Aneta M. Gejagt von der Polenmafia

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gejagt von der Polenmafia“ von Aneta M.

Allein gegen die Mafia. Eine junge Frau enttarnt hochbrisante mafiose Strukturen im Grenzland zwischen Polen und Deutschland und gerät dabei selbst ins Visier der Verbrecher.§Aufgewachsen an der polnischen Ostseeküste, heiratet Aneta M. mit 22 Jahren einen deutschen Zollbeamten. Die Ehe wird zur Tortur. Um sich aus der finanziellen Abhängigkeit ihres Mannes zu befreien, nimmt die Studentin eine Arbeit an der deutsch-polnischen Grenze auf. Dabei erhält sie Einblicke in das ausgeklügelte Schmuggelsystem, die sie für ihre Promotion nutzen will. Im Jahr 1999 lernt Aneta einen deutschen Politiker kennen. Er ist zugleich Teilhaber eines Restaurants, dem logistischen Zentrum der polnischen Mafia. Aneta nimmt an Treffen teil, auf denen sich Mafiosi und Politiker begegnen. Sie verliebt sich und wird schwanger. Der Vater ihres Kindes entpuppt sich als kaltblütiger Erpresser und Finanzverwalter der verbrecherischen Strukturen. Aneta taucht noch tiefer in die kriminelle Welt ein. Sie sammelt Dokumente, die sie der Polizei zur Verfügung stellt. Im Sommer 2001 wird sie enttarnt. Als die Mafia ein Kopfgeld auf sie aussetzt, gerät sie in höchste Gefahr ...

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen