Anette Göttlicher

(577)

Lovelybooks Bewertung

  • 414 Bibliotheken
  • 16 Follower
  • 4 Leser
  • 88 Rezensionen
(191)
(223)
(111)
(32)
(20)

Lebenslauf von Anette Göttlicher

Anette Göttlicher studierte ab 1994 Neuere Deutsche Literatur, Germanistische Linguistik und Kommunikationswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Ab 1999 arbeitete sie bei der Cosmopolitan, zunächst als Redakteurin im Printbereich, bereits ein Jahr später wurde sie Leiterin der Onlineredaktion. 2007 wurde sie Chefredakteurin der Frauencommunity beQueen vom Burda Verlag. 2009 machte sich Göttlicher selbstständig und arbeitet seitdem als Journalistin, Fotografin, Autorin und Schreibcoach. Mit ihrem Mann und ihrer Tochter lebt sie immer noch in München.

Bekannteste Bücher

Mensch, Paul!

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Melonenschmugglerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Wer ist eigentlich Paul?

Bei diesen Partnern bestellen:

Mit Liebe gemacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Aus die Maus

Bei diesen Partnern bestellen:

Paul darf das!

Bei diesen Partnern bestellen:

Maries Tagebuch

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Anette Göttlicher
  • Die Melonenschmugglerin

    Die Melonenschmugglerin

    Gelinde

    10. November 2016 um 14:04 Rezension zu "Die Melonenschmugglerin" von Anette Göttlicher

    Die Melonenschmugglerin , von Annette GöttlicherDas Cover hat mich neugierig gemacht, doch nachdem ich das Buch nun gelesen habe, muss ich sagen, dass der Titel und das Bild für mich nicht unbedingt etwas mit der Geschichte zu tun haben.Das Buch fängt recht interessant und humorvoll an.Doch dann so in der Mitte wird es recht zäh, irgendwie wiederholen sich die Gedanken der Protagonistin immer und immer wieder.Nach einer langen Beziehung stellt sich endlich die erwünschte Schwangerschaft ein und genau in diesem Moment verliebt ...

    Mehr
  • tut sies?

    Mensch, Paul!

    harakiri

    09. March 2016 um 09:20 Rezension zu "Mensch, Paul!" von Anette Göttlicher

    Tut sies oder tut sies nicht? Bis zuletzt lässt die Autorin die Frage offen. Maries Ex, der ihr immer noch im Kopf herumgeht zieht bei ihr gegenüber ein und bei Marie beginnt es wieder zu kribbeln. Irgendwie hatte ich beim Lesen das Gefühl, dass die Autorin das selbst erlebt hat. Denn wie sonst könnte man so vom Auf und Ab der Gefühle schreiben, die einen überfallen, wenn man den Ex nach langer Zeit wieder sieht. Soll ich wieder was mit ihm anfangen oder lieber nicht? Paul kommt in dieser Story nicht so gut weg, wirkt eher ...

    Mehr
  • Mensch, Paul

    Mensch, Paul!

    RobinBook

    13. January 2016 um 15:57 Rezension zu "Mensch, Paul!" von Anette Göttlicher

    Titel: Mensch, Paul Autorin: Anette Göttlicher Inhaltsangabe laut AMAZON: Marie hat lange nicht mehr an Paul gedacht. Und das war gut so: Schließlich ist sie mit Jan so glücklich, dass die beiden sogar eine Familie gegründet haben. Doch dann zieht gegenüber ein Pärchen ein: Paul und seine Freundin Natalie. Das Unfassbare geschieht: Marie freundet sich mit Natalie an – und irgendwie auch mit Paul. Doch wie soll sie das Jan beibringen? Dann beginnt Paul eine Affäre, und alles läuft ganz anders als geplant ... Produktinformation ...

    Mehr
  • Paul und kein Ende...

    Mensch, Paul!

    badwoman

    11. October 2015 um 23:01 Rezension zu "Mensch, Paul!" von Anette Göttlicher

    Wer noch ein Buch fürs Urlaubsgepäck sucht, sollte hier zuschlagen: "Mensch, Paul!" ist da sehr zu empfehlen. Marie, eine junge Mutter, lebt sehr zufrieden mit Mann und Tochter in München. Sie hat alles, was sie braucht: Ihre Arbeit und ein intaktes Familien- und Eheleben. Doch dann taucht Paul, ihr Exfreund wieder in ihrem Leben auf und bringt Maries Gefühlsleben gehörig in Aufruhr. Sie fühlt sich sexuell sehr stark von ihm angezogen und das wird zu ihrem Problem, denn natürlich möchte sie ihre Ehe nicht aufs Spiel setzen für ...

    Mehr
  • Tut sies oder tut sies nicht?

