Anett Leunig Wolkengaukler

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wolkengaukler“ von Anett Leunig

Nach einem miserablen Schuljahresabschluss verbringt Jann die Ferien bei seinem Cousin in München, der eine Menge Geheimnisse für ihn bereithält. Gleich in mehrfacher Hinsicht verhilft Christoph Jann im Laufe des Sommers zu seinem Coming-out, und dem ersten Kuss folgen bald tiefergehende Empfindungen. Die beiden sind wie füreinander geschaffen, und ihre Liebe scheint tief und grenzenlos. Doch plötzlich ziehen Wolken an ihrem Himmel auf.

Stöbern in Romane

Die Herzen der Männer

Ein sehr guter Roman, der verschiedene Männertypen in den Fokus rückt ohne dabei aufdringlich zu sein.

MrsAmy

Als die Träume in den Himmel stiegen

Atemberaubend erzählt! Hat mich mit Gänsehaut Lachen und einer ganzen Menge Tränen 100% überzeugt!

Alina97

Kleine große Schritte

Mittelmäßiger Schreibstil, aber dafür wird ein sehr wichtiges Thema aufgegriffen! Das Lesen wert!

Buecherimherz

Mr. Widows Katzenverleih

Schön schräg und liebenswert, ich denke jeder von uns hätte gern einen Mr.Widow und einen Katzenverleih!

drmellnick

Das Leuchten der Erinnerung

Spannender Reisebericht mit Hindernissen

Diana182

Underground Railroad

An sich ist die Idee nicht schlecht und das Thema sehr wichtig, allerdings hat mich die Umsetzung kaum berührt.

MilaW

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wolkengaukler" von Anett Leunig

    Wolkengaukler

    JulesB

    28. April 2014 um 18:36

    Jann hat so seine Probleme, mit Mädchen umzugehen.Als er kurzerhand die Ferien bei seiner Tante und seinem Cousin Christoph in München verbringen darf, fühlt er sich sofort von Christoph angezogen. Dies beruht auf Gegenseitigkeit und fast sofort macht Jann seine ersten Erfahrungen mit Jungs und findet dank Christoph zu sich selbst. Dies jedoch nicht nur in sexueller Hinsicht, sondern auch, was seine Zukunftspläne anbelangt. Jedoch muss er sich dazu erstmal gegen seinen Vater durchsetzen, der so ganz andere Pläne für ihn bereithält. Des Weiteren steht ein Außlandssemester für Christoph bevor und aufgrund von Christophs Vergangenheit stellt sich die Frage, ob dieser überhaupt zurückkehren wird, was Jann zusätzlich belastet. Das Buch bietet mehr als es verspricht, weil es sehr viele komplexe Themen bearbeitet und auch die Gefühle der Nebencharaktere eine große Rolle spielen. Zudem kommen in dem Buch immer wieder prickelnde Sexszenen vor, die wirklich Spaß machen. Manchmal wirken die Wendungen im Buch ein wenig übertrieben, aber meist wird es erklärt und folglich stört das nicht groß. Eine ausführlichere Rezension findet ihr auf meinem Blog: www.julesbunteweltderbuecher.blogspot.de

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks