Andrian Kreye Broadway, Ecke Canal

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(6)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Broadway, Ecke Canal“ von Andrian Kreye

Wenn Andrian Kreye von den Menschen und Vierteln New Yorks erzählt, entsteht in seinen Geschichten das Psychogramm dieser Stadt. Das beginnt mit jenem mythischen Moloch, den wir aus dem Kino kennen, und führt über die Boomtown der New Economy bis zum Trauma des 11. September, das New York in eine Sicherheitszone im permanenten Alarmzustand verwandelte. Eine literarische Zeitrafferaufnahme der Umwälzun-gen im New York der letzten zwanzig Jahre. »Andrian Kreye ist ein echter Geschichtenerzähler, und New York ist sein Kosmos!« Peter Ustinov
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen