Andy Riley

 4,6 Sterne bei 59 Bewertungen

Lebenslauf von Andy Riley

Andy Riley liebt komische und skurrile Erzählungen. Für Film und Fernsehen hat er mehrere Geschichten und Drehbücher für Kinder geschrieben und wurde u.a. mit einem Emmy ausgezeichnet. Mehr Infos auf: www.misterandyriley.com

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Andy Riley

Cover des Buches King Eddi und das Monster von Krong (ISBN: 9783407812544)

King Eddi und das Monster von Krong

 (39)
Erschienen am 10.03.2021
Cover des Buches King Eddi und der fiese Imperator (ISBN: 9783407784933)

King Eddi und der fiese Imperator

 (2)
Erschienen am 15.08.2019
Cover des Buches Das Häschen-Harakiri (ISBN: 9783821866208)

Das Häschen-Harakiri

 (1)
Erschienen am 01.02.2012
Cover des Buches Häschenjagd (ISBN: 9783453590205)

Häschenjagd

 (0)
Erschienen am 06.12.2006
Cover des Buches Bunny Suicides (ISBN: 9781601609410)

Bunny Suicides

 (0)
Erschienen am 07.11.2011
Cover des Buches King Eddi und der fiese Imperator (ISBN: 9783966320054)

King Eddi und der fiese Imperator

 (2)
Erschienen am 15.08.2019
Cover des Buches Das große Häschen-Harakiri (ISBN: 9783453400337)

Das große Häschen-Harakiri

 (8)
Erschienen am 01.11.1982
Cover des Buches The Book of Bunny Suicides (ISBN: 0452285186)

The Book of Bunny Suicides

 (4)
Erschienen am 01.01.2004

Neue Rezensionen zu Andy Riley

Cover des Buches King Eddi und das Monster von Krong (ISBN: 9783407812544)sutanes avatar

Rezension zu "King Eddi und das Monster von Krong" von Andy Riley

urkomisch, zum Ende wird es ein wenig zu viel des Guten
sutanevor 4 Monaten

Inhalt:

Der 9 jährige Eddi ist König von Eddiland. Da er noch zu jung zum regieren ist, erhält er tatkräftige Unterstützung von seiner Freundin und Ministerin Jill. Da es in Eddiland aber recht beschaulich zugeht, gilt die Aufmerksamkeit der Ministerin einzig und allein dem leiblichen Wohl des Königs und seinem "Dorf".

Daher müssen alle Bewohner täglich mindestens 50 Portionen Gemüse essen.

Daran haben Eddi und die Hofnärrin Megan ganz schon zu kauen, zum Glück ereilt sie in diesem Moment die frohe Kunde, das ein riesiges Monster mit 7 Augen, nein mit einhunderdreiundfünzig Augen sich nähert.

Endlich ist Eddis Chance da, sich als König zu beweisen.

Wäre da nicht der böse Imperator Nurbision, der ebenfalls den Wulitz bezwingen will.


Meinung

Audy Riley ist mit King Eddi ein äußerst unterhaltsame, humorvolle, überspitzte und aufregende Geschichte gelungen.

Über die vielen Gags und Wortspielereien haben meine Zuhörer und ich sehr gelacht.

Zum Ende hin überspitzt und übertreibt es der Autor dann leider für unseren Geschmack ein wenig. 

Die Schrift ist etwas größer, ebenso die Abstände zwischen den Wörtern.

Immer wieder lockern Sprechblasen, unterschiedliche Schriftarten und Größen die Geschichte auf.

Besonders haben wir gelacht, als der Autor eine ganze Seite mit nur wenig Text bestückt - um den Spannungsbogen zu erhöhen, und es dann Eddi mit folgenden Worten kommentieren lässt: "ich finde dramatische Pausen ja super, dachte Eddi, aber ich hoffe, er kriegt bald die Kurve"

Das Buch liest sich sehr schnell, was auch den vielen großflächigen schwarz-weiß Zeichnungen geschuldet ist. Diese unterstreichen den Wortwitz und die lustige Geschichte, mit ebensolchen lustigen comicartigen Illustrationen.


Für Leseanfänger ein gutes Buch und vor allem mal etwas ganz anderes.


Wir hatten unseren Spaß mit King Eddi und der abenteuerlichen Reise zum Wulitz.

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches King Eddi und das Monster von Krong (ISBN: 9783407812544)Lesehoernchen99s avatar

Rezension zu "King Eddi und das Monster von Krong" von Andy Riley

King Eddi der Erste
Lesehoernchen99vor 5 Monaten

          King Eddi der Erste von Eddiland ist zwar erst neun, aber schon König. Damit er sich nicht nur von Süßigkeiten ernährt hat seine Ministerin bestimmt, es gibt fünfzig Portionen Gemüse am Tag. In ganz Eddiland wird daher Gemüse angebaut.

Der furchtbare Imperator aus dem Nachbarland kann King Eddi nicht leiden. Aus diesem Grund lockt er Eddi in eine Falle, als dieser gegen das fruchtbare Monster kämpfen möchte 


Eine total skurrile Geschichte, aber mit viel Humor erzählt. Jedes Kind wird sich in der Gemüselage wiedererkennen. Die Figuren werden total überspitzt dargestellt, so nimmt die Hofnärrin allerhand unsinniges in auf die Reise. Je nach Humor und auch je nach Alter des Kindes ist manches gleich zu verstehen, vieles muss erklärt werden. So war es zumindest bei meiner kleinen Schwester.

Wir hatten aber sehr viel Spaß beim Vorlesen und bei betrachten der Bilder. Es gibt lustiges zu entdecken und viel zu lachen. Und am Ende siegt eh die Freundschaft.

        

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches King Eddi und das Monster von Krong (ISBN: 9783407812544)Lesemamas avatar

Rezension zu "King Eddi und das Monster von Krong" von Andy Riley

Nicht mein Humor
Lesemamavor 5 Monaten

Zum Buch:
Eddi ist neun Jahre alt und König Eddi der Erste von Eddiland. Ein schönes Leben, eigentlich, wäre da nicht das Monster von Krong und der fiese Imperator ...

Meine Meinung:
Ich fand den Klappentext ganz lustig und mag eigentlich gerne skurrile Geschichten. Aber das war mir dann doch zu abgehoben, zu übertrieben lustig und einfach nicht mehr mein Humor.
Die Geschichte wird mit schwarzweiß Illustrationen unterstützt, die gut zu dem Gelesenen passen. King Eddi und seine Untertanen essen auch lieber Süßes und keine fünfzig Portionen Gemüse.
Am Ende geht es um Freundschaft und Zusammenhalt, fast wie bei den Musketieren. Das hat mich dann auch wieder mit der doch sehr seltsamen Geschichte verwöhnt und es gab noch eine mittlere Bewertung.
Es war einfach nicht mein Humor und für meine Lesepatenkinder ist es zu schwierig zu lesen.
Aber worauf solche seltsamen Illustrationen und so eine skurrile Story steht, ist bestimmt gut beraten.



Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ein Herz für Bücher <3


Da meine Weihnachtsaktion dieses Jahr auf dem Fratzenbuch nicht angenommen wurde und auch mein Blog ziemlich verkümmert ist - liest überhaupt noch wer Blogs? - möchte ich wenigstens euch hier eine Freude machen und verlose zur Weihnachtszeit ein paar meiner Bücher.


Was ihr dafür tun müsst?
Sagt mir doch, warum euch dieses Buch unbedingt interessiert?!


Wer mir eine Freude machen möchte, der schreibt auch eine Rezi zu dem Buch, dann stehe ich vielleicht mit den Rezensionen zu den Büchern nicht immer alleine da ;-), denn andere Meinungen interessieren mich ungemein.


Wer möchte kann auch einmal auf meinem Blog oder FB vorbei huschen und ein paar liebe Grüße dalassen :-P


Viel Glück wünsche ich euch und eine schöne Vorweihnachtszeit.


Eure Yoyomaus
6 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 68 Bibliotheken

von 6 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks