Anee Gardt Der Flug des Frühlingsvogels

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Flug des Frühlingsvogels“ von Anee Gardt

Guatemala, Juni 1954. Alicia Villabrán ist auf der väterlichen Plantage unweit der karibischen Küste aufgewachsen. Dank ihrer Kinderfrau weiß sie aber auch einiges über das Schicksal der besitzlosen Hochlandindios und freut sich deshalb, dass ein neues Gesetz ihnen ermöglichen soll, brachliegenden Boden zu erwerben. Kurz vor ihrer Heirat mit Leonel, dem aufrechten, großzügigen Nachbarpflanzer, erlebt Alicia einen Schock: um widerrechtlich viel Entschädigung für den enteigneten Teil seiner Plantage zu erhalten, plant ihr Bruder einen niederträchtigen Betrug. Alicia wird klar, dass sie etwas tun muss, um dies zu verhindern. Obwohl sie sich damit gegen ihre Familie stellt. Und obwohl es bedeutet, dass sie einen jungen Mann um Hilfe bitten muss, dem sie lieber nicht noch einmal begegnet wäre. Heimlich fährt sie in die Hauptstadt. Doch ihr Plan, bald wieder heimzukehren, wird vereitelt: ein Flugzeug mit gefährlicher Fracht taucht über der Plaza auf, Söldner dringen ins Land ein. Präsident Arbenz soll gestürzt werden, und es sind nicht nur die heimischen Großgrundbesitzer, die hinter diesem Putschversuch stehen.

Stöbern in Romane

Wie die Stille unter Wasser

Wunderschön

Sapunce

Tyll

Durchaus lesenswert. Ich halte" Die Vermessung der Welt" aber für den deutlich besseren Roman.

Stiesel

So enden wir

"The internet is for porn."

Raine

Call Me by Your Name Ruf mich bei deinem Namen

Wirklich schöne Sprache, aber auch einige sehr seltsame Szenen in meinen Augen.

Somaya

Eine bessere Zeit

Sprachlich hervorragend, dafür inhaltlich bisweilen etwas blass

Dajobama

Die letzte Reise der Meerjungfrau

Faszinierende und außergewöhnliche Geschichte. Hätte noch ein wenig Potential nach oben gehabt, macht aber trotzdem viel Spaß zu lesen.

Kaddi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks