Anett Steiner

 3,8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor*in von Splitternacht, Stollentod und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Anett Steiner wurde 1976 in Annaberg-Buchholz geboren, legte dort ihr Abitur ab, erlernte den Beruf der Orthopädietechnikerin, den sie bis heute ausübt. Für ihr literarisches Schreiben wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. 2011 mit dem 3. Platz des Chemnitzer Krimipreises. Sie ist Mitglied der Autorenvereinigung »MordOst« und gestaltet Lesungen u. a. zu den Ostdeutschen Krimitagen. Zuletzt bei Bild und Heimat: Herzgrube (2019) und Splitternacht (2019) .

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Anett Steiner

Cover des Buches Splitternacht (ISBN: 9783959582254)

Splitternacht

 (2)
Erschienen am 17.11.2019
Cover des Buches Unberührbar: Blitzlichtgeschichten (ISBN: 9783941122956)

Unberührbar: Blitzlichtgeschichten

 (1)
Erschienen am 06.12.2012
Cover des Buches Stollentod (ISBN: 9783959582872)

Stollentod

 (1)
Erschienen am 26.03.2021
Cover des Buches Dunkelwald (ISBN: 9783959581493)

Dunkelwald

 (0)
Erschienen am 19.03.2018
Cover des Buches Ruf der Sterne - Band 2 (ISBN: 9783941122963)

Ruf der Sterne - Band 2

 (0)
Erschienen am 15.02.2013
Cover des Buches Todestöne (ISBN: 9783959583626)

Todestöne

 (0)
Erschienen am 22.08.2023
Cover des Buches Unberührbar (ISBN: 9783966891219)

Unberührbar

 (0)
Erschienen am 27.12.2023

Neue Rezensionen zu Anett Steiner

Cover des Buches Stollentod (ISBN: 9783959582872)
H

Rezension zu "Stollentod" von Anett Steiner

Wird Leser:innen gefallen - mir nur zum Teil
HorstErnstvor 2 Jahren

Es ist ein Kreuz mit Besprechungen!


ich kann und möchte das Buch nicht negativ beschreiben, aber ich muss sagen, dass es mir nur zum Teil gefallen hat.


supercool finde ich:



  • die Idee, Chronisten und Gerüchte aus dem 17. Jahrhundert aufzugreifen

  • die Kommerzialisierung der Gegenwart mit den.Gewinnsüchten  der Geschichte gleichzusetzen 


nicht gut finde ich persönlich



  • die persönlichen Schwierigkeiten der Nummer 2 des Kommissariats: Annalenas Beziegungsprobleme tragen zu Geschichte nichts bei

  • die Geistergeschichten sind lustig , tragen aber weder zum Verständnis noch zur Handlung bei

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

auf 3 Merkzettel

Worüber schreibt Anett Steiner?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks