Andy Stanton Der entsetzliche Mr Gum und die Kobolde

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der entsetzliche Mr Gum und die Kobolde“ von Andy Stanton

Wo der Schnee fällt wie Frankensteins Schuppen, fühlt sich der verlotterte und hinterhältige Mr Gum am wohlsten! Er hat sich auf den vereisten und schrundigen Koboldberg zurückgezogen und plant einen Angriff auf Bad Lamonisch an der Bibber. Und dafür hat er Unterstützung gefunden: Kobolde! Riesige, winzige, auch so mittendrinzige Kobolde! Stinkige, saubere – gar nicht wahr, sie sind alle stinkig – Kobolde! Doch die Finsterlinge haben die Rechnung ohne das gütige Mädchen Polly, den weisen Freitag und das rosinenäugige Keksmännchen Björn Schneyder gemacht ... Ein schräges Abenteuer, das chronischen Lachbefall garantiert!

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der entsetzliche Mr Gum und die Kobolde" von Andy Stanton

    Der entsetzliche Mr Gum und die Kobolde
    mezzomix

    mezzomix

    25. May 2011 um 18:02

    Mr. Gum ist ein hässlicher Mensch (innerlich wie äusserlich) - und er ist es gern! Er hasst Ordnung, gutes Essen, Kinder und Tiere sowieso. Er lebt völlig verwahrlost in seinem Haus und hält einzig den Garten blitzsauber und akkurate Gepflegt. (dafür sorgt eine unerbittliche Fee...) Eigentlich ein Kinderbuch - aber auch (oder gerade) als Erwachsener kann man sich hier vor Lachen kaum auf den Beinen halten. Die äußerst seltsamen (und dennoch meist liebenswürdigen) Charaktere der Geschichte werden von Harry Rowohlt genial zu Leben erweckt das es eine wahre Pracht ist!

    Mehr