Anette Herdner Ein Anfall von Sehnsucht

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(1)
(3)
(4)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ein Anfall von Sehnsucht“ von Anette Herdner

An der Liebe gescheitert und doch von Sehnsucht getrieben, lernen sich zwei Suchende im Singlechat kennen. DavidX und Charisma sind gleich auf einer Wellenlänge. Es könnte alles wundervoll sein, doch Misstrauen und schlechte Erfahrungen machen das Ganze kompliziert. David scheint ein Geheimnis zu verbergen. Sein Schweigen stürzt Charisma in tiefe Zweifel. Hat ihre Liebe eine Zukunft? Die Liebe, die Liebe. sie fliegt umher wie ein bunter Schmetterling, von einem zum anderen. Manchmal verweilt sie länger, setzt sich in dein Herz, in deine Blutbahn und lässt uns in einem Anfall von Sehnsucht zueinanderfinden.

Ein unerfüllte Sehnsucht...?

— dreamlady66
dreamlady66

Wenn Gefühle ein Buch schreiben würden, dann wäre es dieses hier. Unglaublich anders & absolut lebensnah!

— Findabhair
Findabhair

Wenn Gefühle ein Buch schreiben würden, dann wäre es dieses. Tiefgründig & voller Sehnsucht - das pure Leben. Absolut mitreißend.

— Findabhair
Findabhair

Stöbern in Romane

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Eine berührende Geschichte!

Fluffypuffy95

Sieben Nächte

Für mich persönlich etwas zu überbewertet. Statt vieler komplizierter Worte und Gedankengänge wären Taten interessanter gewesen.

Cailess

Vintage

Ein ganz, gaznz tolles Buch. Es hat alles was für mich einen perfekten Roman ausmacht.

eulenmatz

Die Geschichte der getrennten Wege

Wenn einen die Vergangenheit einholt und das Leben sich wendet...Spannend, tiefgründig und erwachsen!

Kristall86

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider ein ziemliches Gefühlschaos

    Ein Anfall von Sehnsucht
    hoonili

    hoonili

    06. November 2016 um 20:38

    David und Charisma...beide von der Liebe enttäuscht, lernen sich im Chat kennen. David, der ein krankes Kind hat und dessen Geschichte im Vordergrund steht. Charisma, die sich trotzdem auf ihn einlässt...David ist die Hauptperson, seine Geschichte wird erzählt und sie geht unter die Haut. Allerdings konnte ich absolut nicht nachvollziehen, wie Charisma sich auf David einlässt.Das Buch ist leider nicht flüssig geschrieben, einige Zeitsprünge und dazu das außergewöhnliche Schicksal von David.Was heraus sticht ist das schöne Cover. Leider hat das Buch aber keinen heruasragenden Eindruck bei mir hinterlassen, nur sehr viel Gefühlschaos....

    Mehr
  • Ein unerfüllte Sehnsucht...?

    Ein Anfall von Sehnsucht
    dreamlady66

    dreamlady66

    03. November 2016 um 12:35

    Ein Anfall von Sehnsucht - Ein Roman von Anette Herdner mit 304 Seiten, aufgeteilt in 3 Teilabschnitte sowie einer Kurzmitteilung über die Autorin Das Cover entspricht der Sehnsucht, denn der Herzverschluß ist/bleibt offen dargestellt Zum Inhalt: Die Autorin erzählt eine Geschichte von David, der sich verliebt, heiratet und ein krankes Kind wird geboren. Beide Eheleute verkraften diesen Schmerz nicht. Die Ehe scheitert und David ist traurig, unglücklich und allein mit seinem Leben. Aus Verzweiflung meldet er sich im Singlechat an und lernt Charisma kennen. Doch das Verhältnis, obwohl sie sich lieben, erlebt viele Aufs und auch Abs. David ist sehr verschlossen, trägt sein Geheimnis allein und Charisma ist eine sehr starke Frau, aber dennoch leidet sie unter der Verschwiegenheit von David und da kein Vertrauen aufgebaut wird, plagen sie Zweifel. Wie wird diese Sehnsucht oder vielleicht auch ihre Liebe ausgehen...? Fazit: Mir hat das Buch sehr gefallen. Im ersten Teil wird David Lebensgeschichte erzählt - und im letzten Teil die Liebesgeschichte. Die Charaktere von David und Charisma werden ebenfalls sehr gut beschrieben, daher in Summe absolut lesenswert!

    Mehr
  • Ein Anfall von Sehnsucht

    Ein Anfall von Sehnsucht
    Blaustern

    Blaustern

    27. October 2016 um 12:01

    David und Charisma sind beide in einem Singlechat aktiv. Sie lernen einander kennen und mögen sich wirklich gern. Doch durch Davids zurückhaltende und verschwiegene Art, alles hinter dem Berg zu halten, sät er bei Charisma große Zweifel. Davids Vergangenheit ist geprägt durch schlechte Erfahrungen in der Liebe, und er kommt aus diesem Teufelskreis nicht mehr raus. Hat so eine frische Liebe überhaupt eine Chance?Hier geht es nicht unbedingt um die Lovestory der beiden, sondern vielmehr um Davids Vergangenheitsbewältigung. Interessant, was so alles aus einem Menschen werden kann, wenn die Vergangenheit durch große Leiden beschaffen war. Er macht nicht nur sich selbst das Leben schwer, sondern auch seinen Mitmenschen, insbesondere den Menschen, die ihn lieben wollen. Es ist nicht einfach für Charisma, damit klarzukommen, und irgendwann gibt man dann wahrscheinlich auf, wenn die Gegenseite nicht gewillt ist, was dagegen zu tun. Auch fehlt es da wohl an Vertrauen. So stimmt die Geschichte nachdenklich. Der Schreibstil liest sich gut, ist aber von Zeitsprüngen durchzogen, bei denen man so manches Mal überlegen muss, wo man gerade ist.

    Mehr
  • Ich habe eine Geschichte mit mehr Gefühl erwartet

    Ein Anfall von Sehnsucht
    schafswolke

    schafswolke

    26. October 2016 um 11:37

    David und Charisma lernen sich über das Internet kennen und schnell wird klar, da könnte mehr sein. Doch gibt es für die beiden eine Zukunft? David ist bisher eher von der Liebe enttäuscht worden. Kann Charisma seine verletzte Seele heilen?Ich habe von dem Buch wohl etwas anderes erwartet und so bin ich doch eher enttäuscht. Gerechnet habe ich mit einer gefühlvollen Liebesgeschichte, aber es war eher ein Rückblick auf Davids Liebes- und Lebensgeschichte und die war doch eher etwas deprimierend und sehr problembehaftet.Die Geschichte von Charisma und David beginnt eigentlich mehr im letzten Drittel, bis dahin geht es überwiegend nur um David. David blieb mir die ganze Zeit über eher unsympathisch und ich konnte mich nie für ihn erwärmen. Aber auch mit den anderen Figuren konnte ich nicht so richtig warm werden und ihre Handlungen konnte ich auch selten nachvollziehen. Mir fehlt hier eindeutig Gefühl und eine Nähe zu den Personen, es ist alles zu distanziert. Für mich sind solche Bücher nichts. Mich konnte das Buch nicht überzeugen, da man es aber ganz gut lesen kann, gibt es dann noch knappe 2 Sterne.

    Mehr
  • Für mich leider ein Flop

    Ein Anfall von Sehnsucht
    JessicaLiest

    JessicaLiest

    22. October 2016 um 17:08

    An der Liebe gescheitert und doch von Sehnsucht getrieben, lernen sich zwei Suchende im Singlechat kennen. DavidX und Charisma sind gleich auf einer Wellenlänge. Es könnte alles wundervoll sein, doch Misstrauen und schlechte Erfahrungen machen das Ganze kompliziert. David scheint ein Geheimnis zu verbergen. Sein Schweigen stürzt Charisma in tiefe Zweifel. Hat ihre Liebe eine Zukunft?Meine Meinung:Der Klappentext verspricht eine schöne, verstrickte Liebesgeschichte. Aber dem war leider nicht so. Gewiss, eine Liebesgeschichte war es auch in einem gewissen Rahmen, aber die Hauptstorty zwischen DavidX und Charisma kam mir eindeutig und um einiges zu kurz.Es wurde größten Teils von David geschrieben, seiner Lebensgeschichte, seine verkorksten Liebesbeziehungen, seiner Tochter. Erst in den letzten Seiten kam nochmal der Wechsel zu der im oben geschriebenen Klappentext Beziehung von David und Charisma. Und diese kam eindeutig viel zu kurz und nicht tief genug. Ich wurde nicht warm mit den Charakteren, im Allgemeinen hat mich das Buch eher enttäuscht. Ich hätte mir mehr erwartet.

    Mehr
  • Ein Anfall von Sehnsucht

    Ein Anfall von Sehnsucht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. October 2016 um 12:47

    Zum Inhalt:An der Liebe gescheitert und doch von Sehnsucht getrieben, lernen sich zwei Suchende im Singlechat kennen. DavidX und Charisma sind gleich auf einer Wellenlänge. Es könnte alles wundervoll sein, doch Misstrauen und schlechte Erfahrungen machen das Ganze kompliziert. David scheint ein Geheimnis zu verbergen. Sein Schweigen stürzt Charisma in tiefe Zweifel. Hat ihre Liebe eine Zukunft?>>Die Liebe, die Liebe. sie fliegt umher wie ein bunter Schmetterling, von einem zum anderen. Manchmal verweilt sie länger, setzt sich in dein Herz, in deine Blutbahn und lässt uns in einem Anfall von Sehnsucht zueinanderfinden.<

    Mehr
  • Melancholische Geschichte über Sehnsucht und Liebe

    Ein Anfall von Sehnsucht
    Isabell47

    Isabell47

    16. October 2016 um 09:08

    "An der Liebe gescheitert und doch von Sehnsucht getrieben, lernen sich zwei Suchende im Singlechat kennen. DavidX und Charisma sind gleich auf einer Wellenlänge. Es könnte alles wundervoll sein, doch Misstrauen und schlechte Erfahrungen machen das Ganze kompliziert. David scheint ein Geheimnis zu verbergen. Sein Schweigen stürzt Charisma in tiefe Zweifel. Hat ihre Liebe eine Zukunft? Die Liebe, die Liebe. sie fliegt umher wie ein bunter Schmetterling, von einem zum anderen. Manchmal verweilt sie länger, setzt sich in dein Herz, in deine Blutbahn und lässt uns in einem Anfall von Sehnsucht zueinanderfinden."(Quelle:Klappentext des Buches)Der Roman erzählt einerseits die Geschichte von David und Elena sowie ihrer Tochter Helen und andererseits von David, der auf der Suche ist. Alle Figuren des Roman haben Schwierigkeiten, ob mit sich selbst oder anderen. Dies macht es für die Protagonisten sehr schwer sich auf neue Beziehungen einzulassen. Mir hat der Roman einerseits aufgrund des Schreibstils gefallen, andererseits konnte ich mich irgendwann im Laufe der Geschichte in keiner der Hauptfiguren mehr so richtig hineinfühlen oder für sie etwas empfinden können. Anders war es bei den Nebendarstellern, die bei mir punkteten, insbesondere Sammy und Benita, deren Handeln ich nachvollziehen konnte und die mir menschlich sympathisch waren.

    Mehr
  • Leserunde zu "Ein Anfall von Sehnsucht" von Anette Herdner

    Ein Anfall von Sehnsucht
    Medu_Verlag

    Medu_Verlag

    Romantik im Spätsommer: Leserunde zu „Ein Anfall von Sehnsucht“ von Anette Herdner Wir suchen 10 Teilnehmer für die Leserunde zu „Ein Anfall von Sehnsucht“ von Anette Herdner. Bewerbt euch jetzt und erhaltet ein Freiexemplar. An der Liebe gescheitert und doch von Sehnsucht getrieben, lernen sich zwei Suchende im Singlechat kennen. DavidX und Charisma sind gleich auf einer Wellenlänge. Es könnte alles wundervoll sein, doch Misstrauen und schlechte Erfahrungen machen das Ganze kompliziert. David scheint ein Geheimnis zu verbergen. Sein Schweigen stürzt Charisma in tiefe Zweifel. Hat ihre Liebe eine Zukunft? Die Liebe, die Liebe ... sie fliegt umher wie ein bunter Schmetterling, von einem zum anderen. Manchmal verweilt sie länger, setzt sich in dein Herz, in deine Blutbahn und lässt uns in einem Anfall von Sehnsucht zueinanderfinden. Wir wünschen allen Bewerbern und Bewerberinnen viel Glück! Verlagsmitarbeiterinnen werden die Leserunde begleiten und sich gerne mit euch austauschen. Direkte Fragen an Anette Herdner werden weitergeleitet und ebenfalls zeitnah beantwortet. → Hier geht es zur Leseprobe von „Ein Anfall von Sehnsucht“ Bitte beantwortet uns für eure Teilnahme einfach folgende Fragen: Wie wichtig ist euch die Buchausstattung, also Format bzw. Größe, Papier, Prägungen etc. bei einem Buch? Mögt ihr lieber matte oder glänzende Cover? Teilnahme nur aus Deutschland möglich! Eure Bewerbungen können bis einschließlich 22. September 2016 eingereicht werden. Die gesamte Leserunde läuft bis Mitte Oktober.

    Mehr
    • 133
  • Das Gefühlsrad wird hier deutlich gedreht

    Ein Anfall von Sehnsucht
    Lebensglueck

    Lebensglueck

    10. October 2016 um 13:28

    David ist alleine, trauirg und nicht glücklich. Er meldet sich im Singlechat an und lernt Charisma kennen. Die beiden verstehen sich sehr gut, aber David lässt nicht hinter seine Fassade blicken. Wird Charisma die Mauer durchbrechen?Das Buch regt zum Nachdenken an. Es lässt einen nicht sofort los. Der Schreibstil ist sehr gut und lässt sich angenehm lesen.David ist eine verletze Person. Er macht es nicht einfach, ihn zu lieben. Manchmal habe ich immer gedacht: Warum machst du das? Du verletzt dich und die anderen Menschen doch so. Aber ich denke mal, deswegen ist es so gefühlvoll.Charisma habe ich sofort geliebt. Sie ist eine starke Frau und ich mochte sie so gern. Aber an David hat auch sie eine starke Nuss zu knacken.Das Buch sollte man schon gelesen. Es ist irgendwie besonders. Manchmal haben mir die Zeitsprünge zu schaffen gemacht und das die Liebesgeschichte etwas auf der Strecke geblieben ist zwischen David und Charisma aber trotzdem emepfehle ich es doch weiter.Ich verge 3/5 Sterne.

    Mehr
  • Wenn das chaotische Leben von der Liebe gefordert wird.

    Ein Anfall von Sehnsucht
    Findabhair

    Findabhair

    10. October 2016 um 09:02

    Inhalt: An der Liebe gescheitert und doch von Sehnsucht getrieben, lernen sich zwei Suchende im Singlechat kennen. DavidX und Charisma sind gleich auf einer Wellenlänge. Es könnte alles wundervoll sein, doch Misstrauen und schlechte Erfahrungen machen das Ganze kompliziert. David scheint ein Geheimnis zu verbergen. Sein Schweigen stürzt Charisma in tiefe Zweifel. Hat ihre Liebe eine Zukunft? Die Liebe, die Liebe. sie fliegt umher wie ein bunter Schmetterling, von einem zum anderen. Manchmal verweilt sie länger, setzt sich in dein Herz, in deine Blutbahn und lässt uns in einem Anfall von Sehnsucht zueinanderfinden. Meine Meinung & Lesefeeling: Dank einer tollen Leserunde bin ich auf dieses Buch gekommen. Was hat mich in diesem Buch alles erwartet und wie sehr hat es mich zum Nachdenken angeregt. In dieser Geschichte stehen wir am Anfang zwei Protagonisten gegenüber (mittleren Alters), die sich in einer Partnerbörse kennenlernen. Der Esprit ist da und zwischen den zweien passt es von vornherein. Doch Achtung, dass ist kein Liebesroman der bisherigen Art. Im Laufe des Buches werden uns die zwei (DavidX & Charisma) einzeln vorgestellt. Hierbei muss man aufpassen, dass einen die vielen Zeitformen nicht durcheinander bringen. Wir treffen David, der in seinem Leben schon eine Dinge erlebt hat. (sowohl gut als auch böse) Doch dieser verschlossene Charakter wird uns noch einige Denkanstöße und Seufzer bereiten, denn (typisch Mann) er ist sehr verschlossen. Charisma dagegen wirkt wie ein offenes Buch. Sie strotz voller Leben und ist ein wirklich sympathischer Charakter. Im Laufe des Buches werden wir jedoch von beiden mit einer Flut von Gefühlen überwältig. Sei es Enttäuschung oder süße kribbelnde Sehnsucht nach der Nähe eines Menschen. Lasst euch einfach auf die Geschichte ein und erlebt wirklich eine mitreißende Geschichte, die in ihrer Art wirklich nicht übertreibt, sondern berührt. Mich hat der Erzählstil wirklich überzeugt. Auch die vielen Zeitsprünge waren keine Behinderung, sondern eher so erfrischend wie ein Fisher Mans Friend Bonbon. Eine Flut von Gefühlen und alltägliche Dingen, verpackt in einer kleinen einfühlsamen Geschichten. Sei es ein ins ich gekehrter Mann, eine lebensfrohe Mutter oder eine mit-sich-und-der-Welt-unzufriedene Ex-Frau. Zwischen jeder Zeile steht eine Botschaft: "Gib nicht auf", "Es ist nie zu spät, sich zu ändern", "Genieße das Leben." und und und. Für mich wirklich ein toller Roman, der mir am Wochenende wirklich ein paar schöne Stunden bereitet hat. (Da ich ihn nicht mehr aus der Hand legen konnte! Doch genug von meiner Begeisterung und hier mein FAZIT: Lest einfach selbst hinein. :-)

    Mehr