Andy P. Jones

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(0)
(6)
(3)
(3)

Bekannteste Bücher

Von wegen Liebe auf den ersten Blick

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine leichte Lektüre mit interessanten Nebenhandlungen.

    Von wegen Liebe auf den ersten Blick
    Meiky

    Meiky

    09. May 2016 um 13:41 Rezension zu "Von wegen Liebe auf den ersten Blick" von Andy P. Jones

    Von wegen Liebe auf den ersten Blick ist eigentlich durch und durch ein Buch, wie man es nach so einem Titel erwarten würde. Die Geschichte handelt von einem Mann "Fisher", der die 30 bereits überschritten hat und plötzlich wieder als Single dasteht. Fisher wird hauptsächlich von seinen Hormonen gesteuert und so nimmt dieses Buch einen typischen frauenverschleißenden Verlauf. Natürlich ist unter den vielen auch die Richtige dabei, die aber durch seine Art verschreckt wird. Ob Fisher aber rechtzeitig zur Vernunft kommt und sich ...

    Mehr
  • Von wegen Liebe auf den ersten Blick

    Von wegen Liebe auf den ersten Blick
    divergent

    divergent

    16. July 2015 um 10:23 Rezension zu "Von wegen Liebe auf den ersten Blick" von Andy P. Jones

    Eines der wenigen Bücher, die ich je abgebrochen habe! Totale Zeitverschwendung. Nach 100 Seiten war für mich Schluss! Die Sprache in diesem Buch ist auch richtig daneben und soo gar nicht meins! Auch der Hauptprotagonist, William ist alles andere als sympathisch!

  • Rezension zu "Von wegen Liebe auf den ersten Blick" von Andy P. Jones

    Von wegen Liebe auf den ersten Blick
    Sariechen

    Sariechen

    20. December 2011 um 22:24 Rezension zu "Von wegen Liebe auf den ersten Blick" von Andy P. Jones

    Irgendwie bin ich mit dem Buch überhaupt nicht klar gekommen. Anfangs dachte ich noch es wäre ganz witzig, aber dann waren die ganzen Dialoge so völlig ohne Zusammenhang und es ging (mal wieder) um 100 verschiedene Personen, die dann auch noch alle ähnlich - Kaz, Gaz - heißen und jeder bekommt noch eine schöne Abkürzung. Sehr viel Aufhebens machte der Autor auch um William Fisher´s Arbeitsleben und Freundeskreis, also im Grunde ging es um sehr vieles, aber nicht um das, was der Klappentext verspricht. Außerdem ist William schon ...

    Mehr