Anette Göttlicher Paul darf das!

(64)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(22)
(31)
(8)
(0)
(3)

Inhaltsangabe zu „Paul darf das!“ von Anette Göttlicher

Marie ist seit einem Jahr glücklich mit Jan. Er ist bei ihr eingezogen und spricht immer häufiger von einem gemeinsamen Kind. Marie genießt die normale, harmonische Beziehung und freundet sich sogar mit dem Gedanken an Nachwuchs an. Doch eines Tages taucht Paul, von dem sie fast ein Jahr lang nichts gehört hat, wieder auf. Und Maries geordnete Welt gerät exakt in dem Moment ins Wanken, als ihr Pauls Duft in die Nase steigt.

Für alle Fans die wissen wollen wie es mit "Paul" weitergeht... Ein überraschendes Ende

— yves

Stöbern in Romane

Außer sich

2-5 Sterne, jederzeit. Kein "gefälliges" Buch. Russland, Deutschland, Türkei, Auswanderung, (sexuelle) Identität, ...zu viel???

StefanieFreigericht

Durch alle Zeiten

Starke Schilderung eines Frauenlebens jenseits der Komfortzonen in einer Bilderbuchlandschaft.

jamal_tuschick

Mirror, Mirror

Ein wirklich brillianter Debütroman, der von der ersten bis zur letzten Seite verschlungen werden will!

Luthien_Tinuviel

Claude allein zu Haus

Humorvolle und romantische Weihnachtsgeschichte, zum Teil aus Hundesicht geschrieben

CorinnaWieja

Tyll

Für mich persönlich der schwächste Kehlmann .

ju_theTrue

Die Lichter von Paris

Großartig geschriebene Familiengeschichte!

Pusteblume85

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Marie nervt

    Paul darf das!

    Jetztkochtsie

    09. August 2013 um 19:45

    Nein, wirklich nicht. Das war mir schlicht zu platt, zu dumm, zu fürchterlich. Marie und Paul sind mir bisher wirklich ans Herz gewachsen, ich mochte sie, habe sie begleitet, mit Marie gelitten, Paul geohrfeigt und was ist jetzt? Jetzt würde ich gerne Marie ohrfeigen. Dieses dumme Mädchen, daß sich immer noch aufführt, als wäre es zwölf, das jammert und mit dem Kopf durch die Wand will und diesem Halodri immer noch hinterher läuft. Geht gar nicht, ging gar nicht, war grausam! Entweder bin ich dem Paul und Marie Alter entwachsen oder Frau Göttlicher läßt in diesem Roman verdammt nach. Weder konnte ich mich mit den Kapitelüberschriften anfreunden, noch lag mir der Stil. Witzig war das nervtötende genöhle von Marie auch zu keiner Zeit, nein ehrlich nicht, ich habe eigentlich nur bis zum Ende durchgehalten, weil ich hoffte, daß ihr eine der Freundinnen mal den Kopf wäscht und ihr sagt, wie erbärmlich sie eigentlich ist. Leider passiert das nicht wirklich, zumindest nicht in der Form, in der es angemessen gewesen wäre. Dazu mißfiel mir das Namedropping in diesem Teil rund um Paul und Marie enorm, ehrlich, ja ich hab auch ein Vive Maria Kleidchen, ein Kookaishirt und eine paulpac würde ich wohl selbst tot noch verweigern, aber warum muß man das so herausstellen, so betonen. Nein das war nichts, gar nichts... damit hat es sich also mit mir Paul und Marie...

    Mehr
  • Rezension zu "Paul darf das!" von Anette Göttlicher

    Paul darf das!

    Rosalie

    11. May 2011 um 19:04

    Auch dieses Buch aus der Paul-Reihe hat mich wieder fasziniert! Ich bin total begeistert und schon auf das nächste Buch gespannt :)

  • Rezension zu "Paul darf das!" von Anette Göttlicher

    Paul darf das!

    Bluueemchen

    14. March 2011 um 16:12

    Marie ist nun glücklich mit Jan. Aber Paul vergessen? Das schafft sie nicht! Er ist in ihrem Herz und in ihrem Kopf. Sie kriegt ihn da nicht raus. Marie will endlich glücklich sein. Dieses Buch könnte auch heißen "Marie auf der Suche nach ihrem Glück!" ;-) Es ist wieder mal ein auf und ab (wie Marie es nennt ein On/Off) mit Paul... dennoch bleibt die Beziehung mit Jan bestehen und Marien und Jan wollen ein Kind. Gelingt es Marie, Jan zu halten und Paul aus ihren Gedanken und ihrem Herzen zu verbannen? Lest selbst :-) Wieder einmal humorvoll geschrieben! Ich freue mich schon auf das 5. Paul-Buch, welches dieses Jahr im Juni erscheinen wird unter dem Titel "Mensch Paul!" ...

    Mehr
  • Rezension zu "Paul darf das!" von Anette Göttlicher

    Paul darf das!

    sandra1983

    Das letzte Buch der Paul- und Marie-Reihe... Natürlich super geschrieben von Anette Göttlicher, wie alle anderen Bücher zuvor auch. Lustig, ein ständiges hin und her zwischen Maries Männern..
    Das Ende des Buches hat mir persönlich nicht ganz so gefallen. Schade, dass man nicht weiß wie es weiter geht. Vielleicht kommt Anette Göttlicher doch noch auf den Geschmack die Reihe fortzuführen!?!

    • 2
  • Rezension zu "Paul darf das!" von Anette Göttlicher

    Paul darf das!

    sutalya

    20. September 2010 um 13:25

    Ich bin total begeistert von Marie & Paul. Auch hier im 4. Teil habe ich köstlich geschmunzelt. Aber das Gewissen Etwas fehlt in diesem Teil einfach. Anette Göttlicher packt in Marie ein bisschen von uns allem rein. Ich denke deswegen macht das Lesen auch soviel Spass. Sicher gibt es Momente, indem man Marie einfach nur noch ohrfeigen möchte, aber eine sekunde später bekommt man schon wieder den nächsten Lachflash. Ich freu mich aufs Frühjahr 2011, wenn der 5. Teil erscheint.

    Mehr
  • Rezension zu "Paul darf das!" von Anette Göttlicher

    Paul darf das!

    DieBuchkolumnistin

    28. February 2010 um 10:42

    Marie hat ihn endlich gefunden - ihren Paul. Doch heißt er in Wirklichkeit Jan und lässt sie nun seit einem Jahr das furchtbare Hin und Her mit ihrem Ex, dem bindungsgestörten Paul, vergessen. Marie hat sich damit auch ein bisschen selbst gefunden, ist selbstbewusster geworden und auch erwachsener: sie wohnt nun mit Jan zusammen und er will ein Kind von ihr. Doch das Liebeskarma ist ihr wie immer nicht gewogen: auf einmal trifft sie Paul wieder und die ganzen 3 Jahre mit ihm kommen wieder hoch. Sind da doch noch Gefühle für ihn? Viele Frauen werden das nachvollziehen können: endlich hat man den Liebeskummer überwunden, man ist mit einem neuen Mann glücklich und plötzlich steht der Ex wieder vor der Tür: ein Schock. Und dann kommt alles wieder hoch, dass man verarbeitet glaubte und in Wirklichkeit nur verdrängt hat. Anette Göttlicher packt in Marie ein bisschen was von uns allen rein, mixt es mit Witz, alltäglichen Frauenproblemen und lässt den Kitsch weg und genau deswegen macht das Lesen soviel Spaß. Obwohl ich nach vier Bänden von Paul wirklich nichts mehr hören will - von Marie würde ich mir noch mindestens 6 weitere Nachfolger kaufen!

    Mehr
  • Rezension zu "Paul darf das!" von Anette Göttlicher

    Paul darf das!

    stabistabzn

    11. March 2008 um 17:56

    wieder mal lustig gewesen zu wissen wies in maries welt weiter geht!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks