalten entdeckt wurde. Agatha ...

    Mehr
  • Im Kopf einer Krimiautorin

    Agathas Alibi

    Alexandra_Luchs

    12. June 2017 um 18:36 Rezension zu "Agathas Alibi" von Andrew Wilson

    Wer die Bücher von Agatha Christie und (wie ich) True-Crime-Stories mag, wird dieses Buch lieben! Natürlich ist “Agathas Alibi” nicht ganz “true” Crime, aber die beste Verstrickung von Fiktion und realem Geschehen, die ich seit langem gelesen habe. Um was geht es? Im Dezember 1926 verschwand die berühmte Autorin spurlos, elf Tage lang wurde sie unter riesigem Polizeiaufgebot und dem Einsatz tausender freiwilliger Helfer erfolglos gesucht… bis sie schließlich in einem Hotel in Harrogate völlig wohlbehalten entdeckt wurde. Agatha ...

    Mehr
  • Wunderbar spannend, gekonnt geschrieben und eine perfekte Mischung aus Fakten und Fiktion!

    Agathas Alibi

    Sommerregen

    08. June 2017 um 10:31 Rezension zu "Agathas Alibi" von Andrew Wilson

    Agatha Christie verschwindet im Dezember 1929 spurlos und selbst eine groß angelegte Suchaktion, an der sich 16.000 Menschen beteiligen, kann keine Klarheit über ihr Verschwinden verschaffen. Bloß ihr grüner Morris Cowley konnte verlassen in einem Graben gefunden werden. Hat die Queen of Crime in ihrer aus Eheproblemen resultierenden Verzweiflung Suizidabsichten? Doch wo wäre in diesem Falle ihre Leiche geblieben? Konnte die berühmte Autorin ihre Schreibblockade nicht verkraften? Wurde sie - beispielsweise vom eigenen Gatten - ...

    Mehr
    • 4
  • Rezension zu "Handbuch Kleine Gärten" von Andrew Wilson

    Handbuch Kleine Gärten

    WinfriedStanzick

    11. March 2013 um 12:53 Rezension zu "Handbuch Kleine Gärten" von Andrew Wilson

    In Zeiten, in denen sich Menschen außer weit draußen auf dem zunehmend entvölkerten Land kaum noch Grundstücke mit großen Gärten leisten können, kommt dieses Handbuch gerade recht. „500 Ideen für jeden Gartentyp und jedes Budget“ hat der Gartenexperte Andrew Wilson hier gesammelt und sie unter folgenden Stichworten gegliedert: * Grundlagen * Gestaltung * Stile * Material * Grenzen * Bauwerke * Wasser * Pflanzen * Pflege Das Buch ist systematisch aufgebaut und kann dennoch auch nach dem Register genutzt werden , in dem der ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks