Andy Mulligan

 4.3 Sterne bei 15 Bewertungen
Autor von Spider, Trash und weiteren Büchern.
Andy Mulligan

Lebenslauf von Andy Mulligan

Andy Mulligan arbeitete als Theaterregisseur und Lehrer. Er lebt abwechselnd in London und Manila.

Alle Bücher von Andy Mulligan

Spider

Spider

 (6)
Erschienen am 27.03.2018
Trash

Trash

 (6)
Erschienen am 01.10.2011
Liquidator

Liquidator

 (2)
Erschienen am 22.04.2016
Der zweite Kopf des Richard Westlake

Der zweite Kopf des Richard Westlake

 (1)
Erschienen am 01.10.2014
Return to Ribblestrop

Return to Ribblestrop

 (0)
Erschienen am 18.08.2015
Ribblestrop

Ribblestrop

 (0)
Erschienen am 18.08.2015
The Boy with Two Heads

The Boy with Two Heads

 (0)
Erschienen am 01.06.2015

Neue Rezensionen zu Andy Mulligan

Neu
M

Rezension zu "Trash" von Andy Mulligan

TRASH
MaryShelleyvor 4 Monaten

Es geht um die drei Jungen Raphael, Gardo und Ratte. Sie alle versuchen täglich Essen oder anderes Nützliches, was sie verkaufen können, auf der Müllhalde, auf welcher sie leben, zu finden. Eines Tages macht Raphael einen solch bedeutsamen Fund, dass dieser sein und das Leben seiner Freunde für immer verändern wird. Es ist eine Tasche, in der ein Schlüssel für ein Schließfach und Geld ist. Schon bald kommen Polizisten zu der Müllhalde - was äußerst selten ist - und fragen nach genau so einer Tasche! Sie bieten sogar Geld, für denjenigen, der sie für sie findet. Können die Jungs ihnen vertrauen? Was sollen sie machen?

Plötzlich stellen sich ihnen so viele Fragen und ein großes Abenteuer erwartet sie.


Fazit: 
Es ist eine wirklich ernsthafte und tiefgründige Handlung, die einen sofort mitreißt. Meiner Meinung nach hat der Autor das Leben der Jungs und wichtige Problemzonen in einer Gesellschaft wunderbar dargestellt, so dass es mich als Leser defenitiv zum Nachdenken angeregt hat. Es hat mir auch gefallen, wie die Wichtigkeit von Freundschaft und von Zusammenhalt herausgestellt wurde. Diese ernsthafte Handlung wird von interessanten Charakteren begleitet und durch die Verschiedenheit dieser Figuren wird es auch nicht langweilig. 

Kommentieren0
1
Teilen
B

Rezension zu "Liquidator" von Andy Mulligan

lesenswert
BookRevoulutionvor 7 Monaten

Andy Mulligan hat ein tolles Buch geschrieben, das eigentlich alle verschiedene Leser begeistern würde. Er schreibt aus mehreren Perspektiven abwechselnd und schreibt die Uhrzeit dazu, was eine schöne und gelungene Idee ist. Lesenswert.

Kommentieren0
1
Teilen
M

Rezension zu "Spider" von Andy Mulligan

Tränen auf Blättern
Moebookvor 9 Monaten

Tiergeschichten liebe ich ja über alles und als ich auf dieses schöne Buch gestoßen bin, habe ich es sofort auf meine Wunschliste gesetzt. Von der Autorin, geschweige denn von der Geschichte habe ich noch nie etwas gehört und ich bin mit hohen und neugierigen Erwartungen an das Buch rangegangen.

Wer kennt es nicht? Man liest ein Buch und fragt sich, wieso habe ich es nicht schon früher entdeckt? Das habe ich mir sofort gedacht, als ich das Buch geschlossen habe. Spider von Andy Mulligan kann ich euch wirklich ans Herz legen.

Der Schreibstil der Autorin ist wirklich der Wahnsinn! Andy Mulligan schreibt so flüssig, dass man das Buch sehr schnell durchgelesen hat und das bereue ich, ich könnte die Geschichte glatt ein zweites Mal lesen.
Sie schreibt zudem wirklich modern, was man anhand der Ausdrücke merkt sowie sehr detailliert. Es mangelt einem beim Lesen nie an Details, außer an dem einen: Wie geht diese grandiose Geschichte weiter? 

Das Setting des Buches hat mir auch wirklich sehr gut gefallen! Spider reist durch verschiedene Orte und jeder einzelne, jeder Raum etc. wird so schön, locker leicht und natürlich beschrieben - als wäre man beim Handlungsort.

An der Handlung hatte ich auch nichts auszusetzen. Sie kam sofort in Gange und hatte einen wirklich faszinierenden Spannungsbogen, sodass man die ganze Zeit weiterlesen möchte. 

Das Buch ist auch etwas für alle Tierfans, da hier sehr schön auf die Lebensweise von Hunden, Katzen, Fliegen, Spinnen etc. eingegangen wird, da wird man glatt viel schlauer.
Darüber hinaus spricht Andy Mulligans Roman ein sehr wichtiges Thema, nämlich den Tiermissbrauch an. Heutzutage ist es sehr kritisch, ob wir ordentlich mit den Tieren umgehen, das gelingt der Autorin wirklich sehr gut.

Wie wunderbar hat sie bitte diese Figuren ausgearbeitet?! Spider ist ein Hund, den ich am liebste besitzen möchte, weil er mutig ist und alles für sein Herrchen tun würde. Tom ist ein Junge, der einem ebenfalls sehr ans Herz wächst, aus dem einfachen Grund, weil man seine Liebe zu Spider empfindet.
Generell war auch die Konstellation innerhalb dieser Tierfamilie - so nenne ich sie - herzzerreißend.

Schusswort:
Mir kommen die Tränen, wenn ich daran denke, dass ich die Geschichte beendet habe. Und bevor das auch passiert, sage ich: Lest dieses Jahreshighlight, weil es sich auf alle Fälle lohnt! 5/5 Sterne

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Andy Mulligan im Netz:

Community-Statistik

in 36 Bibliotheken

auf 11 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks