Andy Stanton Sie sind ein schlechter Mensch, Mr Gum!

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(22)
(6)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sie sind ein schlechter Mensch, Mr Gum!“ von Andy Stanton

»Beunruhigend großartig!« Philip Ardagh in ›The Guardian‹Mr Gum ist ein wildwütiger und durch und durch böser Mann. Er wohnt in einem total vergammelten Haus und er hasst Kinder, Tiere, Spaß und Maiskolben mit Butter und Salz. Nur sein Garten, der ist der hübscheste, geblümteste, gartenartigste Garten in ganz Bad Lamonisch. In Mr Gums Badewanne wohnt nämlich eine Fee und die zieht ihm regelmäßig eins mit der Bratpfanne über, wenn er den Garten vernachlässigt. Bis eines Tages Jakob, der Hund, auftaucht. Freundlich wie Toast buddelt er sich durch die Gärten der Bad Lamonischer – am liebsten aber verwüstet er Mr Gums grünes Reich. Um Hund und Fee zu vertreiben, beschließt Mr Gum, das Tier zu vergiften. Doch da hat er seine Rechnung ohne die unerschrockene Heldin Polly gemacht...

Mit erfrischendem, außergewöhnlichen Humor und schrägen Charakteren, die sich alle einen Platz in meinem Herzen erobert haben.

— somnialee
somnialee

Ein Buch mit außergewöhnlichem Humor und schrägen Charakteren, das mich zum Lachen brachte.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Ein herrlich schräges Abenteuer für Kinder, das sogar Erwachsenen die Lachtränen in die Augen treibt.

— Krimine
Krimine

Ein Heidenspaß für Eltern mit Humor

— BettiAnders
BettiAnders

Mr. Zum ist ein dreckiger ekeliger Alter Mann der allem guten das Leben schwer machen möchte. Humorvolles Buch für groß und klein.

— Drei-Lockenkoepfe
Drei-Lockenkoepfe

Stöbern in Kinderbücher

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Chinesische Kalenderchallenge 2015/2016

    Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst.
    stebec

    stebec

    Willkommen zu unserer Challenge des Chinesischen Kalenders. Wir kattii und stebec haben uns ein paar nette Aufgaben überlegt, an deren Erfüllung ihr hoffentlich genauso viel Spaß haben werdet, wie wir bei der Erstellung. Natürlich dreht sich hier alles um den Chinesischen Kalender. Wir stellen euch Aufgaben für dessen Erfüllung ihr Punkte sammeln könnt, wenn ihr fleißig lest, aber alles der Reihe nach. Die Regel: Die Challenge findet vom 01.Mai 2015 bis zum 30.April 2016 statt. Einsteigen könnt ihr jederzeit und die verpassten Aufgaben auch nachholen.  Wir stellen euch jeden Monat zwei Aufgaben, die einem Tier des chinesischen Tierkreiszeichens passen. Die Aufgaben werden immer frühzeitig veröffentlicht, damit ihr genug Zeit habt, um euch eure Bücher herauszusuchen. Zusätzlich könnt ihr jeden Monat Elementaufgaben erfüllen, die Zusatzpunkte einbringen. Hier solltest ihr allerdings auf ein Gleichgewicht zwischen den Elementen sorgen. d.h. das jedes Element nur 6 mal verwendet werden darf. Die Elementaufgaben sind immer gleich. Natürlich müsst ihr auch darauf achten Yin&Yang im Gleichgewicht zu halten. D.h. das jedes Yin oder Yang nur 16 mal verwendet werden darf. Auch die Yin&Yang Aufgaben bleiben gleich. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, den wir verlinken können und in dem ihr eure Punkte aktuell haltet. Das hilft uns die Übersicht nicht zu verlieren.  Haltet euch hierbei bitte an das Beispiel, was wir unten erstellt haben. Die Aufgaben: Jeden Monat gibt es zwei Hauptaufgaben für euch, die von kattii im Monat vorher veröffentlicht werden. Eine zu einer schlechten und eine zu einer guten Eigenschaft des Tieres. Es geht sich also also darum für jeden Monat zwei Bücher zu lesen.  Die Elementzusätze können mit den Hautpaufgaben vereinbart werden. Die Elementzusätze sind keine Pflicht. als Beispiel: Ich lese ein Buch zu einer Hauptaufgabe, das über 450 Seiten hat und kann mir Wasserpunkte auf mein Konto schreiben. Feuer, heiß, leidenschaftlich und zerstörerisch. Um die Feuerpunkte zu bekommen, müsst ein Buch aus dem Genre Liebesroman, Thriller oder Dystopie lesen Wasser, 71% der Erde sind mit Wasser bedeckt. Das ist ganz schön viel. Deswegen müsst ihr für die Wasserpunkte ein Buch lesen, dass über 450 Seiten hat.  Luft, bedeutet Leichtigkeit. Man ist losgelöst von allem, deswegen lest ein Buch aus dem Genre: Fantasy, historischer Roman oder etwas humorvolles . Erde, ist ein sehr festes Element. Für die Erdenpunkte müsst ihr ein Hardcover lesen. Metall, steht für Fortschritt und deswegen müsst ihr für die Metalpunkte ein Buch lesen, dass nicht vor 2015 erschienen ist. Die Yin&Yang-Aufgaben sind simpel. Auch hier gilt, dass diese mit den Hauptaufgaben vereinbart werden können.  Yin => Ein helles Cover Yang => Ein dunkles Cover Ihr könnt euch hier entscheiden, ob ihr nur die Hauptaufgaben erfüllt oder die Zusätze auch abarbeiten möchtet.  Pro Buch könnt ihr eine Hauptaufgabe, einen Elementzusatz und einmal Yin oder Yang anrechnen. als Beispiel: Wenn ich ein Buch für eine Hauptaufgabe lesen, das über 450 Seiten hat und ein helles Cover besitzt, dann habe ich alle möglichen Aufgaben erfüllt. Sollte ich die Hauptaufgabe im Monat des Aufgabenstellung erfüllen, habe ich die höchstmögliche Punktzahl erreicht.  Die Punkte: Pro erfüllte Tieraufgabe gibt es 1 Punkt Pro erfülltes Element gibt es 1 Punkt Pro erfülltem Yin/Yang gibt es 1 Punkt Wenn ihr im Jahr des aktuellen Tieres geboren wurden seit:  Punktzahl mal 2 Wenn ihr die Aufgabe im Monat lest, in dem sie gestellt wurde: 1 Zusatzpunkt pro Aufgabe. Als Beispiel: Richtige Aufgabe + Element + Yin/Yang = 3 Punkte Ihr könnt also im Monat, wenn ihr beide Aufgaben und Zusatzaufgaben erfüllt habt 6 Punkte sammeln. Bei richtigem Geburtsjahr verdoppeln sich die Punkte auf 12. Und wenn ihr die Aufgabe im richtigen Monat lest gibt noch jeweils 1 Punkt pro Aufgabe dazu. Ihr könnt also bei richtigem Geburtsmonat 14 Punkte sammeln. Und in den anderen Monaten 8 Punkte. Am Ende der Challenge bekommt ihr noch einmal ein paar Bonuspunkte, wenn ihr fürs Gleichgewicht gesorgt habt. Punkte werden im folgenden Verhältnis verteilt. Yin&Yang: Jedes Yin&Yang mindest 8mal: 4 Punkte Jedes Yin&Yang mindest 10mal: 8 Punkte Jedes Yin&Yang mindest 12mal: 12 Punkte Elemente: Jedes Element mindestens 3mal: 8 Punkte Jedes Element mindestens 4mal: 12 Punkte Bonus für die Katzenaufgabe: 12 Punkte Am Ende des Jahres könnt ihr somit maximal 138 Punkte erreichen. Wenn wir euch jetzt mit unseren Regeln und Aufgaben nicht total durcheinandergebracht haben, freuen wir uns, wenn ihr uns ein Jahr lang auf dem Weg des chinesischen Kalenders begleitet. Selbstverständlich stehen wir euch immer mit Rat und Tat zur Seite.  Teilnehmer: 123sarah321 [inaktiv?] AberRush AnnaWaffel Anruba ban-aislingeach Bellastella BlueSunset Buchgeborene [inaktiv?] Buchgespenst clary999 DasBuchmonster DieBerta fabulanta [inaktiv?] Federzauber Galina86 hannelore259 Hikari Honeygirl96 [inaktiv?] janaka Jecke JuliB kattii Kitayscha Krimine LadySamira091062 Lavieenverre louella2209 lunaclamor [inaktiv?] mabuerele MiHa_Lore MiniMixi  mrsapplejuiice monana88 [inaktiv?] Niob Paulamybooksandme raphael-edward Regina99 samea Sandra251 scarlett59 Sick stebec sursulapitischi [inaktiv?] Tatsu Tiana_Loreen TigorA weinlachgummi Willia Wolfhound zazzles

    Mehr
    • 2100
  • Rezension zu "Sie sind ein schlechter Mensch, Mr Gum" von Andy Stanton

    Sie sind ein schlechter Mensch, Mr Gum!
    tedesca

    tedesca

    05. August 2011 um 10:12

    Mir wurde dieses Kinderbuch von einer Freundin empfohlen, die es mit ihren 8-jährigen Zwillingen gelesen hat, und die waren hellauf begeistert. Kein Wunder! Politisch völlig unkorrekt, durchaus einmal geschmacklos und zum Totlachen komisch ist dieses Buch mit seiner unsympathischen Hauptfigur und den skurrilen Nebencharakteren, die sich in unendlchen Wortspielen ergehen, die einen immer wieder zum Lachen bringen. Diese sollten von Harry Rowohlt auch recht gut übersetzt worden sein. Natürlich kommen auch Themen wie Loyalität und Freundschaft nicht zu kurz, aber eben völlig ohne Rührseligkeit oder Belehrungen. Ein köstliches Kinderbuch, an dem sicher auch Erwachsene ihre Freude haben. Ich hatte das englische Hörbuch, gelesen vom Autor selbst. Es dauert nur gut eine Stunde, und man muss sprachlich schon fit sein, denn das Lesetempo ist rasant, aber der Aufwand lohnt sich allemal, ich hab mich köstlich amüsiert!

    Mehr
  • Rezension zu "Sie sind ein schlechter Mensch, Mr Gum" von Andy Stanton

    Sie sind ein schlechter Mensch, Mr Gum!
    Pumpkin

    Pumpkin

    21. May 2011 um 12:20

    Man sollte meinen Kinderbücher sind nichts für Erwachsene, aber dieser Meinung bin ich schon lange nicht mehr, also habe ich zugegriffen, ein wirklich lustiges Buch mit einer relativ simplen Geschichte und irgendwie britischen Humor! Hebt sich wirklich ab in jeder Hinsicht, man kann es nicht beschreiben entweder man liebt es oder man hasst es, ich denke etwas dazwischen gibt es nicht! Denkt immer daran! Die Wahrheit ist ein Zitronenbaiser!!!

    Mehr
  • Rezension zu "Sie sind ein schlechter Mensch, Mr Gum" von Andy Stanton

    Sie sind ein schlechter Mensch, Mr Gum!
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. March 2011 um 22:39

    Ohne eine Youtube Video (und dessen positive Rezesension) wäre ich niemals auf dieses Buch aufmerksam geworden und hätte es somit ein aussergwöhnliches Buch verpasst. Mr. Gum ist ein sehr schmudliger Mann, der in einem dreckigen Haus voller Müller wohnt, dessen Garten aber sehr hübsch ist. Mr Gum ist aber nicht aus freien Stücken Gärtner, sondern er wird von einer bösen Fee dazu gezwungen. Jakob ist ein großer Hund, der am Liebsten in Mr Gums Garten spielt und ihn verwüstet. Mr. Gum lässt dies nicht auf sich sitzen lassen (dafür hat er zu große Angst vor der bösen Fee) und versucht den Hund zu vergiften. Nun kommt Polly ins Spiel. Fazit: Gebt 12, 90 € für dieses Buch aus. Lest und habt euere Freude an dem Buch. Das Buch zeichnet sich nicht nur durch die Sprache aus (der Autor spricht den Leser direkt beim Lesen an) sondern auch die fetzigen Illustrationen auf. Wie gesagt ohne HerraTulitikku hätte ich das Buch nie gelesen (auch wenn es ein Kinderbuch ist) und dann wäre mir ein aussergewöhnliches Buch entgangen.

    Mehr
  • Rezension zu "Sie sind ein schlechter Mensch, Mr Gum" von Andy Stanton

    Sie sind ein schlechter Mensch, Mr Gum!
    Alabriss

    Alabriss

    17. November 2010 um 22:39

    Kaufen! Lesen! Ein so tolles Kinderbuch ist mir lange nicht in die Hände gefallen! Die Sprache ist einfach wunderbar, die Illustrationen passen perfekt und die Story ist zum schreien komisch! Mr. Gum ist ein ungewaschener, ekeliger Fiesling den keiner leiden kann. Das einzig schöne an ihm ist sein Garten. Den pflegt er mit Hingabe, allerdings nicht freiwillig, sondern weil er sonst von einer Fee einen auf den Deckel bekommt. Daher verteidigt er seinen Garten auch mit drastischen Mitteln gegen einen streunenden Hund, was natürlich nach Gegenwehr schreit! Wenn ich könnte, würde ich mehr als fünf Punkte vergeben, allein wegen des unvergleichlichen Stils dieses Buches! Hervorragend übersetzt von Harry Rowohlt! .

    Mehr