Andy Weir

(969)

Lovelybooks Bewertung

  • 1306 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 42 Leser
  • 257 Rezensionen
(522)
(313)
(108)
(19)
(7)
Andy Weir

Lebenslauf von Andy Weir

Bereits mit fünfzehn Jahren arbeitete Andy Weir als Programmierer für verschiedene Computerfirmen. Mittlerweile ist er als Softwareentwickler tätig. Seine Leidenschaft gilt der Geschichte der bemannten Raumfahrt, der Physik und der Mechanik. Mit seinem Debütroman „Der Marsianer“ wird er als die Science-Fiction-Entdeckung des Jahres gefeiert. Der Roman wurde, mit Matt Damon in der Hauptrolle, 2015 für die Kinos verfilmt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • A New Classic

    Der Marsianer

    KateMindy

    06. September 2018 um 23:42 Rezension zu "Der Marsianer" von Andy Weir

    Träumt ihr von einer Geschichte, in diese ihr abtauchen könnt, bei der ihr vor Spannung anfangt zu verkrampfen? Eine Geschichte voller Hoffnung, eine Geschichte voller Mut? Dann ist dieses Buch das richtige für Euch!  Mark Watney ist mit seiner Crew auf dem Mars, um Bodenproben zu analysieren. Doch die Mission wird abgebrochen, als ein heftiger Sandsturm aufkommt und die Crew gezwungen ist, sich zu evakuieren. Durch unglückliche Umstände wird Mark Watney verletzt, auf den Monitoren ist kein Lebenszeichen zu erkennen. Schweren ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1267
  • Viel gelernt und gut unterhalten

    Der Marsianer

    Buchina

    01. September 2018 um 10:23 Rezension zu "Der Marsianer" von Andy Weir

    Das ist nicht mein erster Andy Weir Roman. Ich habe den Autor mit seinem Roman „Artemis“ kennengelernt. Dabei gefiel mir besonders sein erklärender und beschreibender Erzählstil, der keine Angst wissenschaftliche  Aspekte genau zu erklären. Ich habe viel gelernt. Nur seine Protagonistin gefiel mir nicht so richtig.  Im Gegensatz zu dem „Marsianer“, sein Protagonist Mark Watney ist mir von der ersten Minute an sympathisch. Trotz seiner fast aussichtslosen Lage allein auf dem Mars, verliert er nie seinen Humor oder seinen ...

    Mehr
  • Gestrandet in einer witzigen SF-Story.

    Der Marsianer

    wandablue

    01. September 2018 um 07:20 Rezension zu "Der Marsianer" von Andy Weir

    Gestrandet in einer witzigen SF-Story. Mark Watney ist, getrennt von seiner Crew, auf dem Mars zurückgelassen worden, gestrandet auf dem Mars und kämpft dort ums Überleben. Das ist die Story, die man insofern mit einem Satz beschreiben kann. Geschrieben ist das Ganze mit sehr viel Witz. Und mit viel Erfindungsgabe. Die zahlreichen Komplikationen, die sich dem Überlebenswillen des Astronauten entgegenstellen, kommen dem Leser sehr anschaulich und natürlich vor. Authentisch. Natürlich sind deren Bewältigungen mit unzähligen ...

    Mehr
  • Hat mich leider nicht unterhalten können

    Artemis

    Ayda

    30. August 2018 um 18:59 Rezension zu "Artemis" von Andy Weir

    Ich hatte schon viel von Der Marsianer gehört und werde das Buch auch noch lesen aber Artemis konnte mich leider nicht wirklich begeistern,obwohl ich den Schreibstil gut zu lesen finde aber irgendwie kam ich einfach nicht in die Handlung,die in Artemis die einzige Stadt auf dem Mond spielt und 2000 Einwohner hat. Eigentlich eine ziemlich coole Idee aber es zieht sich einfach. Wir lernen Jazz kennen,die als Trägerin arbeitet, indem sie Ware von der Erde nach Artemis trägt. Es gibs t auch durchaus einige interessante Aspekte, die ...

    Mehr
  • Die Zukunft liegt auf dem Mond.

    Artemis

    losgelesen

    19. August 2018 um 08:43 Rezension zu "Artemis" von Andy Weir

    Mit dem Überraschungserfolg „Der Marsianer“ hat Andy Weir einen spannenden und lesenswerten Science-Fiction Roman geschrieben, der insbesondere durch seine Verfilmung allgemein bekannt wurde. Nun hat der Autor des Weltbestsellers mit „Artemis“ einen neuen Roman vorgelegt, der im Heyne Verlag erschienen ist. Als Leser ist man natürlich gespannt, ob er das Niveau des Erstlingswerks halten kann. Die Geschichte spielt in nicht allzu ferner Zukunft auf dem Mond. Genauer in Artemis, der ersten und einzigen Stadt auf dem Erdtrabanten. ...

    Mehr
  • Houston, wir haben ein Problem!

    Der Marsianer

    Robsi

    16. August 2018 um 12:13 Rezension zu "Der Marsianer" von Andy Weir

    Fakten zum Buch Autor: Andy Weir Englischer Originaltitel: The Martian Seitenanzahl: 512 Verlag: Heyne Klappentext Der Astronaut Mark Watney war auf dem besten Weg, eine lebende Legende zu werden: Als einer der ersten Menschen in der Geschichte der Raumfahrt betritt er den Mars. Nun, sechs Tage später, ist Mark auf dem besten Weg, der erste Mensch zu werden, der auf dem Mars sterben wird: Bei einer Expedition auf dem Roten Planeten gerät er in einen Sandsturm, und als er aus seiner Bewusstlosigkeit erwacht, ist er allein. ...

    Mehr
  • Ein richtig geniales Hörbuch mit einer tollen Stimme!

    Artemis

    Jackie_von_Rolbeck

    13. August 2018 um 22:14 Rezension zu "Artemis" von Andy Weir

    Ich muss gestehen, dass ich über die schlechten Rezensionen schon sehr erschrocken bin. Denn ich fand dieses Buch (besser gesagt das Hörbuch) sehr gut. Im Deutschen wird das Buch gelesen von Gabrielle Pietermann. Jeder sollte diese Stimme kennen, da sie der Hermine ihre Stimme im Deutschen leiht und auch für andere Promis, wie Emilia Clarke in GoT die Synchronsprecherin gibt. Also eine allseits bekannte Stimme, die ich persönlich als sehr angenehm empfinde. Der Leserythmus ist angenehm, nicht zu hektisch oder irgendwie ...

    Mehr
  • Freakig, abgedreht, modern und super unterhaltsam!

    Artemis

    Svenjas_BookChallenges

    10. August 2018 um 19:40 Rezension zu "Artemis" von Andy Weir

    Andy Weir sagte mir bisher gar nichts, denn "Der Marsianer" habe ich noch nicht gelesen (mittlerweile habe ich aber den Film gesehen und für großartig befunden). Der Klappentext zu "Artemis" hat mich einfach neugierig gemacht, weil er nach irrem Sci-Fi-Krimi auf dem Mond und damit insgesamt richtig cool klang. Und tatsächlich hat mich Andy Weir mit seiner etwas anderen Science-Fiction-Geschichte gleich auf den ersten Seiten komplett abgeholt und das vor allem mit seiner grandiosen Hauptfigur. Erstmal: Wie cool ist das bitte, dass ...

    Mehr
  • „Der Marsianer“ von Andy Weir ist ein wahrlich interessantes Buch.

    Der Marsianer

    Jadze

    02. August 2018 um 09:27 Rezension zu "Der Marsianer" von Andy Weir

    Dem Autor gelingt es eine herrliche Astronauten Survival Geschichte zu erzählen, welche meines Erachtens überaus realistisch dargestellt wird. Der Autor vereint chemikalisches Grundwissen und botanische Kenntnisse in einem pamphlet der besonderen Art. Die vielen theoretischen Hintergründe wirken zwar ab und an obsolet beim Lesen jedoch schafft es der Autor durch mehr oder weniger vorhersehbare Plot Twist ein Buch zu schaffen, welches schwer aus der Hand zu legen ist. Ein gelunges Sci-Fi Werk mit klarer Leseempfehlung, zum ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.