Andy Briggs Superhelden, Superschurken - Stoppt Doc Tempest

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Superhelden, Superschurken - Stoppt Doc Tempest“ von Andy Briggs

Toby, Pete, Lorna und Emily sitzen am Computer und stoßen plötzlich auf die mysteriöse Homepage hero.com. Das Unfassbare geschieht: Per Download erhalten sie Superkräfte und können plötzlich fliegen, an der Decke laufen, unsichtbar werden Doch bald wird klar, dass sie diese Kräfte nicht umsonst bekommen haben: Sie müssen Doc Tempest besiegen, der mit seinen Kräften die ganze Welt bedroht. Ganz normale Kinder bekommen plötzlich Superkräfte wie Spiderman, Batman und Co - einfach per Download. Los geht der Kampf in einer Welt voller Superhelden, fieser Schurken, Klimakatastrophen und hochdramatischer Rettungsaktionen. Spannung und Action bis zur letzten Zeile! www.superhelden-superschurken.de

Stöbern in Kinderbücher

Petronella Apfelmus

Ein spannendes Herbst-Abenteuer, das wie immer Lust auf mehr macht. Wir lieben die kleine Apfelhexe und ihre Freunde.

MartinaSuhr

Auf die Piste, fertig, los!

Ein wundervolles Kinderbuch mit einer wichtigen Botschaft, welches mir, mit jeder neuen Seite, ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat.

NickyMohini

Ich bin der Fidel!

Eine wichtige Botschaft, die den Grundstein sozialen Verhaltens legt. Jedes Lebewesen verdient Respekt!

kris_tina

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannend, smart, unterhaltsam

Melli910

Das wilde Uff jagt einen Schatz

Erneut eine Geschichte voller Spaß, Chaos und Überraschungen. Wir lieben das UFF!

BookHook

Nacht über Frost Hollow Hall

Bei der Altersempfehlung gerne zwei Jahre drauf, ansonsten ein gutes, teilweise recht gruseliges Debüt mit kleinen Längen und Kanten.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • I believe I can fly

    Superhelden, Superschurken - Stoppt Doc Tempest

    simonfun

    25. February 2016 um 23:40

    Eine gute Idee, die leider durchschnittlich umgesetzt wurde. Der Autor hätte mehr auf die Helden und deren Umgebung (Eltern, Freunde, Schule etc.) eingehen sollen, zumal der Band eine kleine Serie einleitet. Der Schreibstil impliziert seine Fähigkeit. Wenn ich meine Pingeligkeit weg lasse, entpuppt sich der Roman als durchaus spannend, logisch aufgebaut und mit Potenzial. Der letzte Funke wollte dennoch nicht überspringen. Wie auch immer - leider Potenzialhemmung!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks