Andy Brand Flipper, Das Geheimnis der Delphine

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Flipper, Das Geheimnis der Delphine“ von Andy Brand

In letzter Sekunde rettet der Delphin Flipper nach einem Schiffsunglück Maria das Leben. Von da an sind die beiden unzertrennlich. Auch Marias Freund Ben gewinnt bald das Vertrauen des Delphins. Gemeinsam mit Flipper erleben die Kinder aufregende Abenteuer und kommen schließlich sogar dem großen Geheimnis der Delphine auf die Spur. Außerdem in diesem Band enthalten: Flipper - Das verlorene Raumschiff Flipper - Aufstand der Delphine Lesealter: ab 10

kann man lesen ... muss man aber nicht ...

— Nele
Nele

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Flipper, Das Geheimnis der Delphine" von Andy Brand

    Flipper, Das Geheimnis der Delphine
    Nele

    Nele

    26. December 2009 um 21:52

    Dieses Buch beinhaltet drei Abenteuer des Delphins Flipper die er mit seinen zwei menschlichen Freunden Ben und Maria erlebt. Im ersten Abenteuer wird erzählt, welche Verbindung Maria zu dem Delphin Flipper hat. Es wird klar, dass Maria und Ben Flipper verstehen, es verbindet sie wohl eine telepathische Verbindung. Sie erleben nun Abenteuer, müssen die Delphine und sogar Astronauten vor Gefahren schützen und ihre Freundschaft wird von Geschichte zu Geschichte gefestigter. Ach je, was hatte ich von diesem Buch erwartet ... Ich habe weder die Serie im Fernsehen verfolgt noch hatte ich Vorkenntnisse was dieses Buch angeht. Ich wusste wohl, dass Flipper ein freundlicher Delphin ist, den eine Freundschaft mit einem Jungen verbindet. Das in diesem Buch jedoch auch Außerirdische, das Bermuba-Dreieck, Atlantis und Mineralien die Diamanten zerschneiden können auftauchen war mir nicht bewusst, Ich bin davon auch alles andere als begeistert. Zugegebenermaßen habe ich das Buch verschlungen, was wohl auch am einfachen Schreibstil und der immer gleichbleibenden Spannung liegt. Von der Geschichte und den Wendungen bzw. Inhalten derselbigen bin ich jedoch nicht überzeugt.

    Mehr