    Mensch, Paul!

    harakiri

    06. March 2015 um 20:31 Rezension zu "Mensch, Paul!" von Anette Göttlicher

    Bis zuletzt lässt die Autorin die Frage offen. Maries Ex, der ihr immer noch im Kopf herumgeht zieht bei ihr gegenüber ein und bei Marie beginnt es wieder zu kribbeln. Irgendwie hatte ich beim Lesen das Gefühl, dass die Autorin das selbst erlebt hat. Denn wie sonst könnte man so vom Auf und Ab der Gefühle schreiben, die einen überfallen, wenn man den Ex nach langer Zeit wieder sieht. Soll ich wieder was mit ihm anfangen oder lieber nicht? Paul kommt in dieser Story nicht so gut weg, wirkt eher unsympatisch. Dafür sind die anderen ...

    Mehr
  • Wer ist eigentlich Paul?

    Wer ist eigentlich Paul?

    erdbeere03

    12. August 2014 um 13:03 Rezension zu "Wer ist eigentlich Paul?" von Anette Göttlicher

    Das Buch habe ich schon vor Jahren gelesen, ich habe es mal von meiner Mama geschenkt bekommen und diese Reihe hat mich ein bisschen durch meine Jugend begleitet, ich fand die Reihe toll und ist eine super leichte Lektüre für Sommertage im Urlaub

  • Humor²

    Mensch, Paul!

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. April 2014 um 13:50 Rezension zu "Mensch, Paul!" von Anette Göttlicher

    Zum Buch Der Roman „Mensch, Paul!“ wurde von Anette Göttlicher geschrieben und erschien 2011 im Ullstein-Verlag. In ihm geht es um Marie, die sich plötzlich wieder mit Paul konfrontiert sieht. Persönliche Stellungnahme Die anderen Paul-Romane hatte ich vorher nicht gelesen. Dies empfand ich während des Lesens aber keinesfalls als Manko, denn in Rückblenden erzählt Marie nochmals, wie es zum Showdown auf der Gerner Brücke kam und wie sie sich all die Jahre mit Paul gefühlt hat. Der Schreibstil ist sehr unterhaltsam und humorvoll, ...

    Mehr
  • Ganz gut und lustig

    Maries Tagebuch

    bienesbuecher

    10. February 2014 um 13:10 Rezension zu "Maries Tagebuch" von Anette Göttlicher

    Das ganze Buch ist in Tagebuchform geschrieben. Es nimmt einen mit auf eine Reise in Maries Gefühlswelt. Ich habe viel von mir in dem Buch wiedergefunden. Denn wie oft habe ich mich gefragt, „Warum ruft er denn nicht an?“ und „Warum verhält er sich so?“. Das Thema hätte nicht schöner und lustiger beschrieben werden können. Außerdem bekommt man auch als Nicht-Münchnerin einen tollen Einblick in die Stadt. Es werden von Ecken Münchens berichtet, die ein echter Müncher bestimmt wieder erkennt. Als ich bei der letzten Seite ...

    Mehr
  • Marie nervt

    Paul darf das!

    Jetztkochtsie

    09. August 2013 um 19:45 Rezension zu "Paul darf das!" von Anette Göttlicher

    Nein, wirklich nicht. Das war mir schlicht zu platt, zu dumm, zu fürchterlich. Marie und Paul sind mir bisher wirklich ans Herz gewachsen, ich mochte sie, habe sie begleitet, mit Marie gelitten, Paul geohrfeigt und was ist jetzt? Jetzt würde ich gerne Marie ohrfeigen. Dieses dumme Mädchen, daß sich immer noch aufführt, als wäre es zwölf, das jammert und mit dem Kopf durch die Wand will und diesem Halodri immer noch hinterher läuft. Geht gar nicht, ging gar nicht, war grausam! Entweder bin ich dem Paul und Marie Alter entwachsen ...

    Mehr
  • "Die Melonenschmugglerin" von Anette Göttlicher

    Die Melonenschmugglerin

    Buecherjenna

    16. May 2013 um 10:05 Rezension zu "Die Melonenschmugglerin" von Anette Göttlicher

    Inhalt: Schon seit geraumer Zeit wünschen sich Charlotte und ihr Lebensgefährte Frank ein Kind. Damit würde für Charlotte ein Traum in Erfüllung gehen - das ersehnte Wunschkind von ihrem Traummann! Als es endlich klappt, ist jedoch irgendwie nichts mehr wie es vorher war.... denn Charlotte liebt Frank, das steht fest, aber was ist plötzlich mit ihren Gefühlen zu ihrem Kindergartenfreund Tom passiert? Da sind aufeinmal neben dem Baby auch noch Schmetterlinge in ihrem Bauch, die doch eigentlich gar nicht sein können/dürfen... ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks