Andy Hillstrand , Johnathan Hillstrand Time Bandit Hörbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Time Bandit Hörbuch“ von Andy Hillstrand

TIME BANDIT ist die erste Hörbuchproduktion des Schauspielers Henning Baum. Seine tiefe, maskuline Stimme paßt hervorragend zur wahren Geschichte der Fischerbrüder Andy und Johnathan Hillstrand. Auf dem Meer vor Alaska trotzen sie mit ihrer Crew wütenden Stürmen, monströsen Wellen, tückischem Packeis und einer bleiernen Erschöpfung. Jeder Fehler kann tödlich sein, auf der Suche nach Königskrabben und schnellem Reichtum. Keine Fangsaison, in der nicht ein Schiff an die Beringsee verloren geht.

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rundum empfehlenswert

    Time Bandit Hörbuch
    Gospelsinger

    Gospelsinger

    14. January 2014 um 21:37

    In diesem Buch geht es um zwei Brüder, Jonathan und Andy, die einen der härtesten Jobs haben: Fischer in der Beringsee. „Die Männer müssen ohne Pause und Schlaf bis zu 72 Stunden arbeiten, bei Temperaturen unter null und klatschnass von der Gischt, die über Deck fegt. Wir erwarten Dinge, die schon an Land nur mit absoluter Konzentration zu schaffen sind. Und sie müssen das auf einem schwankenden Deck hinkriegen, auf dem ein normaler Mensch sich in Panik irgendwo festklammern würde.“ Schwere Stürme, gefährlich hohe Wellen, Nässe, Kälte, Erschöpfung und Packeis machen diesen Arbeitsplatz gefährlich und verdammt ungemütlich. Und das alles nur, um Königskrabben zu fangen. Die Welt der Krabbenfischer von Alaska ist ein ständiger Kampf um die Existenz. Angst ist ein ständiger Begleiter auf dem Schiff, auf der anderen Seite jedoch auch ein herrliches Gefühl der Freiheit. Nicht nur auf See führt der Job an die persönlichen Grenzen, auch das Familienleben an Land ist belastet. Und nicht zuletzt sorgt die wirtschaftliche Seite des Ganzen immer wieder für schlaflose Nächte. Dass Henning Baum dieses fesselnde Hörbuch eingelesen hat, ist genau passend. Man hätte keinen Besseren finden können, um das Leben dieser Männer hör- und erfahrbar zu machen. Seine markante Stimme passt zu der Männlichkeit der Fischer. Wie schon bei den Büchern gefällt mir auch bei diesem Hörbuch die liebevolle Ausstattung, die der Ankerherz-Verlag seinen Veröffentlichungen angedeihen lässt. In der stabilen Box befinden sich neben den aufwendig einzeln verpackten CDs auch noch ein Ankerherz-Aufkleber und – das hat mich völlig begeistert – Fotokarten. Eine Karte mit einem Bild von Henning Baum (ja, ich bin ein Fan!), eine Karte mit einem Landkartenausschnitt und drei Karten, die das Schiff und die Arbeit an Bord bei stürmischer See zeigen. Geschichte, Sprecher, Ausstattung – bei diesem Hörbuch stimmt einfach alles.

    Mehr