Anette Dilger Im Haifischteich

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Haifischteich“ von Anette Dilger

Anna Goldmann erfüllt sich ihren persönlichen Traum und wird Maklerin bei dem renommierten Haus Drängl & Melkers in Frankfurt. Was anfangs ganz wunderbar scheint, entwickelt sich langsam zu einem Albtraum. Immer mehr sieht Anna hinter die Kulissen dieses Berufes, der, wenn er von skrupellosen und gierigen Menschen (Haien) ausgeübt wird, die Abgründe dieses Geschäfts offenbart. Anna fühlt sich zunehmend in die Enge getrieben, vor allem, da ihre finanzielle Situation sehr schwierig wird und sie unter Druck steht, endlich einen Abschluss zu tätigen. Als Anna sich auch noch von ihrem Freund Patrick trennt, scheint sie am Tiefpunkt ihres Lebens angekommen zu sein. Ein Kurztrip nach Mallorca markiert den Wendepunkt und sie fasst einen folgenschweren Entschluss.

Erfrischend und unterhaltsam geschrieben. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, ich habe oft laut lachen müssen, eine schöne Satire.

— Feinert

Stöbern in Romane

Eine Liebe in Apulien

Schöner Sommerroman, der sanft und gefühlvoll nach Italien entführt

isabellepf

Alicia verschwindet

Britisches Flair und eine Prise Erotik, Crime und Detektivspiel!

Callso

Fische

Alles in allem versprach das Buch sehr viel, wurde mir aber zu skurril und unglaubwürdig.

Osilla

Schwestern für einen Sommer

Schwestern für einen Sommer, die optimale Strand- und Sommerlektüre!

animsle1510

Oxenberg & Bernstein

Keine leichte Kost!

LeenChavette

Die beste meiner Welten

Ein Buch, das fast ein Highlight geworden wäre - trotzdem ein sehr guter Roman

TamiraS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Satire über das Maklerbusiness

    Im Haifischteich

    Feinert

    15. April 2016 um 07:15

    Erfrischend und unterhaltsam geschrieben. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, ich habe oft laut lachen müssen und nebenbei noch einen tiefen Einblick bekommen, wie es bei den Maklern zugeht. Lesenswert!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.