Ange Guéro

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(22)
(4)
(4)
(1)

Lebenslauf von Ange Guéro

Ange ist eines der Pseudonyme, hinter denen sich ein überaus produktives und vielseitiges Autorenpaar verbirgt: Anne und Gérard Guéro. Unter diesem Namen haben sie seit 1990 die Texte zu zahlreichen Comics (darunter „Die Legende der Drachenritter”), Science-Fiction-Romane für Erwachsene und Jugendliche und zahlreiche Übersetzungen verfasst. Kurz und gut: Ange ist ein vielbeschäftigter Autor. Das ist auch kein Wunder, wenn man wie Ange vier Arme, zwei Herzen, vier Augen und – zumindest im Augenblick – nur eine Brille hat ...

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht alles ist, wie es scheint...

    Die Legende von Ayesha - Rune der Knechtschaft
    Avalaia

    Avalaia

    28. July 2016 um 14:44 Rezension zu "Die Legende von Ayesha - Rune der Knechtschaft" von Ange Guéro

    "Sie sah ihn immer noch an, und Arekh hielt ihrem Blick stand, las in den braunen Augen der jungen Frau die Antwort, die sie ihm anbot, die Antwort auf all die Fragen, die er sich während der ersten Hälfte ihrer Reise gestellt hatte.Sie ertrug es nicht, gefesselte Menschen sterben zu sehen."(S. 139) Arekh ist als verurteilter Mörder auf seinem Strafschiff. Als dieses kentert und er sich bereits damit abfindet, zu sterben, wird er von einer mysteriösen Frau in letzter Sekunde gerettet - sie schneidet seine Fesseln durch und ...

    Mehr
  • Spannend

    Die Legende von Ayesha - Rune der Knechtschaft
    Amenea

    Amenea

    23. June 2013 um 16:51 Rezension zu "Die Legende von Ayesha - Rune der Knechtschaft" von Ange Guéro

    Ich hatte das Buch in der Hand, habe es aber nicht gekauft, da ich gedacht hatte, es wäre langweilig. Mein Kauf hat mich eines Besseren belehrt. Die Handlung beginnt sehr spektakulär und trotzdem weiß man so wenig über das Buch wie zuvor. Die Rettung der späteren Gefährten ist sehr gut ausgearbeitet und ich liebe die Persönlichkeit der Prinzessin und deren "Dienerin". Auch Arekh habe ich mit seiner rauen Art ins Herz geschlossen. Das Buch hält bis zum Ende tausende von Überraschungen bereit, auf die ich nicht im Traum gekommen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Legende von Ayesha" von Ange Guéro

    Die Legende von Ayesha - Volk der Verbannten
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. March 2012 um 11:29 Rezension zu "Die Legende von Ayesha - Volk der Verbannten" von Ange Guéro

    Auch Band 3 ist wieder genauso spannend wie die beiden davor. Nur ist es leider schon wieder der Abschlußband. Und er hat ein echt dramatisches Ende.

  • Rezension zu "Die Legende von Ayesha" von Ange Guéro

    Die Legende von Ayesha - Pakt der Könige
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. December 2011 um 18:47 Rezension zu "Die Legende von Ayesha - Pakt der Könige" von Ange Guéro

    Brauche dringend Band 3! ein sehr schöner Romanzyklus!

  • Rezension zu "Die Legende von Ayesha" von Ange Guéro

    Die Legende von Ayesha - Rune der Knechtschaft
    samea

    samea

    28. March 2011 um 22:56 Rezension zu "Die Legende von Ayesha - Rune der Knechtschaft" von Ange Guéro

    "Die Rune der Knechtschaft" gehört zu den Büchern, die ich abgebrochen habe. Das sich hinter dem Namen Ange Guéro zwei Autoren (ein Ehepaar) verbirgt, ist deutlich zu spüren. Die Geschichte bricht vom Schreibstil her immer wieder ab und es ergibt sich kein Lesefluß. Es ist dem Autorenteam meiner Meinung nach nicht gelungen eine mythenreiche Fantasywelt aufzubauen, obwohl immer wieder mythologischen Erklärungen zu Göttern, Sternen, Monde eingestreut werden. Auch die einzelnen Figuren bleiben eher blass.