Andrzej Sapkowski

 4,2 Sterne bei 3.182 Bewertungen
Autor von Der letzte Wunsch, Das Erbe der Elfen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Andrzej Sapkowski (© Wojciech Koramowicz)

Lebenslauf

1948 geboren, lebt der Literaturkritiker Andrzej Sapkowski in Łódź. Seine Reihe rund um den Hexer Geralt erreichte international Millionen Auflagen. Sie wurde mit dem Literaturpreis der wichtigsten Wochenzeitung in Polen geehrt. Auch seine darauffolgende Trilogie, in deren Mittelpunkt der Medicus Reinmar von Bielau steht, war höchst erfolgreich. 2008 wurde Andrzej Sapkowski mit der Ehrenbürgerwürde der Stadt Łódź ausgezeichnet.

Alle Bücher von Andrzej Sapkowski

Cover des Buches Der letzte Wunsch (ISBN: 9783423262644)

Der letzte Wunsch

 (802)
Erschienen am 23.01.2020
Cover des Buches Das Erbe der Elfen (ISBN: 9783423262446)

Das Erbe der Elfen

 (532)
Erschienen am 19.09.2019
Cover des Buches Das Schwert der Vorsehung (ISBN: 9783423262651)

Das Schwert der Vorsehung

 (414)
Erschienen am 23.01.2020
Cover des Buches Die Zeit der Verachtung (ISBN: 9783423262453)

Die Zeit der Verachtung

 (310)
Erschienen am 19.09.2019
Cover des Buches Feuertaufe (ISBN: 9783423262484)

Feuertaufe

 (252)
Erschienen am 19.09.2019
Cover des Buches Der Schwalbenturm (ISBN: 9783423262460)

Der Schwalbenturm

 (219)
Erschienen am 19.09.2019
Cover des Buches Die Dame vom See (ISBN: 9783423262477)

Die Dame vom See

 (194)
Erschienen am 19.09.2019
Cover des Buches Zeit des Sturms (ISBN: 9783423262668)

Zeit des Sturms

 (183)
Erschienen am 23.01.2020

Videos

Neue Rezensionen zu Andrzej Sapkowski

Cover des Buches Feuertaufe (ISBN: 9783423262484)
L

Rezension zu "Feuertaufe" von Andrzej Sapkowski

Langwierig gestartet, wurde aber immer spannender.
LoisVelarisvor 24 Tagen

Insgesamt hat mir das Buch recht gut gefallen. Leider war es zu Beginn etwas langwierig. Die Handlungen mit den Zwergen haben sich zum Teil wiederholt und so ebenfalls die Gespräche der Reisegruppe. Durch interessant gestaltete Elemente, wie die Alraune, der Vampir oder später die Schlacht, wurde es ab ca. 180 Seiten wieder besser und spannender. Bis dahin musste man durchhalten.

Von Ciri hat man leider bei diesem Mal ein bisschen wenig mitbekommen. Leider ist sie in dem ein oder anderen Kapitel nur kurz aufgetaucht, sodass man ihren Charakter nicht weiter verfolgen konnte. Das hat mir win bisschen gefehlt.

Auch Yennefer ist ein bisschen zu kurz gekommen. Zwar bekam sie meiner Erinnerung nach ein paar mehr Auftritte und soch irgendwie zu wenig.

Mir hat vor allem die Dynamik zwischen den Dreien, also Geralt, Ciri und Yennefer, gefehlt. Ich hoffe das kommt bald wieder.

Cover des Buches Die Dame vom See (ISBN: 9783423262477)
Voldarons avatar

Rezension zu "Die Dame vom See" von Andrzej Sapkowski

Kein Meilenstein der Fantasy
Voldaronvor 2 Monaten

Ursprünglich bin ich durch das Spiel "Witcher 3 - Wild Hunt" und die Serienadaption bei Netflix zu der Witcher-Saga gekommen, die ich nun endlich auch mal lesen will.
An manchen Stellen musste ich mich doch "motivieren" das Buch nicht zur Seite zu legen, da ich mit der Erzählweise des Autors meine Probleme hatte und die gesamte Hexer-Saga doch etwas langatmig und sprunghaft erzählt wurde. Insgesamt fand ich die Serie (soweit ich sie gesehen habe) fast besser als die Roman-Vorlage. Das Buch - ist genau wie seine Vorgänger - eine nette Lektüre, aber kein Meilenstein der Fantasy..

Cover des Buches Der Schwalbenturm (ISBN: 9783423262460)
Voldarons avatar

Rezension zu "Der Schwalbenturm" von Andrzej Sapkowski

Kein Meilenstein der Fantasy
Voldaronvor 2 Monaten

Ursprünglich bin ich durch das Spiel "Witcher 3 - Wild Hunt" und die Serienadaption bei Netflix zu der Witcher-Saga gekommen, die ich nun endlich auch mal lesen will.
Auch weiterhin sind Ciri und Geralt auf der Reise während im Hintergrund Intrigen und Konflikte brodeln. Das Buch - ist genau wie seine Vorgänger - eine nette Lektüre, aber kein Meilenstein der Fantasy...

Gespräche aus der Community

Private Leserunde zu Band 3 der Witcher Saga ⚔️🫶😱 Pamiiinaaa danke für deine Geduld - es geht endlich weiter 😜☺️😍

9 Beiträge
Prinzessins avatar
Letzter Beitrag von  Prinzessinvor 3 Monaten

Okay es geht so weiter :) es wird sich mit dem Gebräu besoffen und dann wird Rittersporns Zunge sehr locker 🙄🙄 oh oh nicht gut. Ich mag ja seinen Humor und seine dummen Sprüche aber manchmal ist er auch echt auf den Kopf gefallen XD wenn du solche Freunde hast brauchst du keine Feinde mehr XD

Ciri ist mit ihrer Truppe unterwegs uns tanzt in extase ✌😎😎😎 und nun? Wie wird es weitergehen. Wann treffen Geralt und Ciri aufeinander oder wird er erst vor Ort bei dem König feststellen, dass es die falsche Ciri ist?

Mich überzeugt das Buch bisher leider noch nicht. Finde es jetzt nicht Mega schlecht oder so aber im Vergleich zu den vorherigen Bänden war doch mehr Spannung oder täusche ich mich?

Wir setzen mit Band 2 👏🏻 - Achtung 🚨 PRIVATE LESERUNDE 🚨 keine Buchverlosung etc. Wer mit einsteigen möchte bitte einmal Bescheid geben. Paminaaaaa es geht weiter 🫶

31 Beiträge
Prinzessins avatar
Letzter Beitrag von  Prinzessinvor 7 Monaten

Lese gleich mal deine Rezi, aber ich fühle alles was du sagst :) ja die Ratten sind neu haben aber wohl ne größere Bedeutung wenn Ciri sich nun ihnen anschließt und als siebte nun schon mal aufgefallen ist 😅😅😅 omg 😱 ich bin echt gespannt. Finde ja es gab jetzt halt ne fette Wendung mit der keiner gerechnet hat,. Geralt hat noch nie einen Kampf verloren, gut Yenn verschwindet das hatten wir ja schon und Ciri mordet jetzt in einer Räubertruppe und nennt sich Falka…mal sehen wo das alles noch hinführt

👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻Eeeeendlich! Wir starten in die Hauptgeschichte 👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻 Paminaaaa ich freue mich so sehr 👏🥰

52 Beiträge

Zusätzliche Informationen

Andrzej Sapkowski wurde am 20. Juni 1948 in Łódź (Polen) geboren.

Community-Statistik

in 2.379 Bibliotheken

auf 484 Merkzettel

von 234 Leser*innen aktuell gelesen

von 116 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks